Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

27.06.2022

09:31

Nikkei, Topix & Co

Die asiatischen Börsen starten mit Auftrieb in die Woche

Ermuntert von den jüngsten Kursgewinnen der Wall Street decken sich Anleger auch mit asiatischen Werten ein. Der Nikkei-Index steigt um rund 1,5 Prozent.

Die Asien-Börsen folgen der Wall Street ins Plus. Bloomberg

Tokioter Börse

Die Asien-Börsen folgen der Wall Street ins Plus.

Tokio Ermuntert von den jüngsten Kursgewinnen der Wall Street decken sich Anleger auch mit asiatischen Werten ein. Der japanische Nikkei-Index stieg am Montag um 1,5 Prozent auf 26.881 Punkte. Die Börse Shanghai und der Hongkonger Leitindex legten 0,9 Prozent auf 3382 Zähler beziehungsweise 2,5 Prozent auf 22.259 Stellen zu.

Hier machte Investoren der von der Lokalregierung in Shanghai ausgerufene Sieg über Corona in der Wirtschaftsmetropole Mut. Außerdem pumpte die Notenbank umgerechnet weitere 14 Milliarden Euro in das Finanzsystem, um die Wirtschaft anzukurbeln.

Vor diesem Hintergrund stiegen der chinesische Tourismus-Index um knapp vier und die Hongkonger Tech-Werte um 4,4 Prozent. Beim Nikkei bleibe die 27.000er Marke ungeachtet der aufgehellten Stimmung vorerst eine hohe Hürde, sagte Fondsmanager Ikuo Mitsui vom Brokerhaus Aizawa.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×