GRAFIKGeschlossen
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Die deutschen Banken stehen unter Druck: Der Markt ist hart umkämpft, das Zinsgeschäft wirft wenig ab, die Regulie-rungsvorschriften werden strenger – und die digitale Kon-kurrenz lebt vor, wie sehr sich die Kosten drücken lassen. Die Folge ist eine beispiellose Kon-solidierung der Branche.Vor allem Sparkassen und Volksbanken sind gezwungen zu fusionieren.
Jeden Tag schließen drei Bankfilialen*FilialsterbenNoch vor 20 Jahren gab es in Deutschland mehr als 65 000 Filialen. In den nächsten 20 Jahren dürfte die Zahl auf unter 20 000 fallen,schätzt die KfW.46 40033 90020052016Zahl der GeschäftsstellenHauptsitze und Filialen in Deutschland-27 %Durchschnitt seit 2005BundesbankQuelle(n):
Viele FusionenFilialsterbenZahl der Banken in Deutschland20001 8233145751 7982252 9123903989191162017Sektor 1: Private Banken*Sektor 2:SparkassenSektor 3:Genossen-schaftsbankenSonstigeinkl. Töchter ausländischer BankenBundesbankQuelle(n):
Profitabler ohne FilialenFilialsterbenDurchschnittliche Eigenkapitalrendite 2016DirektbankenGenossenschafts-bankenSparkassen12,6 %2,9 %1,7 %BainQuelle(n):
Viele Filialen in Spanien,wenige in den NiederlandenFilialsterbenBankfilialen pro 10 000 Einwohner in Europa 2017SpanienFrankreichItalienÖsterreichEU-28DeutschlandGriechenlandGroßbritannienNiederlandeKfW ResearchQuelle(n):Nur Filialen, ohne Hauptsitze
Fragmentierter deutscher MarktFilialsterbenMarktanteil* der größten fünf Geldinstitute in ProzentGriechen-land2008NiederlandeFrankreichItalienDeutsch-land2016gemessen am BilanzvolumenEZBQuelle(n):
PersonalabbauFilialsterbenBeschäftigte beiBanken in DeutschlandAuszubildende2016199720161997609 100-21 %-40 %768 15029 00048 500AGV Banken, BIBBQuelle(n):
Deutsches Bankgeschäftin Zeiten des ZinstiefsFilialsterbenKennzahlen in Mrd. Euro20161995ZinserträgeZinsen, die an die Banken gezahlt werdenZinsaufwendungenZinsen, die die Bankenzahlen müssen20161995ZinsüberschussDifferenz aus Erträgen und AufwendungenBundesbankQuelle(n):
Schwierige ErtragslageErträge1,781,191,090,350,360,360,070,170,08Zinsüber-schussOperativeErträge,davon:Provisions-überschuss*Sonstiges2016200519952,20 %1,72 %1,53 %Operative Erträge deutscher Banken in Prozent der BilanzsummenGebühreneinnahmen etc.BundesbankQuelle(n):
GRAFIKIdeen für neue Infografiken? Gerne an: infografik@handelsblatt.comAlle Infografiken unter: handelsblatt.com/infografik