Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.11.2021

14:18

Kryptowährungen

Drei Gründe für die Rekorde bei Bitcoin und Ethereum

Von: Andreas Neuhaus

PremiumDer gesamte Kryptomarkt ist seit Anfang Oktober um mehr als 50 Prozent gestiegen. Kryptowährungen sind dabei vor allem als Inflationsabsicherung gefragt.

Seit Oktober legte der Kryptomarkt um mehr als eine Billion Dollar zu und dürfte bald die Marke von drei Billionen Dollar überwinden. Reuters

Darstellungen von Kryptowährungen

Seit Oktober legte der Kryptomarkt um mehr als eine Billion Dollar zu und dürfte bald die Marke von drei Billionen Dollar überwinden.

Düsseldorf Die Rally am Kryptomarkt geht ungebremst weiter: Am Dienstag stieg der Bitcoin, die älteste und wichtigste Kryptowährung, laut Daten des Analysehauses Coinmarketcap das erste Mal auf mehr als 68.000 Dollar. Auch die zweitgrößte Cyberdevise, Ether, erreichte mit 4838 Dollar einen neuen Höchststand. Digitalwährungen aus der zweiten Reihe legten ebenfalls zu: Cardano gewann sieben Prozent, die Spaßwährung Shiba Inu mehr als sechs Prozent.

Der gesamte Kryptomarkt ist seit Anfang Oktober um mehr als 50 Prozent gestiegen. In diesem Zeitraum legte die Marktkapitalisierung um mehr als eine Billion Dollar zu und könnte bald die Marke von drei Billionen Dollar überwinden.

Marktbeobachter sehen derzeit aktuell vor allem drei Gründe für die Rally:

1. Kryptowährungen als Inflationsabsicherung

Die Kryptowährungen profitieren vor allem von der anziehenden Inflation. Inflationsabsicherungen sind „gefragt, vor allem Kryptowährungen“, schreibt Cris Weston, Researchchef bei Pepperstone Financial, in einer Notiz.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×