Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Frank Specht

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Frank Specht berichtet für das Handelsblatt aus Berlin über die Themen Arbeitsmarkt und Gewerkschaften.

Weitere Artikel dieses Autors

Arbeitsmarkt: Fachkräfte-Einwanderung: Welche Reformen die Bundesregierung konkret plant

Arbeitsmarkt

Fachkräfte-Einwanderung: Welche Reformen die Bundesregierung konkret plant

Mit der Verabschiedung von Eckpunkten für ein Gesetz schiebt das Bundeskabinett die Einwanderungsreform an. Was sich künftig ändern soll – und welche Hürden bestehen bleiben.

Von Frank Specht

Konjunktur: Zahl der Arbeitslosen sinkt nur leicht – Beschäftigung steigt auf Rekordwert

Konjunktur

Premium Zahl der Arbeitslosen sinkt nur leicht – Beschäftigung steigt auf Rekordwert

Obwohl die Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt besser ausfallen könnte, arbeiten so viele Menschen wie nie zuvor - und das Ifo-Beschäftigungsbarometer zeigt steigende Einstellungsbereitschaft.

Öffentlicher Dienst: 360.000 offene Stellen – Beamtenbund beklagt „Kannibalismus“ unter den Ländern und fordert bessere Bezahlung

Öffentlicher Dienst

360.000 offene Stellen – Beamtenbund beklagt „Kannibalismus“ unter den Ländern und fordert bessere Bezahlung

In der öffentlichen Verwaltung kommen heute auf zehn Beschäftigte, die 55 Jahre oder älter sind, nur rund zwei Beschäftigte unter 25 Jahren. Der Nachwuchsmangel gefährdet wichtige Vorhaben.

Von Frank Specht

Verteidigung: Schlechter aufgestellt als vor dem Ukraine-Krieg – Warum der Ausbau der Bundeswehr stockt

Verteidigung

Premium Schlechter aufgestellt als vor dem Ukraine-Krieg – Warum der Ausbau der Bundeswehr stockt

Die Rüstungsindustrie ist unzufrieden mit der Regierung. Die Aufrüstung der Bundeswehr ist festgefahren – nicht einmal dringend benötigte Munition kann der Bund anschaffen.

Von Martin Murphy, Frank Specht

Verteidigung: Lambrecht reagiert zurückhaltend auf Stationierung von Patriot-Raketen in der Ukraine

Verteidigung

Premium Lambrecht reagiert zurückhaltend auf Stationierung von Patriot-Raketen in der Ukraine

Polen würde die Luftabwehrsysteme, die Deutschland angeboten hat, lieber in der Westukraine stationieren. Dies gehe nur in Absprache mit der Nato, sagt die Verteidigungsministerin.

Von Frank Specht

Hartz-IV-Nachfolge: Debatte um das Bürgergeld – Wie sich Arbeit noch mehr lohnen würde

Hartz-IV-Nachfolge

Debatte um das Bürgergeld – Wie sich Arbeit noch mehr lohnen würde

Gerade für Haushalte mit Kindern bringt ein Vollzeitjob mit Mindestlohn nur wenig mehr Einkommen als das Bürgergeld. Das Forschungsinstitut IfW macht Vorschläge für stärkere Arbeitsanreize.

Von Frank Specht

Beschäftigung: Wie sich der Fachkräftemangel eindämmen lässt

Beschäftigung

Mehr Frauen, mehr Ältere, mehr Einwanderer: Wie sich der Fachkräftemangel eindämmen lässt

Bis 2035 wird die Zahl der Erwerbspersonen in Deutschland dramatisch sinken. Doch die Entwicklung lässt sich lindern oder gar ausgleichen, zeigt das Forschungsinstitut IAB.

Von Frank Specht

Bürgergeld: Weg für Reform in Deutschland ist frei – Kompromisse in Streitfragen

Bürgergeld

Weg für Reform in Deutschland ist frei – Kompromisse in Streitfragen

Die Ampelparteien und die Union haben ihren Streit über Details beim geplanten Bürgergeld beigelegt. Nun gibt es einen Durchbruch in der Debatte um die Reform.

Von Daniel Delhaes, Frank Specht

Auslandseinsätze: Mali-Einsatz der Bundeswehr steht vor dem Ende

Auslandseinsätze

Mali-Einsatz der Bundeswehr steht vor dem Ende

Seit 2013 ist die Bundeswehr in Mali aktiv, um das Land zu stabilisieren. Nun soll im Mai 2024 der Abzug der deutschen Soldatinnen und Soldaten beendet sein.

Von Frank Specht

Ukraine-Krieg: Bundeswehr unterstützt Polen bei Luftverteidigung

Ukraine-Krieg

Premium Bundeswehr unterstützt Polen bei Luftverteidigung

Deutschland wird Patriot-Abwehrsysteme in das Nachbarland verlegen. Außerdem wird die Bundeswehr in Polen Patrouillenflüge mit Eurofighter-Jets übernehmen.

