MenüZurück
Wird geladen.
Florian Kolf

Florian Kolf

  • Handelsblatt
  • Teamleiter Handel und Konsum

Florian Kolf (Jahrgang 1967) ist ein echtes Eigengewächs des Handelsblatts. Nach dem Studium der Volkswirtschaft und Politik in Köln absolvierte er die verlagseigene Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Er schrieb als Redakteur für das Handelsblatt, die Wirtschaftswoche, das Magazin Capital und das Monatsmagazin Euro. Er war von 2010-2012 stellvertretender Chefredakteur von Handelsblatt Online und leitete drei Jahre als Managing Editor den Newsroom des Handelsblatts. Seit April 2015 beschäftigt er sich als Teamleiter mit den Unternehmen aus den Branchen Handel, Konsumgüter, Mode und Luxus.

Weitere Artikel dieses Autors

Restaurantkette: Vapiano schließt die Öffentlichkeit von seiner Hauptversammlung aus

Restaurantkette

Vapiano schließt die Öffentlichkeit von seiner Hauptversammlung aus

Der Restaurantbetreiber lässt die Presse zu seiner Aktionärsveranstaltung nicht zu. Dem Image tut die Geheimniskrämerei offenbar nicht gut: Der Kurs fällt weiter.

Von Florian Kolf

Ebay und Amazon: Der Kampf gegen Umsatzsteuerbetrug wird für Onlinehändler zum Bürokratiemonster

Ebay und Amazon

Der Kampf gegen Umsatzsteuerbetrug wird für Onlinehändler zum Bürokratiemonster

Onlinemarktplätze müssen künftig haften, wenn Händler keine Steuer zahlen. Doch dafür mutet der Staat den Digitalunternehmen ein analoges, sehr aufwendiges Verfahren zu.

Von Florian Kolf

Kommentar: Kunden haben nicht auf Vapiano gewartet

Kommentar

Kunden haben nicht auf Vapiano gewartet

Die Restaurantkette hat die Expansion bis an die Grenze ausgereizt. Statt noch mehr Filialen zu eröffnen, sollte Vapiano mit den Aktionären einen Kurs abstimmen.

Von Florian Kolf

Interimschefin: Vanessa Hall könnte mehr als eine Notlösung für Vapiano sein

Interimschefin

Vanessa Hall könnte mehr als eine Notlösung für Vapiano sein

Nach dem Abgang des Vapiano-Chefs springt die Aufsichtsratschefin ein. Sie hat bereits gezeigt, dass sie in der Lage ist, Unternehmen umzustrukturieren.

Von Florian Kolf

Restaurantkette: Vapiano will US-Geschäft verkaufen – doch der Deal droht zu platzen

Restaurantkette

Vapiano will US-Geschäft verkaufen – doch der Deal droht zu platzen

Rückschlag für die Sanierung der Restaurantkette: Die Veräußerung des US-Geschäfts von Vapiano wackelt. Die Aktie gibt weiter nach.

Von Florian Kolf

Möbelkonzern: Bilanzskandal und Schulden in Milliardenhöhe: Steinhoff kämpft ums Überleben

Möbelkonzern

Bilanzskandal und Schulden in Milliardenhöhe: Steinhoff kämpft ums Überleben

Jahrelang war der Möbelkonzern erfolgreich, nun ist er existenziell bedroht. Der neue Vorstand räumt auf, doch eine Klagewelle von Anlegern gefährdet die Zukunft.

Von Florian Kolf

Kochboxversender: Hellofresh ist erstmals profitabel

Kochboxversender

Hellofresh ist erstmals profitabel

Der Kochboxenversender hat sich vom Gründungsinvestor Rocket Internet emanzipiert. Erstmals weist er einen bereinigten Vorsteuergewinn aus.

Von Florian Kolf

Suchmaschinenanbieter: Suchmaschine Ecosia will Android-Auktion von Google boykottieren

Suchmaschinenanbieter

Suchmaschine Ecosia will Android-Auktion von Google boykottieren

Google will zukünftig andere Suchmaschinen bei der Ersteinrichtung von Android-Geräten berücksichtigen. Dafür müssen sie aber viel Geld zahlen.

