Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

10.08.2022

18:03

Dax aktuell

„Das könnte eine Zeitenwende sein“ – Dax schließt dank sinkender US-Inflation deutlich im Plus

Von: Jürgen Röder

PremiumDie US-Inflation schwächt sich im Juli auf 8,5 Prozent ab. Der Dax reagiert mit Erleichterung, doch die Gefahr einer Rezession ist noch längst nicht gebannt.

Düsseldorf Der deutliche Rückgang der US-Inflation sorgt für einen Freudensprung am deutschen Aktienmarkt. Der Dax geht mit 13.700 Zählern aus dem Handel, 1,2 Prozent im Plus. Am Nachmittag stieg der Kurs innerhalb weniger Minuten um mehr als 100 Punkte. Am Dienstag hatte der Leitindex noch ein Prozent nachgegeben.

Grund für den Kursanstieg ist, dass sich die US-Inflation im Juli stärker als erwartet verlangsamt. Damit sinkt der Druck auf die US-Notenbank etwas, die Zinsen weiter aggressiv zu erhöhen. Wenn die Fed langsamer und weniger stark erhöhen kann, dann ist das eine gute Nachricht für den Rentenmarkt, für den Aktienmarkt und für die US-Wirtschaft.

Der Verbraucherpreisindex stieg um 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat nach dem Anstieg um 9,1 Prozent im vergangenen Monat und einem 40-Jahres-Hoch. Experten hatten mit einem Anstieg von 8,7 Prozent gerechnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×