MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Korrespondent für Südosteuropa. Sie erreichen ihn unter: siebenhaar@handelsblatt.com

Hans-Peter Siebenhaar

  • Handelsblatt
  • Korrespondent für Österreich und Südosteuropa

Dr. Hans-Peter Siebenhaar wurde 1962 in Thurn (Franken) geboren, studierte Politikwissenschaft, Theater- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Neuere Geschichte in Erlangen, Kalamazoo (USA) und Madrid (Spanien). Während des Studiums war er als freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk tätig, er volontierte beim „Fränkischen Tag“, war Redakteur des Evangelischen Presseverbandes in München, promovierte im Fach Politikwissenschaft zur europäischen Medienpolitik und war Robert-Schuman-Stipendiat am Europäischen Parlament in Luxemburg.

Seit 2013 ist er Handelsblatt-Korrespondent für Österreich und Südosteuropa mit Sitz in Wien.2017 veröffentlichte er sein viel diskutiertes Buch „Österreich – Die zerrissene Republik“. Seit 2015 ist er ehrenamtlich Präsident des Verbandes der Auslandspresse in Wien.

Als „Medien-Kommissar“ veröffentlicht er jeden Montag auf Handelsblatt.com seine Kolumne zur Kommunikationsbranche. 2012 publizierte er das Buch „Die Nimmersatten. Die Wahrheit über ARD und ZDF“. Zwischen 2000 und 2013 arbeitete Siebenhaar als Medienexperte im Ressort Unternehmen & Märkte in Düsseldorf und betrieb von 2006 bis 2011 den Blog Mediawatcher auf Handelsblatt.com.

Weitere Artikel dieses Autors

Nach Ibiza-Video: Historisches Regierungschaos in Österreich: Kurz will FPÖ-Minister durch Experten ersetzen

Nach Ibiza-Video

Historisches Regierungschaos in Österreich: Kurz will FPÖ-Minister durch Experten ersetzen

Der Kanzler wirft Innenminister Kickl raus, die FPÖ zieht daraufhin alle Minister zurück. Kurz will dennoch weiterregieren – und das könnte die Krise ausweiten.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Ibiza-Affäre: Österreichs Ex-Kanzler Kern zu Strache-Äußerungen: „Ich werde Anzeige erstatten“

Ibiza-Affäre

Österreichs Ex-Kanzler Kern zu Strache-Äußerungen: „Ich werde Anzeige erstatten“

Der Ex-Bundeskanzler Österreichs sieht Kanzler Kurz jetzt in der Verantwortung und erkennt viel Distanz in der österreichischen Wirtschaft zur FPÖ.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Hans Peter Haselsteiner: Strabag-Gründer zum FPÖ-Skandal: „Es ist ein Ende mit Schrecken“

Hans Peter Haselsteiner

Strabag-Gründer zum FPÖ-Skandal: „Es ist ein Ende mit Schrecken“

Der Bauunternehmer und Ex-Politiker erklärt im Interview, warum er Heinz-Christian Strache nicht anzeigt und wie sehr die FPÖ dem Standort Österreich schadet.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Österreich: Der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer hat viele Gesichter

Österreich

Der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer hat viele Gesichter

Der bisherige Verkehrsminister Österreichs wird neuer Chef der rechtspopulistischen FPÖ. Der Mann gilt nach außen als freundlich und bürgernah.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Rechtspopulistische FPÖ in der Krise : Ein Video zerschmettert Österreichs Regierung

Rechtspopulistische FPÖ in der Krise

Ein Video zerschmettert Österreichs Regierung

Das rechtskonservative Bündnis in Österreich ist am Ende. Grund ist ein heimlich aufgenommenes Video, in dem sich der bisherige Vizekanzler Strache um Kopf und Kragen redet.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Ibiza-Skandal: Diese Beziehung pflegt die FPÖ zur Wirtschaft

Ibiza-Skandal

Diese Beziehung pflegt die FPÖ zur Wirtschaft

Die Beziehungen der FPÖ zur Wirtschaft sind angeschlagen. Mutmaßliche Spender dementieren nach Äußerungen des ehemaligen FPÖ-Chefs Zahlungen.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Kommentar: Fall Strache zeigt: Rechtspopulisten sind brandgefährlich für Demokratie, Wirtschaft und Medienfreiheit

