Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.07.2018

09:25

Digitalwährung

Bitcoin über 8.000 Dollar – Was jetzt für eine Krypto-Rally spricht

Von: Felix Holtermann

Der Bitcoin feiert ein Comeback. Am Dienstag überstieg die größte Kryptowährung die 8.000-Dollar-Schwelle.

Bitcoin über 8.000 Dollar

„Die großen Investoren steigen jetzt in Bitcoin ein“

Bitcoin über 8.000 Dollar: „Die großen Investoren steigen jetzt in Bitcoin ein“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Düsseldorf Die weltgrößte Kryptowährung ist im Aufwärtstrend: Am Dienstagvormittag überstieg der Bitcoin laut Daten des Analysehauses Coinmarketcap auf zahlreichen Börsen die Schwelle von 8.000 Dollar. Am Mittag lag der Kurs demnach rund 6,5 Prozent im Plus bei 8.189 Dollar und damit so hoch wie seit Mai nicht mehr.

Auch die meisten anderen großen Digitalwährungen legten zu, wenn auch nicht ganz so stark wie der Platzhirsch. Ethereum notierte 1,8 Prozent im Plus, Ripple 0,2 Prozent, Litecoin 2,8 Prozent. Am Mittwochmorgen lagen Bitcoin und seine wichtigsten Konkurrenten weiter deutlich im grünen Bereich mit Kursgewinnen zwischen 0,4 Prozent bei Ripple und 3,9 Prozent beim Bitcoin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×