Von Florian Kolf

Handelskonzern: Kretinsky fehlen am Ende satte 28,5 Prozent für Metro-Übernahme

Handelskonzern

Kretinsky fehlen am Ende satte 28,5 Prozent für Metro-Übernahme

Der tschechische Milliardär ist mit seinem freiwilligen Übernahmeangebot für den Handelskonzern Metro wie erwartet gescheitert. Nun ist die Metro-Führung gefragt.

Schwarz-Gruppe: Der Eigentümer von Lidl und Kaufland steht vor einem schwierigen Umbau

Schwarz-Gruppe

Der Eigentümer von Lidl und Kaufland steht vor einem schwierigen Umbau

Mit den Discountern hat Dieter Schwarz Europas größten Handelskonzern aufgebaut. Nun steht er vor der Herausforderung, sein Erfolgsmodell in die Zukunft zu übertragen.

Von Florian Kolf

Großhandel: Milliardär Kretinsky scheitert bei Metro-Übernahme – vorerst

Großhandel

Milliardär Kretinsky scheitert bei Metro-Übernahme – vorerst

Der Milliardär Kretinsky erreicht die angepeilte Schwelle für den Übernahmeversuch nicht. Einen höheren Preis hält der Tscheche aber nicht für gerechtfertigt.

Von Florian Kolf

Marius Fritzsche: Springlane-Gründer setzt auf Eigenmarken – und erhält zehn Millionen Euro Kapital

Marius Fritzsche

Springlane-Gründer setzt auf Eigenmarken – und erhält zehn Millionen Euro Kapital

Bei seinem Geschäftsmodell hat Marius Fritzsche konsequent umgesteuert. Seinen Turnaround honorieren Investoren nun mit frischem Wachstumskapital.

Von Florian Kolf

Warenhauskonzern: Geschäftsführung droht mit drastischer Kürzung der Gehälter bei Kaufhof

Warenhauskonzern

Geschäftsführung droht mit drastischer Kürzung der Gehälter bei Kaufhof

Die Stellenstreichungen reichen nicht: Der Warenhauskonzern fordert von Verdi den Abschluss eines Sanierungstarifvertrags – mit Folgen für die Mitarbeiter.

Von Florian Kolf

Warenhauskonzern: Stephan Fanderl saniert Kaufhof und Karstadt mit harter Hand

Warenhauskonzern

Stephan Fanderl saniert Kaufhof und Karstadt mit harter Hand

Der Chef der Warenhauskette schließt in der Logistik mehrere Standorte. Hunderte Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof verlieren ihren Arbeitsplatz.

Von Florian Kolf

Handelskonzern: Die Metro-Übernahme wird zum Pokerspiel der Großaktionäre

Handelskonzern

Die Metro-Übernahme wird zum Pokerspiel der Großaktionäre

Die Frist für das Übernahmeangebot läuft am Mittwoch ab. Entscheidend wird sein, ob sich Investor Kretinsky doch noch mit den Familienaktionären einigen kann.

Von Florian Kolf

Kommentar: Der Übernahmestreit entwickelt sich für Metro zu einer gefährlichen Hängepartie

Kommentar

Der Übernahmestreit entwickelt sich für Metro zu einer gefährlichen Hängepartie

Im Interesse des Unternehmens müssen die Großaktionäre rasch eine Lösung finden. Denn der Streit ist Gift für den Handelskonzern.

Von Florian Kolf

Produktfälschungen: „Project Zero“: Amazon geht jetzt auch in Europa massiv gegen Plagiate vor

Produktfälschungen

„Project Zero“: Amazon geht jetzt auch in Europa massiv gegen Plagiate vor

Durch technische Maßnahmen und Künstliche Intelligenz will Amazon die Zahl der Fälschungen auf null reduzieren. Doch die Herausforderung ist gewaltig.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Eigene Logistik soll Ebay mehr Umsatz bringen

E-Commerce

Eigene Logistik soll Ebay mehr Umsatz bringen

Der Plattformbetreiber Ebay baut ein eigenes Logistiknetzwerk auf. Deutschland wird dabei zum Schlüsselmarkt bei der Einführung von Innovationen.

Von Florian Kolf

Kanadischer Handelskonzern: Großaktionär Richard Baker will Ex-Kaufhof-Mutter HBC übernehmen

Kanadischer Handelskonzern

Großaktionär Richard Baker will Ex-Kaufhof-Mutter HBC übernehmen

Der Chairman des kanadischen Handelskonzerns plant den Abschied des Unternehmens von der Börse. Doch es formiert sich eine starke Opposition gegen ihn.

