MenüZurück
Wird geladen.

20.09.2017

07:15 Uhr

Industrie in Japan

Exporte mit höchstem Zuwachs seit fast vier Jahren

Die japanischen Exporte sind im August so sehr gewachsen wie seit fast vier Jahren nicht mehr. Sie legten binnen Jahresfrist um 18,1 Prozent zu. Grund sind die starke Auslandsnachfrage nach Autos und Elektroprodukten.

Dank der vielen Exporte erholt sich die japanische Wirtschaft wieder. dpa

Wirtschaft in Japan

Dank der vielen Exporte erholt sich die japanische Wirtschaft wieder.

TokioGetrieben von einer boomenden Auslandsnachfrage nach Autos und Elektronikprodukten sind die japanischen Exporte im August so sehr gewachsen wie seit fast vier Jahren nicht mehr. Sie legten binnen Jahresfrist um 18,1 Prozent zu, wie das Finanzministerium am Mittwoch mitteilte.

Sie stiegen damit den neunten Monat in Folge und so schnell wie zuletzt im November 2013. Analysten hatten im Schnitt ein Plus von 14,7 Prozent erwartet. Im Juli waren die Ausfuhren um 13,4 Prozent gestiegen.

BIP steigt: Japans Wirtschaft wächst weiter kräftig

BIP steigt

Japans Wirtschaft wächst weiter kräftig

Zwischen April und Ende Juni konnte Japan sein Bruttoinlandsprodukt auf das Jahr hochgerechnet um 4,0 Prozent steigern. Das war das sechste Quartal in Folge, in dem das Bruttoinlandsprodukt anzog.

Die Exporte in die USA kletterten um 21,8 Prozent, die Ausfuhren nach China um 25,8 Prozent. Dies schürte Hoffnungen, dass die Exporte die Erholung der japanischen Wirtschaft weiter unterstützen.

Die Importe legten den Angaben zufolge um 15,2 Prozent zu. Analysten hatten einen Zuwachs von 11,8 Prozent erwartet. Der Handelsüberschuss betrug umgerechnet etwa 849,3 Millionen Euro.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×