Kommentar

Fall Strache zeigt: Rechtspopulisten sind brandgefährlich für Demokratie, Wirtschaft und Medienfreiheit

Die Video-Affäre um FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache hat Österreich in eine Regierungskrise gestürzt. Der Bruch der Koalition und Neuwahlen sind der einzig richtige Weg.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Regierungskrise: Regierungskrise in Österreich – Kanzler Kurz will schnellstmögliche Neuwahlen

Regierungskrise

Regierungskrise in Österreich – Kanzler Kurz will schnellstmögliche Neuwahlen

Ein Enthüllungsvideo mit dem bisherigen FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache lässt die Regierungskoalition zerbrechen. Kanzler Kurz will mit der FPÖ nicht mehr zusammenarbeiten.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Regierungskrise: Vizekanzler Strache tritt zurück – Österreich steht vor Neuwahlen

Regierungskrise

Vizekanzler Strache tritt zurück – Österreich steht vor Neuwahlen

Österreichs Vizekanzler Strache zieht die Konsequenzen aus der Video-Affäre und tritt zurück. Für Kanzler Kurz ist das die Chance auf einen Neuanfang.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Österreich: Schriftsteller Kehlmann appelliert an Kurz: „Wollen Sie die Farce nicht beenden?“

Österreich

Schriftsteller Kehlmann appelliert an Kurz: „Wollen Sie die Farce nicht beenden?“

Der Bestseller-Autor Daniel Kehlmann sorgt sich um die Demokratie in Österreich. Besonders stört ihn die Regierungsbeteiligung der rechten FPÖ.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Elektromobilität: Autozulieferer Magna glaubt nicht an den schnellen Durchbruch des Elektroautos

Elektromobilität

Autozulieferer Magna glaubt nicht an den schnellen Durchbruch des Elektroautos

Günther Apfalter, Europa-Chef eines der größten Autozulieferers der Welt, erwartet von der E-Mobilität keine Revolution. Und er fordert ein Ende der „Dieselhysterie“.

Von Hans-Peter Siebenhaar

RBI-Chef Strobl im Interview : „Wir können nur das Beste hoffen“

RBI-Chef Strobl im Interview

„Wir können nur das Beste hoffen“

Der Chef der Raiffeisen Bank International, Johann Strobl, über den wachsenden Populismus und mögliche Zukäufe in Osteuropa.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Andreas Ittner: Österreichischer Notenbanker geht ins Rennen um die EZB-Bankenaufsicht

Andreas Ittner

Österreichischer Notenbanker geht ins Rennen um die EZB-Bankenaufsicht

Der Vizegouverneur der Österreichischen Nationalbank will Mitglied der europäischen Bankenaufsicht werden. Andreas Ittner kennt das Gremium gut.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Böhmermann mischt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Österreich auf

Der Medien-Kommissar

Böhmermann mischt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Österreich auf

Die Medienfreiheit in Österreich zeigt Risse. Das zeigt die Reaktion des ORF auf Jan Böhmermanns verbalen Angriff auf die österreichische Regierung.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Bürgermeister Michael Ludwig: „In Wien sind wir immer unseren eigenen Weg gegangen“

Bürgermeister Michael Ludwig

„In Wien sind wir immer unseren eigenen Weg gegangen“

Knapp zwei Drittel aller Wiener leben in sozial geförderten Wohnungen. Der Bürgermeister erklärt, wie die Stadt das finanziert und Bestände erweitert.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Stefan Eishold: Der Trüffelsucher im Mittelstand baut sein Firmennetz aus

Stefan Eishold

Der Trüffelsucher im Mittelstand baut sein Firmennetz aus

Der Ex-Filmmanager übernimmt den Drucksachen-Spezialisten Sendmoments. Der 54-Jährige schätzt vor allem kleinere Familienunternehmen.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Buchtipp: Warum die Erinnerung an die Schrecken des Holocaust nicht verblassen darf