Von Florian Kolf

Kommentar: Amazons Zugeständnisse an das Kartellamt können nur ein erster Schritt sein

Kommentar

Amazons Zugeständnisse an das Kartellamt können nur ein erster Schritt sein

Die angekündigten Änderungen zeigen, wie dreist sich der Konzern im Umgang mit Händlern verhalten hat. Die Wettbewerbshüter sollten ihn weiter beobachten.

Von Florian Kolf

Günther Helm: Drogeriekonzern Müller findet Wunschpartner für die Digitalisierung

Günther Helm

Drogeriekonzern Müller findet Wunschpartner für die Digitalisierung

Der neue Geschäftsführer von Müller treibt den Ausbau des digitalen Geschäfts voran – und akquiriert 26 Prozent des Onlinehändlers Niceshops.

Von Florian Kolf

Onlinehandel: Amazon schafft Tausende neuer Arbeitsplätze in Deutschland

Onlinehandel

Amazon schafft Tausende neuer Arbeitsplätze in Deutschland

Der Onlineriese wächst rasant und sucht deshalb zusätzliche Mitarbeiter. Den Vorwurf, die Arbeitsbedingungen seien schlecht, weist der Deutschlandchef zurück.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Warum der Prime Day für die Amazon-Händler kein Feiertag ist

E-Commerce

Warum der Prime Day für die Amazon-Händler kein Feiertag ist

Dritthändler machen fast die Hälfte des Amazon-Umsatzes aus. Doch vom groß inszenierten Prime Day der Onlineplattform profitieren sie nur bedingt.

Von Florian Kolf, Erika Schönenberger

Kommentar: Der radikale Bruch gibt Tengelmann die Chance auf den Neustart

Kommentar

Der radikale Bruch gibt Tengelmann die Chance auf den Neustart

Das Familienunternehmen löst seine Holding auf und verlässt das traditionsreiche Firmengelände. Dieser Schritt ist logisch – und unternehmerisch richtig.

Von Florian Kolf

Christian Haub: Tengelmann-Chef Haub löst Holding auf – und fast alle Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Christian Haub

Tengelmann-Chef Haub löst Holding auf – und fast alle Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Christian Haub hat mit seinen Mitarbeitern Klartext gesprochen. Auch wenn die Abfindungen großzügig sind, ist der Schritt hart – aber notwendig.

Von Florian Kolf, Anja Müller

Möbelhauskette: Ikea steigt in den Handel mit Second-Hand-Möbeln ein

Möbelhauskette

Ikea steigt in den Handel mit Second-Hand-Möbeln ein

Ein zweites Leben für Billy-Regale: Das schwedische Möbelhaus kauft jetzt Möbel von den Kunden zurück. Doch das gilt nicht für alle Produkte.

Von Florian Kolf

Metro-Tochter: Investor x+bricks bleibt in seinen Bemühungen um Real hartnäckig

Metro-Tochter

Investor x+bricks bleibt in seinen Bemühungen um Real hartnäckig

Metro ist in exklusiven Verhandlungen mit dem Immobilienunternehmen Redos. Trotzdem erhöht jetzt das konkurrierende Konsortium sein Gebot.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Abhängig von Amazon – Kunden würden für die Nutzung sogar zahlen

E-Commerce

Abhängig von Amazon – Kunden würden für die Nutzung sogar zahlen

Eine Studie zeigt: Für immer mehr Kunden ist die Onlineplattform beim Shoppen nicht mehr wegzudenken. Sie wären sogar bereit, für die Nutzung zu bezahlen.

Von Florian Kolf

Miguel Müllenbach im Interview: Karstadt Kaufhof droht Gewerkschaft mit Schadenersatzforderungen wegen Streiks

Miguel Müllenbach im Interview

Karstadt Kaufhof droht Gewerkschaft mit Schadenersatzforderungen wegen Streiks

Personalchef Miguel Müllenbach warnt Verdi davor, den Konzern weiter mit Streiks zu belasten. Karstadt könnte die Gewerkschaft finanziell in Regress nehmen.

Von Florian Kolf

Tarifstreit: Gericht stoppt Verdi-Streiks bei Karstadt

Tarifstreit

Gericht stoppt Verdi-Streiks bei Karstadt

Das Arbeitsgericht Berlin untersagt mit einer einstweiligen Verfügung die Ausstände. Karstadt-Vorstand Müllenbach droht mit Schadenersatzforderungen.

