Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.11.2021

18:01

Börse Frankfurt

Dax schließt über 15.800 Punkten – und nimmt die Jahresendrally wieder auf

Von: Andreas Neuhaus

Der Leitindex bestätigt seinen langfristigen Aufwärtstrend. Kurzzeitige Rücksetzer könnten sogar hilfreich sein, damit die Kurse weiter steigen.

Dax-Kurve Bloomberg Creative/Getty Images [M]

Dax-Kurve

Der deutsche Leitindex befindet sich in diesem Jahr im Abwärtstrend – trotz der jüngsten Erholung.

Düsseldorf Der Dax hat am Montag erstmals seit Anfang September die Marke von 15.800 Punkten geknackt. In der Folge pendelte der Leitindex um dieses Niveau und schloss letztlich 0,8 Prozent höher bei 15.806 Punkten. Der Euro Stoxx 600, der die 600 größten europäischen Unternehmen umfasst, stieg zwischenzeitlich sogar auf ein Rekordhoch von 480 Punkten.

„Es ist beeindruckend, wie schnell die Börsen im Moment negative Nachrichten abschütteln“, kommentiert Thomas Altmann, Portfoliomanager bei QC Partners, die Entwicklung. „Zumindest ein Teil der guten Stimmung vom US-Parkett kommt jetzt auch in Europa an. Bis zum Allzeithoch oberhalb der 16.000-Punkte-Marke ist der Weg zwar noch weit. Aber zumindest kommt die Rekordmarke wieder in Sichtweite.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×