Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.12.2022

17:53

Dax aktuell

Dax schließt erneut im Plus – doch die Signale für ein Ende der Rally mehren sich

Von: Jürgen Röder

Anleger blicken auf eine der längsten Phasen mit steigenden Kursen im deutschen Leitindex zurück. Doch nun scheint es, als gehe dem Dax die Kraft für neue Bestmarken aus.

Düsseldorf Die Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell stützt den deutschen Aktienmarkt. Nach dem Tageshoch mit 14.563 Punkten rutschte der Dax am Donnerstag zwischenzeitlich über 100 Punkte ab, schloss aber schließlich wieder 0,7 Prozent im Plus bei 14.490 Punkten.

Außerbörslich gab es Kurse von mehr als 14.600 Zählern, die im regulären Handelsverlauf eine Fortsetzung der seit Ende September anhaltenden Rally bedeutet hätten. Das Verlaufshoch der Rally mit einem Plus von über 2700 Punkten seit Ende September liegt bei 14.571 Zählern.

Es mehren sich trotz der Kursgewinne aber die Signale für ein Ende dieser Aufwärtsbewegung. Der Leitindex hat offenbar nicht die Kraft, auf neue Verlaufshochs zu steigen. Wichtig dürfte noch der morgige Handelstag sein: Wenn der Dax am Freitag oberhalb von 14.541 Zählern den Handel beendet, würde die Rally auf Wochenschlussbasis die Marke von neun Wochen erreichen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×