Von Florian Kolf

Klaus Gehrig: Der Schwarz-Chef baut erneut die Führung von Kaufland um

Klaus Gehrig

Der Schwarz-Chef baut erneut die Führung von Kaufland um

Die einst so erfolgreiche Supermarktkette kommt nicht zur Ruhe. Schwarz-Chef Klaus Gehrig setzt einen neuen Chef an die Kaufland-Spitze – aber nur kommissarisch.

Von Florian Kolf

Stephan Zoll: Der Chef von Signa Sports macht Deal mit Tennis-Pro perfekt

Stephan Zoll

Der Chef von Signa Sports macht Deal mit Tennis-Pro perfekt

Immobilienunternehmer René Benko gehört bereits der Sporthändler Signa Sports. Der Kauf der Tennis-Pro-Gruppe soll den Geschäftsbereich stärken.

Von Hans-Peter Siebenhaar, Florian Kolf

Olaf Koch: Zuschauer statt Gestalter: Warum der Metro-Chef machtlos ist

Olaf Koch

Zuschauer statt Gestalter: Warum der Metro-Chef machtlos ist

Der Metro-Chef muss ohnmächtig mit ansehen, wie derzeit andere die Entscheidungen treffen. Dabei nimmt er die Dinge gerne selbst in die Hand.

Von Florian Kolf

Handelskonzern: Milliardär Kretinsky kommt der Komplettübernahme der Metro immer näher

Handelskonzern

Milliardär Kretinsky kommt der Komplettübernahme der Metro immer näher

Der Tscheche sichert sich weitere 5,4 Prozent an dem Handelskonzern Metro. Analysten bewerten das Angebot des Unternehmers als großzügig.

Von Florian Kolf

Kommentar: Das Metro-Management sollte die Übernahmeofferte als Chance begreifen

Kommentar

Das Metro-Management sollte die Übernahmeofferte als Chance begreifen

Der tschechische Milliardär bekennt sich zur Zukunft des Handelskonzerns. Der Vorstand sollte sich nicht gegen eine Übernahme wehren.

Von Florian Kolf

Investor Daniel Kretinsky: „Erheblich unterbewertet“ – Metro-Vorstand kritisiert Übernahmeangebot

Investor Daniel Kretinsky

„Erheblich unterbewertet“ – Metro-Vorstand kritisiert Übernahmeangebot

Der Milliardär Daniel Kretinsky will alle Aktien des Konzerns übernehmen. Das Management hält die Offerte des Tschechen jedoch für zu niedrig.

Von Florian Kolf

Daniel Křetínský : Tschechischer Milliardär will Metro von der Börse nehmen

Daniel Křetínský

Tschechischer Milliardär will Metro von der Börse nehmen

Der Investor Daniel Křetínský macht Ernst: Er hat allen Aktionären des Handelskonzerns ein Übernahmeangebot gemacht. Doch einige Hürden bestehen noch.

Von Florian Kolf

Die Grünen und die Wirtschaft: Wie die Unternehmen mit einer grünen Regierung zurechtkämen

Die Grünen und die Wirtschaft

Wie die Unternehmen mit einer grünen Regierung zurechtkämen

Ob Energiewende, E-Mobilität oder Gentechnik: In vielen Politikfeldern bewegen sich die Öko-Partei und die Wirtschaft aufeinander zu. Eine Analyse.

Von Catrin Bialek, Bert Fröndhoff, Kevin Knitterscheidt, Jens Koenen, Florian Kolf, Kathrin Witsch

Kommentar: Es gibt vieles, was Amazon nicht kann

Kommentar

Es gibt vieles, was Amazon nicht kann

Nur wer andere Wege als Amazon geht, kann sich gegen den Marktführer behaupten. Es gibt vieles, was Amazon nicht bietet – etwa Spaß beim Einkauf.

Von Florian Kolf

Onlinehändler: Amazon wirbt mit falschen Zahlen bei Händlern für US-Geschäft

Onlinehändler

Amazon wirbt mit falschen Zahlen bei Händlern für US-Geschäft

Eine Mail an Händler hatte Rückschlüsse auf den bisher geheim gehaltenen Marketplace-Umsatz in Deutschland ermöglicht. Nun rudert Amazon zurück und behauptet, die Angaben seien falsch.

