Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.12.2019

06:00

Börse am 17. Dezember

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Von: Alexander Möthe

Ermutigende Vorgaben aus USA und Asien prophezeien dem Dax auch am Dienstag einen erfolgreichen Handelstag. Im Fokus stehen Geschäftszahlen von Ceconomy.

Düsseldorf Auf den Märkten beider Seiten des Atlantiks mehren sich derzeit die Anzeichen auf eine Jahresendrally. In Frankfurt hat der Dax am Montag 0,9 Prozent höher bei 13.408 Punkten geschlossen und damit den Aufwärtstrend der Vorwoche bestätigt. Auch die Vorgaben aus den USA sind für den Handel am Dienstag bestens, an der Wall Street erreichten gleich mehrere Indizes Allzeithochs.

Der deutsche Leitindex ist selbst ist keine 200 Punkte mehr von seinem aktuellen Rekordstand entfernt. Vorbörslich tendiert der Dax auf außerbörslichen Handelsplattformen unverändert.

Zuletzt wurden die Börsen größtenteils von der Politik bestimmt. Sie reagierten auf Entspannungssignale im Handelsstreit und zumindest etwas mehr Klarheit im Brexit-Hickhack. In Großbritannien könnte die Auftaktsitzung des neu gewählten britischen Parlaments weitere Impulse liefern. Allerdings dürften hier organisatorische Punkte im Mittelpunkt stehen, bevor es in den kommenden Tagen mit dem EU-Austrittsvertrag ans Wesentliche geht. Ansonsten ist es bei den Terminen vorweihnachtlich ruhig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×