Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.07.2022

06:18

Dax-Ausblick

An den Börsen steht die Woche der Wahrheit an – Was für Anleger wichtig wird

Von: Anke Rezmer

PremiumAnleger in Europa könnten wieder ernüchtert werden. Zum Wochenauftakt stehen Konjunkturdaten und Zahlenwerk aus dem Ausland an. Der Dax steht vor einem verhaltenen Start.

Frankfurt Es dürfte wieder ungemütlicher werden an den Kapitalmärkten. Nach einer unter dem Strich freundlichen Woche für Aktien fürchten Strategen, dass die anstehenden Ereignisse die Aktien- und Anleihekurse deutlich in Bewegung bringen können. Denn die US-Notenbank Fed wird ihre Geldpolitik weiter straffen und vor allem in Europa stehen schwache Konjunkturdaten sowie neue Inflationszahlen an.

„Die Lage an den Aktienmärkten bleibt angeschlagen“, stellt Sören Hettler, Aktienanalyst der DZ Bank, fest. Die Entwicklung der vergangenen Tage – vor allem wegen des doch wieder fließenden Gases aus Russland und einer immerhin nicht nur negativ angelaufenen Firmen-Quartalssaison – habe lediglich eine Art Lichtblick in einem ansonsten eher trüben Umfeld dargestellt, meint er und verweist auf die Positionierung spekulativer Investoren an der US-Derivatebörse Chicago Mercantile Exchange.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×