Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Sabine Gusbeth

  • Handelsblatt
  • China Korrespondentin

Reiste 1998 zum ersten Mal nach China. Beobachtet seither die Entwicklung der Volksrepublik aus nah und fern. Studierte Journalistik, VWL und Internationale Politik in München und Montréal. Lernte Mandarin in Peking. Wurde an der Deutschen Journalistenschule in München zur Redakteurin ausgebildet. Schrieb mehr als 13 Jahre für Euro, Euro am Sonntag und Börse Online, zuletzt als Chefreporterin. Berichtet seit Juli 2021 als China-Korrespondentin für das Handelsblatt.

    Weitere Artikel dieses Autors

    China : Der Tod von Ex-Parteichef Jiang Zemin könnte Proteste in China neu anfachen

    China

    Der Tod von Ex-Parteichef Jiang Zemin könnte Proteste in China neu anfachen

    Der frühere Staats- und Parteichef Jiang Zemin ist gestorben. Der Tod ehemaliger Parteigranden hat in China bereits früher Protestwellen ausgelöst.

    Von Sabine Gusbeth

    Konjunktur: Neue Corona-Lockdowns würgen Wirtschaft in China ab

    Konjunktur

    Neue Corona-Lockdowns würgen Wirtschaft in China ab

    Wichtige Konjunkturindikatoren für Industrie und Dienstleistung deuten eine weitere Abkühlung der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt an. Zudem bringen die Proteste die Staatsführung in die Zwickmühle.

    Von Sabine Gusbeth

    China: Der iPhone-Konzern schränkt wichtige Funktion für Demonstrierende ein

    China

    Apple schränkt wichtige Funktion für Demonstrierende in China ein – „Willkür der Partei unterworfen“

    Der iPhone-Konzern limitiert das Übertragen von Dateien zwischen Smartphones in China. Experten kritisieren Apple, der Konzern verteidigt sich mit Verbraucherschutz.

    Von Sabine Gusbeth, Thomas Jahn, Stephan Scheuer

    Null-Covid-Politik: Mehr Polizei, wachsende Repressionen – So verhindert die Staatsmacht neue Proteste in China

    Null-Covid-Politik

    Premium Mehr Polizei, wachsende Repressionen – So verhindert die Staatsmacht neue Proteste in China

    Mit einem massiven Polizeiaufgebot unterbindet die chinesische Staatsführung bislang neue Proteste größerer Gruppen. Politiker in Berlin befürchten harte Repressionen gegen die Demonstrierenden.

    Von Sabine Gusbeth, Dana Heide, Moritz Koch

    Kommentar: In China droht nun eine heftige Reaktion der Staatsführung

    Kommentar

    Premium In China droht nun eine heftige Reaktion der Staatsführung

    Der zaghafte Versuch, die Null-Covid-Politik zu lockern, ist gescheitert. Da es keine durchdachte Impfkampagne gibt, sind neue, knallharte Lockdowns zu befürchten.

    Von Sabine Gusbeth

    China: Proteste in Teilen Chinas gegen Corona-Politik – Menschen fordern Xi zum Rücktritt auf

    China

    Premium Proteste in Teilen Chinas gegen Corona-Politik – Menschen fordern Xi zum Rücktritt auf

    Am Wochenende weiteten sich die Demonstrationen von West-China auf mehrere Großstädte aus, darunter Shanghai und Peking. Experten befürchten eine rigorose Antwort des Staates.

    Von Sabine Gusbeth, Dana Heide

    Corona-Rekordzahlen : Neue Lockdowns drücken Chinas Wachstum und belasten europäische Unternehmen

    Corona-Rekordzahlen

    „Katastrophale Situation“: Neue Lockdowns drücken Chinas Wachstum und belasten europäische Unternehmen

    Die chinesische Staatsführung bekommt den jüngsten Coronaausbruch nicht in den Griff. Protest und Verzweiflung machen sich breit.

    Von Dana Heide, Sabine Gusbeth

    Pandemie: Chinas Coronazahlen auf Rekordhoch – Deutsche Firmen fürchten „schwere Auswirkungen“

    Pandemie

    Premium Chinas Coronazahlen auf Rekordhoch – Deutsche Firmen fürchten „schwere Auswirkungen“

    Corona legt das Leben in den Metropolen weitestgehend lahm, die Konjunkturerholung findet ein abruptes Ende. Kommt der nächste Dämpfer für die Weltwirtschaft?

    Von Sabine Gusbeth

    Energiekrise: China sichert sich für 27 Jahre Erdgas aus Katar

    Energiekrise

    Premium Kampf ums Flüssiggas wird härter – Katars Megadeal mit China setzt Deutschland unter Druck

    China sichert sich für 27 Jahre Flüssiggas aus dem Emirat. Zwischen Deutschland und dem Land dagegen hakt es – auch weil die Kataris enttäuscht von der Bundesregierung sind.

    Von Mathias Brüggmann, Sabine Gusbeth

    E-Mobilität: China-Chef von VW über Elektromobilität und Digitalisierung

    E-Mobilität

    Premium „Beeindruckend, mit welcher Dynamik sich der chinesische Markt in Richtung E-Mobilität verschiebt“

    Volkswagen ist seit Jahrzehnten Marktführer in China, doch die Verkäufe sinken. Vorstand Ralf Brandstätter erklärt, wie er das ändern will – trotz aller Kritik an der Abhängigkeit.