Buchtipp

Warum die Erinnerung an die Schrecken des Holocaust nicht verblassen darf

Holocaust-Überlebende erzählen in einem neuen Buch über ihre Zeit im Konzentrationslager. Die Sammlung der Porträts mahnt und macht demütig.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Lois Hechenblaikner unternimmt eine entlarvende Fotoexpedition ins Volksmusik-Business

Der Medien-Kommissar

Lois Hechenblaikner unternimmt eine entlarvende Fotoexpedition ins Volksmusik-Business

Der Fotograf Lois Hechenblaikner dokumentiert in seinen Bildern das zynische Geschäft von Hansi Hinterseer, Schürzenjäger & Co.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Kommentar: Österreich hängt Deutschland beim Netzausbau ab

Kommentar

Österreich hängt Deutschland beim Netzausbau ab

Unternehmen und Politik ziehen in Österreich an einem Strang: Die Telekom-Tochter T-Mobile hat bereits den ersten Echtbetrieb mit 5G gestartet.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Neue Dachmarke: Telekom greift in Österreich mit „Magenta“ wieder an

Neue Dachmarke

Telekom greift in Österreich mit „Magenta“ wieder an

In der Alpenrepublik bündelt der Dax-Konzern sein Geschäft unter einer neuen Marke. Damit will die Deutsche Telekom den Marktführer herausfordern.

Von Hans-Peter Siebenhaar, Stephan Scheuer

Wahlsieg der Sozialdemokraten: Nordmazedonien nähert sich Europa an

Wahlsieg der Sozialdemokraten

Nordmazedonien nähert sich Europa an

Der Sieg des sozialdemokratischen Präsidentschaftskandidaten Pendarovski hilft dem Balkan-Land auf dem langen Weg zur einer EU-Mitgliedschaft.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Exxon, BP und Shell: Der Ölrausch ist vorüber – Warum sich Big-Oil-Aktien trotzdem lohnen

Exxon, BP und Shell

Der Ölrausch ist vorüber – Warum sich Big-Oil-Aktien trotzdem lohnen

Der Ölpreis, der die Aktien von Exxon, BP und Shell beflügelt hatte, hat seinen Höhepunkt überschritten. Doch das muss Anleger nicht schrecken.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Kapitalismuskritik: Der Kämpfer gegen die „kannibalische Weltordnung“

Kapitalismuskritik

Der Kämpfer gegen die „kannibalische Weltordnung“

Jean Ziegler hofft bei seinem Kreuzzug auf die Zivilgesellschaft. Sein neuestes Buch ist eine Kampfschrift – aber eine mit Schwächen.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Treffen in Wien: „Wirtschaftliche Großtat“ – Söder sieht Österreichs Steuerreform als Vorbild

Treffen in Wien

„Wirtschaftliche Großtat“ – Söder sieht Österreichs Steuerreform als Vorbild

Bayerns Ministerpräsident lobt Österreich für milliardenschwere Steuersenkungen. Auch sonst demonstrieren Kurz und Söder vor allem eines: Harmonie.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Treffen in Wien: „Wirtschaftliche Großtat“ – Söder sieht Österreichs Steuerreform als Vorbild

Treffen in Wien

„Wirtschaftliche Großtat“ – Söder sieht Österreichs Steuerreform als Vorbild

Bayerns Ministerpräsident lobt Österreich für milliardenschwere Steuersenkungen. Auch sonst demonstrieren Kurz und Söder vor allem eines: Harmonie.

