Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

30.09.2022

07:16

Börse am 30. September

Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind

Von: Timm Seckel

PremiumInflation und Energiekrise machen dem Aktienmarkt dieser Tage schwer zu schaffen. Und dem Kursrutsch droht eine Fortsetzung: Heute könnten weitere Konjunkturdaten für Verkäufe sorgen.

Düsseldorf Auch der größte Börsengang seit 1996 konnte den Kursverfall am Donnerstag nicht aufhalten. Trotz des überzeugenden Einstands der Porsche-Aktie auf dem Frankfurter Parkett – die Aktie notierte zum Handelsstart über ihrem Ausgabepreise – fiel der Dax weiter. Ein Sprung der Inflationsrate auf 10,0 Prozent ließ Anleger Papiere abstoßen.

Der Leitindex schloss bei 11.976 Punkten, 1,7 Prozent im Minus und damit erstmals in der laufenden Abwärtsbewegung unter der Marke von 12.000 Punkten. Auch der MDax rutschte um 2,4 Prozent ab.

Die große Frage zum Wochenausklang: Geht der Kursrutsch weiter? Und wenn ja: wie weit geht er noch? In ihren jüngsten Dax-Prognosen fürchteten Banken bereits einen Rutsch auf bis zu 11.000 Punkten noch in diesem Jahr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×