Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.08.2022

19:26

US-Konzerne

Was die großen Tech-Aktien jetzt noch attraktiv macht

Von: Frank Wiebe

PremiumWer in die Tech-Riesen Apple, Amazon und Co. investieren will, sollte die unterschiedlichen kommerziellen Profile verstehen. Dabei kommt man zu erstaunlichen Ergebnissen.

Sind Tech-Aktien wieder für Anleger attraktiv? Reuters, AP (2)

Meta (l.), Amazon (M.) und Apple

Sind Tech-Aktien wieder für Anleger attraktiv?

Frankfurt Hedgefonds haben in den vergangenen Wochen ihre Wetten auf die größten US-Technologiekonzerne deutlich ausgebaut und sind dabei laut einer Analyse der Investmentbank Goldman Sachs so „entschlossen vorgegangen“ wie zuletzt vor Beginn der Coronapandemie.

Die Goldman-Studie hat die Bestände von Hedgefonds mit Aktienpositionen im Gesamtvolumen von 2,4 Billionen Dollar analysiert. Das Ergebnis bei den großen Technologiewerten: Amazon hat dabei Microsoft als beliebteste Wette auf steigende Kurse abgelöst. An der Börse gewannen die Aktien des weltgrößten Onlinehändlers im vergangenen Monat zwölf Prozent an Wert. Die Microsoft-Aktie stagnierte dagegen quasi.

Wo stehen börsennotierte Tech-Riesen wie Apple, Amazon, Alphabet (Google), Microsoft und Meta (Facebook) derzeit? Und lohnt es sich für die Anleger, jetzt einzusteigen?

Die Coronakrise haben die Tech-Riesen relativ gut gemeistert. In dieser Phase hat sich der Blick der Investoren geändert: Sie gelten nicht mehr nur als zukunftsweisend und gewinnträchtig, sondern auch als erfreulich stabil.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×