Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2022

17:57

Dax aktuell

Dax schließt ein Prozent im Plus – und gibt ein erstes Signal für ruhigere Handelstage

Von: Jürgen Röder

Der deutsche Leitindex hat die wichtige 200-Tage-Linie knapp überwinden können. Eine langfristige Trendwende ist aber immer noch nicht in Sicht.

Dax-Kurve Bloomberg Creative/Getty Images [M]

Dax-Kurve

Der deutsche Leitindex befindet sich in diesem Jahr im Abwärtstrend – trotz der jüngsten Erholung.

Düsseldorf Am deutschen Aktienmarkt stand am Dienstag die 200-Tage-Linie im Fokus. Diese für viele Investoren relevante Durchschnittslinie zeigt den langfristigen Trend an und verläuft aktuell bei 15.611 Punkten. Während des gesamten Handelstages war diese Marke hart umkämpft. Nach einem deutlichen Anstieg zum Handelsauftakt auf 15.688 Punkte folgte ein Rutsch auf 15.537 Stellen. Zum Handelsschluss notierte der Dax wieder bei 15.619 Zählern, ein Plus von einem Prozent.

Das Überwinden der 200-Tage-Linie war das erste wichtige Entspannungssignal nach einer turbulenten Handelswoche mit zwei Ausverkäufen. Nach dem holprigen Jahresauftakt dürften nun an den Aktienmärkten zunächst ruhigere Handelstage bevorstehen.

Aber auch der Anstieg an diesem Dienstag dürfte nichts an der mittelfristigen Einschätzung ändern, dass es sich bei den Kursgewinnen nur um eine Erleichterungsrally handelt – eine Gegenbewegung innerhalb eines intakten Abwärtstrends.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×