MenüZurück
Wird geladen.

29.05.2019

04:12

Serie – Ratgeber Steuererklärung

Spickzettel für Steuerzahler: Wo das Finanzamt 2019 genauer hinschaut

Von: Katharina Schneider

Finanzämter lassen sich ungern in die Karten schauen – mit einer Ausnahme. Denn es gibt eine Liste mit Hinweisen, was in diesem Jahr im Fokus steht.

Steuererklärung: Wo das Finanzamt 2018 genauer hinschaut IMAGO

Einkommenssteuererklärung

Bei manchen Feldern schaut das Finanzamt genauer hin als bei anderen.

FrankfurtMit der letzten Schulstunde vor einer Klausur verbinden Schüler oft große Hoffnungen: Manche Lehrer lassen dann mehr oder weniger diskret durchblicken, was sich die Schüler für die anstehende Prüfung besonders genau anschauen sollten. Bei der Steuererklärung ist es ähnlich: Grobe Hinweise auf die Prüfungsschwerpunkte gewährt alljährlich die Finanzverwaltung in Nordrhein-Westfalen.

Sie veröffentlicht eine Liste mit zentralen und dezentralen Prüffeldern. Daneben gibt es typische Konstellationen, bei denen Finanzämter bundesweit häufig nachfragen. Daraus lässt sich eine Art Spickzettel für Steuerzahler ableiten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×