Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.06.2021

08:08

Serie – Ratgeber Steuererklärung

Säumige Mieter senken die Steuerlast: Mit diesen Tipps können Vermieter Steuern sparen

Von: Laura de la Motte, Katharina Schneider

Beim Vermieten einer Immobilie lauern einige steuerliche Fallstricke, die Sie für die Steuererklärung kennen sollten. Ein Überblick für Vermieter.

Frankfurt Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung vermieten, kommen Sie um die Steuererklärung nicht herum. Sogenannte Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sind einkommensteuerpflichtig und müssen gegenüber dem Finanzamt erklärt werden.

Auf der anderen Seite können Vermieter aber auch zahlreiche Ausgaben beim Fiskus geltend machen. Diese senken die Steuerlast – mal früher und mal erst später.

Hier steckt der Teufel im Detail. Vor allem in den ersten Jahren nach der Anschaffung steckt in einer Immobilie erhebliches Steuersparpotenzial, aber auch später gibt es einige Optimierungsmöglichkeiten.

Wichtig zu wissen: Juristisch betrachtet sind Vermietung und Verpachtung zwei unterschiedliche Vorgänge. Im Gegensatz zu einem Mieter darf ein Pächter mit dem Objekt auch einen Gewinn erzielen. Ob Sie als Eigentümer einer Immobilie jedoch Mieteinnahmen oder einen Pachtzins erhalten, spielt keine Rolle. Beides müssen Sie versteuern.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Zu den Mieteinnahmen zählen eine ganze Reihe von Einkünften, so etwa:

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×