Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Datenskandale, Steuertricks,Intransparenz – US-Technologie-konzerne machen gerade inEuropa und Deutschland immerwieder Negativschlagzeilen. Ihrem Image scheint das kaumzu schaden. DeutscheVerbraucher halten ihnen dieTreue, solange niemand einbesseres Produkt liefern kann.Ausnahme: Facebook.
Nur wenige sehensie kritischKonsumentenbefragungUmfrage: Wie denken Sie über folgende Unternehmen?Antworten der Befragten in ProzentAmazonGoogle68 %68 %9 %7 %23 %25 %PositivNeutralNegativMicrosoftApple66 %44 %6 %21 %28 %34 %Facebook34 %36 %31 %Quelle(n):Statista Global Consumer SurveyBefragt: Ca. 1 800 deutsche Konsumentenab 18 Jahren, die das jeweilige Unternehmen kennenRundungsdifferenzen
KundenserviceUmwelt, NachhaltigkeitInnovationSympathieSchutz persönlicher DatenSoziale VerantwortungTransparenzBenutzerfreundlichkeitAuch Microsoft mitLuft nach oben KonsumentenbefragungUmfrage: Welches Unternehmen ist führend im jeweiligenBereich? Antworten der Befragten in ProzentAmazonGoogleMicrosoftAppleFacebookQuelle(n):Statista Global Consumer SurveyBefragt: Personen in Deutschland, die Produkteund/oder Services der jeweiligen Marke nutzenAmazon: 1 434Apple: 498Facebook: 1 096Google: 1 548Microsoft: 1 309
!US-Unternehmen mit dem höchsten Umsatzin Deutschland 2017 in Mrd. EuroTech-Riesen gehören zuden größten US-KonzernenUmsatz in DeutschlandFacebook und Apple nennen ihrenUmsatz in Deutschland nicht.Microsoft*Google*IBM*PhilipMorrisExxonMobilAmazon*Ford3,73,96,36,68,715,622,7Mrd. €Quelle(n):Amcham Germany, AccentureDie Umsätze der verschiedenen Tochterfirmenwurden zusammengefasst.
Anteil der Befragten, die das Unternehmen kennen unddie seine Produkte nutzenApple: Sehr bekannt, wenig verbreitetUmfrage nach NutzungNutze ichKenne ichGoogleAmazonSamsungMicrosoftFacebookAppleAlibaba % % % % % % % % % % % % % %7872576655254CiscoAliexpressXiaomi / MiBaiduTencent % % % % % % % % % %77422Quelle(n):Statista Global Consumer SurveyBasis: 1 992 Befragte in Deutschland,Mehrfachnennung möglich
Umfrage: Warum würden Sie einen Anbieter wechseln?Anteil der Befragten in ProzentMachtposition bleibt, solange esniemand günstiger anbietetGründe für Anbieter-Wechsel49 %35 %33 %25 %23 %23 %15 %59 %Ich bevorzuge immer den Anbieter, den ich zuvor genutzt habe.Besseres Image, besserer RufNeugierBessere Kompatibilität mit anderen genutztenProdukten bzw. DienstleistungenBreitereProduktpaletteHöhere Benutzer-freundlichkeitBessere Qualitätbzw. FunktionalitätGünstigerePreiseQuelle(n):Statista Global Consumer SurveyBasis: 1 992 befragte Deutsche, 18-64 Jahre, Nov. 2018,Mehrfachnennung möglich
Anteil der Befragten, die folgenden Aussagenzustimmen in ProzentÄltere bangen umden DatenschutzUmsatz zur Datensicherheit18 bis 29 Jahre30 bis 49 Jahre50 und älter37 %34 %42 %37 %38 %44 %33 %34 %43 %Ich mache mir Sorgen um meine persönlichen Daten, wenn ich digitale Dienste nutze.Ich mache mir Sorgen, dass jemand meinen Account hacken und sich Zugang zu meinenDaten verschaffen könnte.Ich achte immer darauf, welche Art von Information ich Technologiefirmen zur Verfügung stelle.Quelle(n):Statista Global Consumer SurveyBefragt: 1 992 Personen in Deutschland,Mehrfachnennungen möglich
Top-10 der beliebtesten Arbeitgeber für Informatikerin Deutschland in ProzentArbeitgeberimage: Fast alleTech-Riesen vorne dabeiWelcher Arbeitgeber ist beliebtBoschDaimlerBlizzard EntertainmentAudiAmazonSAPAppleMicrosoftBMWGoogle%% % %% % % % % %12345678910Quelle(n):trendence InstitutBefragt: 6 000 examensnahe Informatiker, 2017/2018
Ideen für neue Infografiken? Gerne an: infogr[email protected]att.comAlle Infografiken unter: handelsblatt.com/infografik