Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

10.06.2020

04:05

Reliance Industries

Anleger wetten Milliardensummen auf den reichsten Mann Asiens

Von: Mathias Peer

Mukesh Ambani will Indiens Internet dominieren und bekommt dafür Unterstützung von Facebook. Analysten sehen auch für Privatanleger eine Chance.

Der Unternehmer, dessen Vermögen auf mehr als 56 Milliarden Dollar geschätzt wird, genießt an Indiens Finanzmärkten hohes Ansehen. imago/Hindustan Times

Mukesh Ambani

Der Unternehmer, dessen Vermögen auf mehr als 56 Milliarden Dollar geschätzt wird, genießt an Indiens Finanzmärkten hohes Ansehen.

Bangkok Indiens erfolgreichster Industrieller, Mukesh Ambani, begeistert mit einem ambitionierten Plan die Börse: Der Mann, der im Ölgeschäft zum reichsten Mann Asiens aufstieg, will jetzt auch die Digitalwirtschaft seiner Heimat dominieren. Reliance Jio heißt der Ableger aus seinem Firmenimperium, der die Fantasie der Investoren beflügelt: Das Unternehmen mischte seit dem Start vor vier Jahren zunächst Indiens Mobilfunkmarkt auf und wurde mit Kampfpreisen zum Marktführer.

Nun will Ambani Jio zum digitalen Rundumversorger ausbauen. Über JioMart lassen sich Lebensmittel und Haushaltswaren nach Hause bestellen. JioCinema bietet Streaming à la Netflix, JioSaavn ist ein Musikdienst wie Spotify. JioMeet macht in Indien Zoom als Anbieter von Videokonferenzen Konkurrenz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×