Von Hans-Peter Siebenhaar

KNV-Insolvenz: Warum die gesamte Buchbranche auf einen Mannheimer Insolvenzverwalter blickt

KNV-Insolvenz

Warum die gesamte Buchbranche auf einen Mannheimer Insolvenzverwalter blickt

Der Insolvenzverwalter Tobias Wahl soll nicht nur den Buchlogistiker KNV sanieren. Von ihm hängt das Wohlergehen einer ganzen Branche ab.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Kommentar: FPÖ gegen den ORF: Verschnaufpause im Gefecht um die rote Linie

Kommentar

FPÖ gegen den ORF: Verschnaufpause im Gefecht um die rote Linie

Österreichs Kanzler stärkt den Öffentlich-Rechtlichen gegen den eigenen Koalitionspartner den Rücken. Doch das dürfte eine Momentaufnahme bleiben.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Österreich: Die FPÖ wird zur Belastungsprobe für Sebastian Kurz

Österreich

Die FPÖ wird zur Belastungsprobe für Sebastian Kurz

In Österreich taumelt die FPÖ von einem Skandal zum anderen. Bundeskanzler Sebastian Kurz versucht davon abzulenken – unter anderem mit einer Steuerreform.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Warum Österreichs Rechtspopulisten ORF-Journalist Armin Wolf attackieren

Der Medien-Kommissar

Warum Österreichs Rechtspopulisten ORF-Journalist Armin Wolf attackieren

Österreichs Rechtspopulisten versuchen, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu demontieren. Jetzt ist der populäre ORF-Moderator Armin Wolf ins Visier geraten.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Johannes Hahn im Interview: EU-Kommissar: „Entweder wir exportieren Stabilität oder wir importieren Instabilität“

Johannes Hahn im Interview

EU-Kommissar: „Entweder wir exportieren Stabilität oder wir importieren Instabilität“

Johannes Hahn wirbt für die Erweiterung der EU auf dem Balkan. Der Erweiterungskommissar glaubt, dass die Abwanderung der Jungen den Reformdruck verstärkt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Europa – die Serie: Für die Balkanstaaten ist die EU der letzte Ausweg

Europa – die Serie

Für die Balkanstaaten ist die EU der letzte Ausweg

Am Montag beraten Merkel und Macron mit den sechs Balkanstaaten über die EU-Erweiterung. In Bosnien-Herzegowina setzt eine ganze Generation auf den Beitritt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Fridays for Future: So blickt die Welt auf Greta Thunberg und die Klimastreiks

Fridays for Future

So blickt die Welt auf Greta Thunberg und die Klimastreiks

In Japan finden sich kaum Schüler, die freitags für das Klima streiken. In Großbritannien wird die Bewegung immer größer. Ein Überblick unserer Korrespondenten

Von Helmut Steuer, Michael Brächer, Martin Kölling, Sandra Louven, Annett Meiritz, Hans-Peter Siebenhaar, Carsten Volkery

Oliver Holle: Das Alphatier, das talentierte Gründer sucht

Oliver Holle

Das Alphatier, das talentierte Gründer sucht

Der Chef von Speedinvest sammelt Geld von Investoren wie Red-Bull-Milliardär Mateschitz. Nun legt der frühere IT-Unternehmer einen neuen Fonds auf.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: So kämpft René Benko um die Medienmacht in Österreich

Der Medien-Kommissar

So kämpft René Benko um die Medienmacht in Österreich

Der Immobilienunternehmer will mit dem Essener Mitgesellschafter Funke den Herausgeber und Chefredakteur von Österreichs größter Zeitung „Krone“ absetzen.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Analyse: Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Analyse

Donald Trump droht den Ölmarkt aus dem Gleichgewicht zu bringen

Die Ölkonzerne profitieren kurzfristig von den verschärften US-Sanktionen gegen Iran. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Verschärfte Sanktionen: Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

Verschärfte Sanktionen

Das Öl-Embargo der USA gegen den Iran stößt auf Widerstand

China und die Türkei kritisieren die USA für ihre Maßnahmen gegen den Iran. Die Spannungen könnten sich auch auf die Handelsgespräche mit China auswirken.

