Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.10.2021

17:04

Kurzarbeit, Corona-Quarantäne, Rentner

Wer für 2020 eine Steuererklärung machen muss

Von: Laura de la Motte

Für das Corona-Jahr 2020 müssen mehr Menschen als üblich eine Steuererklärung abgeben. Woran sie das erkennen und was passiert, wenn sie den Abgabetermin 31. Oktober verpassen.

Wer seine Steuererklärung 2020 ohne Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein macht, muss sie bis zum 31. Oktober 2021 abgeben. PantherMedia

Briefkasten Finanzamt

Wer seine Steuererklärung 2020 ohne Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein macht, muss sie bis zum 31. Oktober 2021 abgeben.

Frankfurt Einmal Steuererklärung, immer Steuererklärung – das ist ein hartnäckiger Mythos. Es gibt viele Steuerzahler in Deutschland, die keinen jährlichen Kontakt zum Finanzamt haben müssen, weil sie nicht zur Veranlagung verpflichtet sind. Folglich können sie sich jedes Jahr neu entscheiden, ob sie ihre Unterlagen einreichen.

Meistens lohnt sich der Aufwand gleichwohl: Denn im Normalfall setzt der Fiskus die Steuern nur auf Basis der Lohneinkünfte fest. Wer aber Ausgaben für Gesundheit, Altersvorsorge, Handwerker oder Spenden hatte, darf diese von seinem Einkommen abziehen – so sinkt die Steuerlast.

Das wiederum kommt gar nicht mal so selten vor. Von den 14 Millionen Deutschen, die nach den jüngsten verfügbaren Daten im Jahr 2017 eine Steuererklärung abgaben, erhielten 12,3 Millionen eine Steuerrückerstattung – im Schnitt 1051 Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×