Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2022

23:09

Börse New York

Wall Street schließt im Minus – Walmart-Gewinnwarnung belastet Einzelhändler

Die zweite Gewinnwarnung in kurzer Zeit ließ die Aktie von Walmart absacken – die Titel anderer Einzelhändler folgten. Auch der anstehende Zinsentscheid sorgte für Unsicherheit.

Die Wall Street startet stabil in eine vollgepackte Woche. Gespannt warten die Anleger auf diverse Quartalszahlen amerikanischer Unternehmen und den Zinsentscheid der Fed. AP

Die New Yorker Börse an der Wall Street

Die Wall Street startet stabil in eine vollgepackte Woche. Gespannt warten die Anleger auf diverse Quartalszahlen amerikanischer Unternehmen und den Zinsentscheid der Fed.

Frankfurt, New York Ein möglicher Rückschlag für die US-Wirtschaft durch eine nachlassende Kauflaune der Verbraucher macht der Wall Street zu schaffen. Darüber hinaus schürte der nahende Zinsentscheid der Notenbank Fed die Anspannung unter Investoren. Der US-Standardwerteindex Dow Jones schloss am Dienstag 0,7 Prozent tiefer auf 31.761 Punkten. Der technologielastige Nasdaq gab 1,9 Prozent auf 11.562 Punkte nach. Der breit gefasste S&P 500 büßte 1,2 Prozent auf 3921 Punkte ein.

Auf die Stimmung der Anleger schlug die zweite Gewinnwarnung von Walmart binnen zwei Monaten. „Das ist keine Überraschung“, sagte Eugenio Aleman, Chef-Volkswirt des Vermögensberaters Raymond James. Bei hoher Inflation würden Verbraucher wählerischer beim Konsum. „Sie reduzieren die Käufe von Ermessensartikeln zugunsten von Notwendigem.“

Die reduzierten Ziele brockten der Aktie von Walmart ein Kursminus von fast acht Prozent ein. In ihrem Sog rutschten die Titel anderer Einzelhändler wie Amazon, Macy's oder Target um bis zu 7,2 Prozent ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×