    Von Sabine Gusbeth, Stefan Menzel

    Britische Großbank: Tauziehen zwischen Bank  und Großaktionär – HSBC wird seinen Spaltpilz nicht los

    Britische Großbank

    Tauziehen zwischen Bank und Großaktionär – HSBC wird seinen Spaltpilz nicht los

    Der chinesische Großaktionär Ping An erhöht den Druck, das lukrative Asiengeschäft auf eigene Beine zu stellen. Die Botschaft ist in London angekommen.

    Von Torsten Riecke, Sabine Gusbeth

    Corona: Heftige Corona-Ausbrüche in China – Angst vor neuen Lockdowns wächst

    Corona

    Premium Heftige Corona-Ausbrüche in China – Angst vor neuen Lockdowns wächst

    Gerade erst hatte die chinesische Staatsführung versucht, die strikte Null-Covid-Strategie zu lockern. Doch nun steigt die Zahl der Neuinfektionen dramatisch. Investoren sind besorgt.  

    Von Sabine Gusbeth

    Asia Techonomics: Auf Maos Spuren: Chinas Wirtschaft fürchtet Xis kommunistischen Würgegriff

    Asia Techonomics

    Auf Maos Spuren: Chinas Wirtschaft fürchtet Xis kommunistischen Würgegriff

    Eine Reihe von Partnerschaften zwischen Tech-Konzernen und Staatsunternehmen weckt die Sorge, dass die Kommunistische Partei die Kontrolle über die Privatwirtschaft verstärkt.

    Von Sabine Gusbeth

    Ukraine-Krieg: Explosion in Polen: Biden hält Abschuss der Rakete aus Russland für „unwahrscheinlich“

    Ukraine-Krieg

    Explosion in Polen: Biden hält Abschuss der Rakete aus Russland für „unwahrscheinlich“

    Der Raketeneinschlag in Polen mit zwei Todesopfern hat das G20-Treffen aufgeschreckt. Die wichtigste Frage: War es eine Rakete aus Russland? Vieles spricht inzwischen dagegen.

    Von Martin Greive, Sabine Gusbeth, Annett Meiritz

    G20-Gipfel: „Wir haben sehr unverblümt gesprochen“ – China und USA reden wieder miteinander

    G20-Gipfel

    Premium „Wir haben sehr unverblümt gesprochen“ – USA und China reden wieder miteinander

    Drei Stunden dauerte das Treffen zwischen Joe Biden und Xi Jinping auf Bali. Beide Seiten betonen den Willen zum Dialog, doch viele Konfliktthemen bleiben. Das gilt auch für den Ukraine-Krieg.

    Von Annett Meiritz, Sabine Gusbeth

    Scholz in China: Elf Stunden in Peking – Warum die Reise des Bundeskanzlers ernüchternd verlief

    Scholz in China

    Premium Elf Stunden in Peking – Warum die Reise des Bundeskanzlers ernüchternd verlief

    Die erste China-Reise von Scholz als Kanzler war ungewöhnlich und umstritten. Sein Tagesausflug nach Peking zeigt, dass sich das Verhältnis zu China verändert hat.

    Von Sabine Gusbeth, Dana Heide

    Bundeskanzler in Peking: Coronatest und roter Teppich: Die ungewöhnliche China-Reise von Kanzler Scholz

    Bundeskanzler in Peking

    Premium Coronatest und roter Teppich: Die ungewöhnliche China-Reise von Kanzler Scholz

    Olaf Scholz ist zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation in Peking eingetroffen. Xi Jinping empfängt den Kanzler und will die „sachorientierte Zusammenarbeit“ in allen Bereichen vertiefen.

    Von Dana Heide, Sabine Gusbeth

    Vor Staatsbesuch: Zur falschen Zeit im Supermarkt – zwei Wochen Quarantäne: Was bekommt Olaf Scholz vom Leben in China mit?

    Vor Staatsbesuch

    Premium Zur falschen Zeit im Supermarkt – zwei Wochen Quarantäne: Was bekommt Olaf Scholz vom Leben in China mit?

    Null-Covid-Politik und zunehmende politische Kontrolle frustriert Deutsche in China. Doch Kanzler Scholz wird bei seiner Reise von der Außenwelt abgeschottet.

    Von Sabine Gusbeth

    Handelskrieg: US-Sanktionen bringen chinesische Chipfirmen in Bedrängnis

    Handelskrieg

    Premium „Kurzfristig ist das dramatisch“ – US-Sanktionen bringen chinesische Chipfirmen in Bedrängnis

    Experten sehen einen schweren Rückschlag für Chinas Halbleiterindustrie. Die Volksrepublik aber bleibt eine Antwort auf die Attacke aus Washington schuldig.

    Von Sabine Gusbeth, Joachim Hofer

    Kommunistische Partei: Xi Jinping zementiert seine Macht über die dritte Amtszeit hinaus

    Kommunistische Partei

    Premium Xi Jinping zementiert seine Macht über die dritte Amtszeit hinaus

    Der Kongress der Kommunistischen Partei hat den Parteichef gestärkt. Die Führung besteht künftig aus Xi-Getreuen. Was die jüngsten Entscheidungen bedeuten.

    Von Sabine Gusbeth

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×