GRAFIK
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Parallel zum Brexit-Desaster be-reitet sich die Europäische Unionauf die Europawahl im Mai vor.Umfragen aus den Mitgliedstaatenzeigen: Die rechten EU-Skeptikerund -Gegner werden ihr Gewichtim Parlament wohl weiter aus-bauen können. Die Volksparteiendagegen schwächeln: Christ- undSozialdemokraten dürften ihre ge-meinsame Mehrheit verlieren.Dabei war die Gemeinschaft zu-letzt wieder beliebter gewordenbei den Bürgern.
Weniger EU-Freundeim künftigen ParlamentEU-ParlamentAnteil an den Mandaten in ProzentPro-EU-Block im EU-Parlament:Block rechter EU-Skeptiker und -Gegner²199919992019¹2019¹22 %10 %63 %82 %’04’09’14³2019199982 %63 %ChristdemokratenSozialdemokratenLiberaleGrüneSonstige15 %25 %19 %13 %6 %Block rechter EU-Skeptiker und -Gegner²22 %37 %29 %8 %8 %8 %10 %Prognose (Mittelwert aus verschiedenenHochrechnungen)Zurzeit bestehend aus den konservativenEU-Skeptikern (EKR-Fraktion) und den rechtenEU-Gegnern (EFDD- und ENF-Fraktion)Aktuelle Zusammensetzung des Parlaments(Stand: Januar 2019)Politico, Wikipedia, eigene BerechnungenQuelle(n):
EU wird insgesamtetwas positiver gesehenUmfragen zur EUUmfrage unter EU-Bürgern, Antworten in Prozent201329 %201849 %Stimme zuStimmenicht zu47 %66 %Aussage: „Meine Stimme zählt in die EU.201331 %201842 %Stimme zuStimmenicht zu48 %58 %Aussage: „Ich habe Vertrauen in die EU.201333 %201830 %Stimme zuStimmenicht zu61 %56 %Aussage: „Mein Land wäre besser für die Zukunftgerüstet, wenn es nicht Mitglied der EU wäre.Jeweils Ende 2013 und Ende 2018Basis: Rund 1 000 Befragte pro Land EurobarometerQuelle(n):
Italien schickt diemeisten EU-GegnerPrognosen zur WahlpräferenzWie die Haltung zur EU in den Mitgliedsländern ist undwelche Wahlergebnisse 2019 zu erwarten sindBelgienÖsterreichSlowakeiFrankreichPolenItalienBelgienÖsterreichSlowakeiFrankreichPolenItalienBelgienÖsterreichSlowakeiFrankreichPolenItalienLandLandZahl der SitzeLandPro-EU-Block¹Sonstige20142019Block Rechter EU-Skeptiker/-Gegner²Europawahl 2014: Wahlbeteiligung in ProzentUmfrage: „Ich habeVertrauen in die EU.Antworten in ProzentLuxemburgMaltaSlowenienPortugalUngarn EstlandSpanienZahl der SitzeLand20142019GriechenlandRumänienIrlandKroatien ZypernBulgarienFinnlandZahl der SitzeLand20142019LettlandDeutschlandNiederlandeLitauenSchwedenDänemarkTschechienZahl der SitzeLand2014201920142019 Prognose%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%LettlandDeutschlandNiederlandeLitauenSchwedenDänemarkTschechienLandLandPro-EU-Block¹SonstigeBlock Rechter EU-Skeptiker/-Gegner²20142019 Prognose%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%GriechenlandRumänienIrlandKroatien ZypernBulgarienFinnlandLandPro-EU-Block¹SonstigeBlock Rechter EU-Skeptiker/-Gegner²20142019 Prognose%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%LuxemburgMaltaSlowenienPortugalUngarn EstlandSpanienLandPro-EU-Block¹SonstigeBlock Rechter EU-Skeptiker/-Gegner²20142019 Prognose%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%904525422457%%%%%%%%%%%%LettlandDeutschlandNiederlandeLitauenSchwedenDänemarkTschechienLandEuropawahl 2014: Wahlbeteiligung in ProzentUmfrage: „Ich habeVertrauen in die EU.Antworten in Prozent30483747515618%%%%%%%%%%%%%%GriechenlandRumänienIrlandKroatien ZypernBulgarienFinnlandLandEuropawahl 2014: Wahlbeteiligung in ProzentUmfrage: „Ich habeVertrauen in die EU.Antworten in Prozent60325225443639%%%%%%%%%%%%%%LuxemburgMaltaSlowenienPortugalUngarn EstlandSpanienLandEuropawahl 2014: Wahlbeteiligung in ProzentUmfrage: „Ich habeVertrauen in die EU.Antworten in Prozent86751334293744%%%%%%%%%%%%%%Christdemokraten, Sozialdemokraten, Liberale, GrüneKonservative EU-Skeptiker (EKR-Fraktion) undrechte EU-Gegnern (EFDD- und ENF-Fraktion)Politico, Wikipedia, EU-Parlament, EurobarometerQuelle(n):
Wenig Interesse an den WahlenWahlbeteiligungWahlbeteiligung bei Europawahlen in Prozent2014197919841989199450 %19992004200943 %62 %EuropaparlamentQuelle(n):
Das Thema Zuwanderung spaltetUmfrageUmfragen unter EU-Bürgern, Antworten in ProzentWie sehen Sie die Zuwanderung von Menschen ausanderen EU-Ländern?96 % Schweden: höchster Wert20 % Tschechien: niedrigster Wert Wie sehen Sie die Zuwanderung von Menschen ausNicht-EU-Ländern?Sollte Ihr Land Flüchtlingen helfen?40 %53 %64 %PositivJaNegativPositivNegativNein30 %69 %26 %EurobarometerRund 1000 Befragte pro Land, Ende 2018Quelle(n):
Die Wirtschaft wächstwieder solide ...Wirtschaftliche SituationWirtschaftswachstum der EU-27* in Prozent+2,2 %20182010Ohne GroßbritannienEurostat, eigene BerechnungenQuelle(n):
... bei allen EU-LändernWirtschaftliche SituationZahl der Länder mit negativem Wachstum20182010’11’12’13’14’15’16’1704414111310Eurostat, eigene BerechnungenQuelle(n):
Die Schulden sinken – ein wenigStaatsverschuldungStaatsschulden in Prozent der Wirtschaftsleistung20182010EU-27*DeutschlandFrankreichEstland: niedrigster WertItalien: höchster Wert81 %60 %99 %8 %131 %Ohne GroßbritannienEurostatQuelle(n):
GRAFIKIdeen für neue Infografiken? Gerne an: infogr[email protected]att.comAlle Infografiken unter: handelsblatt.com/infografik