Von Florian Kolf

Elektromobilität: Aldi, Lidl und Rewe wollen zu elektronischen Nahversorgern werden

Elektromobilität

Aldi, Lidl und Rewe wollen zu elektronischen Nahversorgern werden

Die Supermarktketten könnten zu entscheidenden Akteuren beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos werden. Doch die Förderrichtlinien bremsen sie aus.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Amazon verrät aus Versehen den deutschen Marktplatzumsatz

E-Commerce

Amazon verrät aus Versehen den deutschen Marktplatzumsatz

Das lang gehütete Geheimnis ist gelüftet: Der Onlineriese hat ganz nebenbei in einer Mail verraten, was Dritthändler auf seiner Plattform erwirtschaften.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Ebay-Europachef begrüßt Initiative zum Verbot von Retourenvernichtung

E-Commerce

Ebay-Europachef begrüßt Initiative zum Verbot von Retourenvernichtung

Die Forderung, die Vernichtung zurückgesandter Ware zu verbieten, stößt auf Widerspruch in der Wirtschaft. Nun springt ein Ebay-Topmanager der Politik bei.

Von Florian Kolf

E-Commerce: Die Paketlieferung bis zur Haustür könnte zum Luxus werden

E-Commerce

Die Paketlieferung bis zur Haustür könnte zum Luxus werden

Onlinekunden erwarten kostenlose Lieferungen, doch steigende Preise der Paketdienste treiben die Kosten für die Händler. Die Verbraucher müssen sich auf einige Veränderungen einstellen.

Von Florian Kolf, Christoph Schlautmann, Georg Weishaupt

Lebensmittelverpackung: Auch Aldi will jetzt Plastik reduzieren – Andere Händler sind da schon weiter

Lebensmittelverpackung

Auch Aldi will jetzt Plastik reduzieren – Andere Händler sind da schon weiter

Der Discounter will bald Geld für Obst- und Gemüsetüten nehmen. Doch das ist nur ein kleiner Beitrag zur Plastikvermeidung.

Von Florian Kolf, Clara Färber

Kommentar: Der Greta-Effekt: Demos haben das Umweltbewusstsein der Firmen geschärft

Kommentar

Der Greta-Effekt: Demos haben das Umweltbewusstsein der Firmen geschärft

Immer mehr Unternehmen versuchen, mit grünen Initiativen bei ihren Kunden zu punkten. Sie tun gut daran, das neue Ökobewusstsein als Chance zu begreifen.

Von Florian Kolf

Sebastian Merkhoffer: Der Gründer von fitvia holt Dermapharm an Bord

Sebastian Merkhoffer

Der Gründer von fitvia holt Dermapharm an Bord

Beim Verkauf seiner Gesundheitstees setzt Sebastian Merkhoffer auf Social Media. Der Arzneimittelhersteller übernimmt 70 Prozent der Anteile des Start-ups.

Von Florian Kolf

Onlinehandel: „Eine Perversion der Wegwerfgesellschaft“ – Die Retour-Kultur ruft die Politik auf den Plan

Onlinehandel

„Eine Perversion der Wegwerfgesellschaft“ – Die Retour-Kultur ruft die Politik auf den Plan

Die Grünen fordern, dass der Onlinehandel zurückgesendete Ware nicht mehr entsorgen darf. Union und FDP wollen das Problem hingegen ohne Verbote lösen.

Von Florian Kolf, Gregor Waschinski

Warenhauskette: Karstadt-Eigner René Benko wird Deutschlands Warenhaus-König

Warenhauskette

Karstadt-Eigner René Benko wird Deutschlands Warenhaus-König

Der Österreicher hat bei Kaufhof künftig das alleinige Sagen. Der Milliardär will nun beweisen, dass das deutsche Warenhaus doch noch eine Zukunft hat.

Von Florian Kolf

Kommentar: An der Vernichtung von Retouren sind nicht nur die Händler schuld

Kommentar

An der Vernichtung von Retouren sind nicht nur die Händler schuld

Das deutsche Umsatzsteuerrecht begünstigt die Entsorgung von Waren. Anstatt die Vernichtung zu verbieten, sollte die Politik die richtigen Anreize setzen.

Von Florian Kolf

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×