Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

14.09.2022

18:05

Dax aktuell

Dax verliert 1,2 Prozent – Neue Rally am Gasmarkt

Von: Jürgen Röder

Bislang sind die Kursverluste nur eine gesunde Konsolidierung der immer noch intakten September-Rally. Welche Marken in den kommenden Tagen wichtig sind.

Düsseldorf Die Marke von 13.000 Punkten hat am deutschen Aktienmarkt wieder oberste Priorität. Am Mittwoch fiel der Dax nach anfänglichen Stabilisierungstendenzen am Nachmittag zwischenzeitlich unter dieses Niveau. Zum Handelsschluss lag der deutsche Leitindex noch 1,2 Prozent tiefer bei 13.028 Punkten.

Sollte der Dax diese runde 13.000er-Marke nachhaltig unterschreiten, also per Tagesschlusskurs und per Eröffnungskurs am folgenden Tag, gelten weitere Kursverluste als wahrscheinlich. Denn dieser Bereich war in der Vergangenheit stets eine wichtige Unterstützung. Wenn der Leitindex diesen aufgab, weitete sich das Minus anschließend aus.

Solange die Frankfurter Benchmark oberhalb der Marke von 13.000 Punkten bleibt, handelt es sich um eine gesunde Konsolidierung der September-Rally. Daran ändert auch der Kursrutsch am Dienstag nichts, als der Dax am Nachmittag fast 400 Punkte verlor.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×