Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

23.09.2022

04:13

Vor dem Börsengang

„Ein Hybrid aus LVMH und BMW“: Wie Experten die Porsche-Aktie einschätzen

Von: Peter Köhler, Andreas Neuhaus, Anke Rezmer

PremiumOb Porsche mehr wie Louis Vuitton und Ferrari oder mehr wie BMW bewertet wird, hat Einfluss auf das Kurspotenzial an der Börse. Das Handelsblatt macht den Vergleich.

Der Sportwagen gehört zu den bekanntesten Autos der Welt. Davon kann auch die Porsche-Aktie profitieren. IMAGO/PanoramiC

Porsche 911

Der Sportwagen gehört zu den bekanntesten Autos der Welt. Davon kann auch die Porsche-Aktie profitieren.

Frankfurt, Düsseldorf Das Klima am Aktienmarkt ist derzeit rau. Dem für den 29. September geplanten Börsengang des Sportwagenbauers Porsche macht das jedoch nichts aus. Ein Investmentbanker in New York spricht von einer „phänomenalen“ Nachfrage. Er sieht sogar ein Allokationsproblem angesichts der Tatsache, dass das Orderbuch über die gesamte Preisspanne überzeichnet ist.

Üblicherweise zeichnen viele Profianleger wie Hedgefonds oder langfristig orientierte Vermögensverwalter die Aktien bei Börsengängen. Im Fall von Porsche bemühen sich aber auch viele Kleinanleger um die Papiere, die unter der ISIN-Nummer DE000PAG9113 und dem Kürzel P911 gehandelt werden.

Doch was für eine Art von Aktie bekommen Anleger überhaupt? Je nachdem, ob der Markt Porsche als Sportwagenbauer, Autohersteller im Premium-Segment oder als reine Luxusaktie einstuft, hat das Auswirkungen auf die Bewertung und die Aktienperformance, wie ein Vergleich des Handelsblatts zeigt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×