Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

08.11.2021

17:45

Impfstoff-Aktien im Fokus

Nach Kurskorrekturen bei Biontech, Moderna und Pfizer: Warum sich ein Einstieg für Anleger jetzt lohnen könnte

Von: Siegfried Hofmann

Fast alle Covid-Vakzin-Hersteller haben gegenüber ihren Spitzenbewertungen inzwischen mehr als 50 Prozent eingebüßt. Waren die Korrekturen an der Börse übertrieben?

Die Forschungs-Pipeline ist Anlass für höhere Bewertungen der Aktie. dpa

Mitarbeiter von Biontech im Labor

Die Forschungs-Pipeline ist Anlass für höhere Bewertungen der Aktie.

Frankfurt Mit ihren erfolgreichen Vakzinen und hoffnungsträchtigen Forschungsprojekten sind die Impfstoffentwickler Biontech, Moderna und Co. fast über Nacht zu neuen Börsenstars aufgestiegen. Zwischen Anfang 2020 und August 2021 haben sich ihre Bewertungen durchweg deutlich mehr als verzehnfacht.

Doch seit Jahresmitte ist einige Ernüchterung eingekehrt. Anleger mussten lernen, dass auch dieser Sektor nicht vor Risiken und Unwägbarkeiten gefeit ist. Fast alle Impfstoffwerte haben gegenüber ihren Spitzenbewertungen inzwischen mehr als 50 Prozent eingebüßt.

Allein am vergangenen Freitag verloren Biontech und Moderna rund ein Fünftel an Wert, nachdem Pfizer überraschend starke Testresultate für ein neuartiges Covid-Medikament vorgelegt hatte. Wenige Tage zuvor hatte Moderna mit einer reduzierten Umsatzprognose für erhebliche Enttäuschung gesorgt. Curevac ist mit seinem Impfstoff im ersten Anlauf komplett gescheitert. Novavax kämpft mit hartnäckigen Produktionsproblemen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×