Von Frank Specht

Arbeitsverwaltung: Kritik an überstürzter Reform – Jobcenter müssen wohl Folgen des neuen Wohngeldes tragen

Arbeitsverwaltung

Kritik an überstürzter Reform – Jobcenter müssen wohl Folgen des neuen Wohngeldes tragen

Hunderttausende sollen ab Januar vom erweiterten Wohngeld profitieren, doch die Kommunen sind mit der Einführung überfordert. Das könnte zulasten des Bundes gehen.

Von Heike Anger, Tobias Gürtler, Frank Specht

Altersversorgung: Frührente immer beliebter – Warum Sie Abschläge schnell ausgleichen sollten

Altersversorgung

Premium Frührente immer beliebter – Warum ein Antrag bis Jahresende lohnt

Knapp ein Viertel der Neurentner ist vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausgeschieden und nimmt Rentenkürzungen in Kauf. Das kostet ab 2023 deutlich mehr.

Von Frank Specht

Wehrtechnik: Durchbruch für Rüstungsprojekt FCAS – Milliarden für Testmodell von neuem Kampfjet freigegeben

Wehrtechnik

Durchbruch für Rüstungsprojekt FCAS – Milliarden für Testmodell von neuem Kampfjet freigegeben

Deutschland, Frankreich und Spanien machen den Weg frei für die nächste Stufe der Entwicklung. Beim Projekt FCAS geht es um mehr als ein reines Kampfflugzeug.

Von Martin Murphy, Frank Specht, Gregor Waschinski

Kommentar: Die Goldene Brücke der Politik verhindert Lohn-Preis-Spirale – noch

Kommentar

Premium Die Goldene Brücke der Politik verhindert Lohn-Preis-Spirale – noch

Die Option für steuer- und abgabenfreie Sonderzahlungen ebne einen Weg, den die Metall- wie zuvor schon die Chemie-Tarifparteien dankbar beschreiten. Doch Risiken bleiben.

Von Frank Specht

Tarifpolitik: Ökonomen zu hohen Tarifabschlüssen: Sind weit weg von Lohn-Preis-Spirale

Tarifpolitik

Ökonomen zu hohen Tarifabschlüssen: Sind weit weg von Lohn-Preis-Spirale

Mit der Metall- und der Chemieindustrie sind zwei Tarifrunden beendet, ohne dass es zu großem Lohndruck auf die Preise kam. Der nächste Test steht im Januar an.

Von Frank Specht

Metall- und Elektroindustrie: Tarifeinigung bringt Einmalzahlungen und Lohnerhöhungen

Metall- und Elektroindustrie

Metall-Tarifeinigung erzielt – Einmalzahlungen und Lohnerhöhungen von 8,5 Prozent

Der Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie ist beigelegt. Vorgesehen sind zwei Lohnsteigerungen im Juni 2023 und noch mal im Mai 2024.

Von Frank Specht

Interview: Beamtenbund-Chef zur 15-Prozent-Tarifforderung: „Die Lebenshaltungskosten sind dramatisch gestiegen“

Interview

Premium Beamtenbund-Chef zur 15-Prozent-Tarifforderung: „Die Lebenshaltungskosten sind dramatisch gestiegen“

Der Gewerkschafter Ulrich Silberbach verteidigt im Interview die zweistellige Forderung für den öffentlichen Dienst – und erklärt sie auch mit der Einführung des Bürgergelds.

Von Frank Specht

Bürgergeld: Was die Bundesregierung zum Hartz-IV-Nachfolger plant

Bürgergeld

Premium Was die Bundesregierung zum Hartz-IV-Nachfolger plant

Das neue Bürgergeld soll ab Januar 2023 Hartz IV ablösen. Das Handelsblatt beantwortet die wichtigsten Fragen zur künftigen Regelsatzhöhe, zu Sanktionen oder zur Anrechnung von Vermögen.

Von Frank Specht

Sozialstaat: Warum die Reform zu höheren Gehältern für Beamte führen könnte

Sozialstaat

Reform mit Nebenwirkungen – Warum durch das Bürgergeld auch Beamte mehr Gehalt bekommen könnten

Zwischen Beamtenlohn und Grundsicherung muss ein Mindestabstand bestehen. So verlangt es das Bundesverfassungsgericht. Nun bringen die höheren Bürgergeld-Regelsätze die Dienstherren in Bedrängnis.

Von Frank Specht

Bitkom-Umfrage: In Deutschland fehlen 137.000 IT-Fachkräfte

Bitkom-Umfrage

In Deutschland fehlen 137.000 IT-Fachkräfte

Unternehmen müssen im Durchschnitt sieben Monate warten, bis sie eine offene IT-Fachkraftstelle besetzen können. Und der Personalmangel könnte sich noch verschärfen.

Von Frank Specht

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×