Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

19.07.2019

06:16

Börse am 19. Juli

Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Von: Julia Buschmann

Die Anleger blicken an diesem Freitag auf BMW, die Erzeugerpreise und die Quartalsbilanz des Uniper-Großaktionärs Fortum. Was die Märkte bewegt.

Düsseldorf An den Börsen beginnt aufs Neue die Bilanzsaison – und das sorgt bei den Anlegern offenbar für schlechte Stimmung. Am Donnerstag hatten die SAP-Zahlen den Anlegern die Kauflaune vermiest und auch den gesamten Index nach unten gezogen. Der Dax schloss 0,9 Prozent tiefer zum Vortag bei 12.228 Punkten.

An diesem Freitag stehen vorerst keine weiteren Quartalszahlen großer Dax-Unternehmen auf der Agenda der Anleger. Stattdessen blicken sie auf die Erzeugerpreise, auf die Personalentscheidungen von BMW und die Zahlen des Uniper-Großaktionärs Fortum.

Vor dem Handelsstart notiert der Leitindex auf außerbörslichen Handelsplattformen im Plus.

1 – Vorgabe aus den USA

Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Unterstützung erhielt die Wall Street von Äußerungen eines hochrangigen US-Notenbankers. Der einflussreiche Chef des Fed-Bezirks New York, John Williams, sprach sich bei der Steuerung der Zinspolitik für vorbeugende Maßnahmen aus.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×