Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Finanzen - Steuern + Recht

Cybertrading: Schlag gegen Cyberbande: Anzeige gegen Trading-Plattform „Getfinancial“ führt zu Festnahmen

Cybertrading

Schlag gegen Cyberbande: Anzeige gegen Trading-Plattform „Getfinancial“ führt zu Festnahmen

Deutsche Behörden haben Mitglieder einer mutmaßlichen Bande von Cyber-Anlagebetrügern in Israel festgenommen. Auch in Georgien kam es zu Festnahmen.

Von Olga Scheer, Felix Holtermann

Kreditinstitute : Verbraucherschützer streben Musterfeststellungsklage gegen Sparkassen an

Kreditinstitute

Verbraucherschützer streben Musterfeststellungsklage gegen Sparkassen an

Geklärt werden soll die Frage, wie lange Kunden Kontoentgelte rückwirkend einfordern können, die ohne deren Einverständnis erhoben worden waren.

Von Frank Matthias Drost

Bis 31. Dezember 2021: Kauf oder Neubau: So sichern Sie sich jetzt noch Steuervorteile für Mietwohnungen

Bis 31. Dezember 2021

Kauf oder Neubau: So sichern Sie sich jetzt noch Steuervorteile für Mietwohnungen

Wer neuen Wohnraum schafft, wird mit einer Sonderabschreibung belohnt. Doch Vorsicht, der Steuervorteil kann unter Umständen im Nachhinein zurückgefordert werden.

Von Laura de la Motte

Neuartiges Modell: Hunderte Millionen Euro schwerer Steuerspartrick: Privatbank Cramer & Cie gerät ins Visier der Ermittler

Neuartiges Modell

Hunderte Millionen Euro schwerer Steuerspartrick: Privatbank Cramer & Cie gerät ins Visier der Ermittler

Das kleine Genfer Institut soll deutschen Unternehmern dabei geholfen haben, illegal Steuern zu vermeiden. Wie das weitgehend unbekannte Modell funktioniert.

Von Jakob Blume, Volker Votsmeier

Bundesfinanzministerium: Steuereinnahmen im September sprunghaft gestiegen

Bundesfinanzministerium

Steuereinnahmen im September sprunghaft gestiegen

Hohe Zuwächse gab es vor allem bei der Lohn- und Umsatzsteuer. Gleichzeitig lag die Inflationsrate erstmals seit 1993 oberhalb von vier Prozent.

Unternehmer beschuldigt: Vorwurf der schweren Steuerhinterziehung: Schock für Multimillionäre und Milliardäre

Unternehmer beschuldigt

Vorwurf der schweren Steuerhinterziehung: Schock für Multimillionäre und Milliardäre

Rund 50 vermögende Bürger stehen im Verdacht, Hunderte Millionen Euro hinterzogen zu haben. Drei Staatsanwaltschaften ermitteln. Ein Verteidiger sieht hingegen ein „geniales Modell“.

Von Volker Votsmeier

Verbraucher: Nur zahlende Anbieter gezeigt – Gericht rügt Vergleichsportal Verivox

Verbraucher

Nur zahlende Anbieter gezeigt – Gericht rügt Vergleichsportal Verivox

Verivox hatte nur Versicherer auf seinem Portal berücksichtigt, die eine Vermittlungsprovision zahlten. Auch Check24 muss einen Vergleich um einen Hinweis ergänzen.

Cyberkriminalität: Komplize des „Wolf of Sofia“: Anklage nach Online-Anlagebetrug in Millionenhöhe

Cyberkriminalität

Komplize des „Wolf of Sofia“: Anklage nach Online-Anlagebetrug in Millionenhöhe

Erstmals muss sich ein Mitglied des Topmanagements der kriminellen Cybertrading-Industrie in Deutschland vor Gericht verantworten. Es drohen bis zu zehn Jahre Haft.

Von Olga Scheer, Felix Holtermann

Interview zu den „Pandora Papers“: Jurist Randt: „Die Uhr für Steuerhinterzieher tickt“

Interview zu den „Pandora Papers“

Jurist Randt: „Die Uhr für Steuerhinterzieher tickt“

Karsten Randt gehört zu den profiliertesten Steuerstrafrechtlern in Deutschland. Er erklärt im Interview, warum er mit einer steigenden Zahl an Selbstanzeigen rechnet.

Von Volker Votsmeier

Sparverträge: Nach dem BGH-Zinsurteil: Was Verbraucher tun können, wenn sie Nachzahlungen aus Sparverträgen verlangen wollen

Sparverträge

Nach dem BGH-Zinsurteil: Was Verbraucher tun können, wenn sie Nachzahlungen aus Sparverträgen verlangen wollen

Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Sparern gestärkt. Doch automatische Zahlungen folgen aus der Entscheidung nicht. Eingreifen könnte die Finanzaufsicht.

Von Elisabeth Atzler

Kurzarbeit, Corona-Quarantäne, Rentner: Wer für 2020 eine Steuererklärung machen muss

Kurzarbeit, Corona-Quarantäne, Rentner

Wer für 2020 eine Steuererklärung machen muss

Für das Corona-Jahr 2020 müssen mehr Menschen als üblich eine Steuererklärung abgeben. Woran sie das erkennen und was passiert, wenn sie den Abgabetermin 31. Oktober verpassen.

Von Laura de la Motte

Spende, Parteimitglied, Wahlhilfe: Wie sich die politische Unterstützung von der Steuer absetzen lässt

Spende, Parteimitglied, Wahlhilfe

Wie sich die politische Unterstützung von der Steuer absetzen lässt

Wer Geld an Parteien gezahlt hat, kann sich einen Teil über die Steuererklärung zurückholen. Auch ehrenamtliche Helfer rund um Wahlen profitieren von Steuervorteilen.

Von Laura de la Motte

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×