Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.06.2022

08:37

Serie – Ratgeber Steuererklärung 2021

Taxfix, Wundertax, Steuerbot: Diese Apps machen die Steuererklärung einfacher

Von: Laura de la Motte

Viele Deutsche scheuen den Aufwand, eine Steuererklärung abzugeben. Digitale Tools versprechen teils kostenlose Hilfe. Eine Übersicht über ihre Vor- und Nachteile.

Wenn es komplex wird, stoßen die Anwendungen an ihre Grenzen. Quelle: E+/Getty Images

Steuerhelfer App

Wenn es komplex wird, stoßen die Anwendungen an ihre Grenzen.

Quelle: E+/Getty Images

Frankfurt So wie einst die Fintechs die Bankenbranche aufmischten und inzwischen längst ein fester Bestandteil davon geworden sind, revolutionieren Taxtechs inzwischen die Welt der Steuerberatung.

Mit klangvollen Namen wie Taxfix, SteuerGo, Steuerbot, Wundertax oder ExpressSteuer bringen sie die Steuererklärung aufs Smartphone. Die Einfachheit hat ihren Preis, doch bevor Steuerzahler gar keine Erklärung abgeben und damit bares Geld verschenken, sind die Apps eine gute Alternative.

Angestellte, Studenten und Rentner dürfen ihre Steuererklärung nach wie vor auf Papier abgeben. Steuerzahler können die einzelnen Bögen aber auch online auf dem Elster-Portal der Finanzverwaltung ausfüllen. Doch egal ob auf Papier oder am Computer: Die Formulare beinhalten viele Fachbegriffe und wenig Ausfüllhilfen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×