Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.12.2021

18:08

Dax aktuell

Dax klettert um mehr als 350 Punkte nach oben – Das könnte ein erstes Kaufsignal sein

Von: Jürgen Röder

Der deutsche Leitindex schließt 2,5 Prozent im Plus und damit deutlich über der psychologisch wichtigen Marke von 15.000 Punkten. Das entspannt die Lage am Aktienmarkt.

Der deutsche Leitindex befindet sich in diesem Jahr im Abwärtstrend – trotz der jüngsten Erholung. Bloomberg Creative/Getty Images [M]

Dax-Kurve

Der deutsche Leitindex befindet sich in diesem Jahr im Abwärtstrend – trotz der jüngsten Erholung.

Düsseldorf Die Lage am deutschen Aktienmarkt hat sich nach dem Kursverlauf am heutigen Mittwoch deutlich entspannt. Denn der Dax konnte sich über der psychologisch wichtigen Marke von 15.000 Punkten etablieren.

Der deutsche Leitindex beendete den Handel an der Frankfurter Börse 2,5 Prozent im Plus bei 15.473 Punkten. Am gestrigen Handelstag war der deutsche Leitindex noch mit einem Minus von 1,2 Prozent bei 15.100 Zählern aus dem Handel gegangen.

Mit dem Schlussstand am Mittwoch nahm der Dax eine erste wichtige Hürde auf dem Weg nach oben: Er schloss über der 200-Tage-Linie, die vor allem von langfristig orientierten Investoren beachtet wird. Diese Linie notiert derzeit bei 15.395 Zählern. Die Tatsache, dass der Index zum Handelsschluss über dieser Marke notiert, werden sie als ein erstes frühes Kaufsignal interpretieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×