GRAFIK
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Stellen Sie sich einmal vor,Sie haben eine 100-Quadrat-meter-Wohnung und es kommen plötzlich 175 Menschen zu Besuch. Dann bleibt jedemgenauso viel – oder wenig - Platz wie in einem vollbesetztenKurzstreckenjet. Selbst einem Mastschwein steht eine größere Fläche zur Verfü-gung. In der Bahn gibt es zwar mehr Platz pro Passagier - aberauch hier wurde es mit den Jahren deutlich enger.
Es kann eng werdenBeinfreiheitICE3 407Platz proPassagier beiVollbesetzung2. KlasseZahl derPassagierePassagier-raum70,8 m²760,93 m²Standardwaggon 2. KlasseUnternehmen, eigene Recherchen,eigene BerechnungenQuelle(n):
Es kann eng werdenBeinfreiheitA380Platz proPassagier beiVollbesetzungZahl derPassagierePassagier-raum336,2 m²399Unter-deck*0,84 m²Bestuhlung wie bei Emirates (Economy-Classim Unterdeck)Unternehmen, eigene Recherchen,eigene BerechnungenQuelle(n):
Es kann eng werdenBeinfreiheitReisebusPlatz proPassagier beiVollbesetzungZahl derPassagierePassagier-raum33,0 m²55Mercedes Tourismo M20,60 m²Unternehmen, eigene Recherchen,eigene BerechnungenQuelle(n):
Es kann eng werdenBeinfreiheitA320-200Platz proPassagier beiVollbesetzungZahl derPassagierePassagier-raum101,8 m²180Economy-Class*Diese Fläche ent-spricht ungefährzweieinhalbDoppelseiten imHandelsblatt.0,57 m²Bestuhlung wie z. B. bei Easyjet (nur Economy)Unternehmen, eigene Recherchen,eigene BerechnungenQuelle(n):