Öl: Ölpreise legen nach US-Entscheidung zu Iran weiter zu

Öl

Ölpreise legen nach US-Entscheidung zu Iran weiter zu

Experten schließen Fünfjahreshoch nicht aus. Opec und Russland stehen angesichts des Exportverbots der USA für den Iran vor einer Zerreißprobe.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Aktie unter der Lupe: Warum die Disney-Aktie bald ihre Magie einbüßen könnte

Aktie unter der Lupe

Warum die Disney-Aktie bald ihre Magie einbüßen könnte

Der Micky-Maus-Konzerns will Netflix mit einem Streamingdienst Konkurrenz machen. Doch der Aktie könnte die Luft ausgehen, befürchten Analysten.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Österreich: Touristenkonzerte spalten das Wiener Publikum

Österreich

Touristenkonzerte spalten das Wiener Publikum

In Österreichs Hauptstadt gibt es eine regelrechte Konzertindustrie für Touristen. Warum das den Touristen sehr, den Wienern aber weniger gefällt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Spionage: Wie Rechtspopulisten die Geheimdienstkooperation in Europa gefährden

Spionage

Wie Rechtspopulisten die Geheimdienstkooperation in Europa gefährden

Deutsche Politiker fordern, die Zusammenarbeit mit problematischen Ländern einzuschränken. Vor allem dem österreichischen Verfassungsschutz schlägt Misstrauen entgegen.

Von Moritz Koch, Dietmar Neuerer, Hans-Peter Siebenhaar

Österreich: Krise in der ÖVP: Ex-Parteichef Mitterlehner bezeichnet Kanzler Kurz als „rechtspopulistisch“

Österreich

Krise in der ÖVP: Ex-Parteichef Mitterlehner bezeichnet Kanzler Kurz als „rechtspopulistisch“

Der Ex-Vizekanzler greift Sebastian Kurz frontal an. Sorgen machen muss sich der Amtsinhaber nicht: Seine Politik ist bei vielen Menschen in der Alpenrepublik beliebt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Aleksandar Vucic: Wie sich Serbiens Präsident vom Propaganda-Minister zum Pro-Europäer wandelt

Aleksandar Vucic

Wie sich Serbiens Präsident vom Propaganda-Minister zum Pro-Europäer wandelt

Ein Oppositionsbündnis verlangt das Ende der autokratischen Herrschaft in Serbien. Staatsoberhaupt Aleksandar Vucic gibt sich als Modernisierer.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: Der Konkurrenzkampf zwischen Disney und Netflix ist eröffnet

Der Medien-Kommissar

Der Konkurrenzkampf zwischen Disney und Netflix ist eröffnet

Disney will einen eigenen Streamingdienst starten. Im Wettbewerb mit Netflix hat der Konzern eine gute Ausgangsposition, doch auch Apple will in das Geschäft einsteigen.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Aleksandar Vucic: Warum die Proteste in Serbien nicht zum Machtwechsel führen werden

Aleksandar Vucic

Warum die Proteste in Serbien nicht zum Machtwechsel führen werden

Seit Monaten geht die Opposition gegen die autokratisch auftretende Regierung des EU-Bewerberlandes auf die Straße. Doch eine Ablösung von Präsident Vucic ist nicht in Sicht.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Kosovo/Serbien: Warum ein Landtausch zwischen Kosovo und Serbien ein Albtraum wäre

Kosovo/Serbien

Warum ein Landtausch zwischen Kosovo und Serbien ein Albtraum wäre

Ein Tausch von Gebieten zwischen Kosovo und Serbien könnte eine Grenzkorrektur bringen. Doch schon die Diskussion drücke seine Stadt in die Armut, sagt ein Bürgermeister.

Von Hans-Peter Siebenhaar

EU-Austritt Großbritanniens: Das Brexit-Chaos lähmt die EU

EU-Austritt Großbritanniens

Das Brexit-Chaos lähmt die EU

Die Konfusion um den EU-Austritt Großbritanniens hat andere abtrünnige Mitglieder abgeschreckt. Doch andere wichtige Themen werden blockiert.

Von Eva Fischer, Thomas Hanke, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar

Opec gegen USA: Der Ölpreisrally geht die Energie aus

Opec gegen USA

Der Ölpreisrally geht die Energie aus

Öl hat sich seit Januar um 40 Prozent verteuert. Mit Preistreiberei legt sich die Opec mit den USA an – nun wird der Kursanstieg vom Druck aus Washington und der schwachen Konjunktur gebremst.

Von Jakob Blume, Mathias Brüggmann, Hans-Peter Siebenhaar

Der Medien-Kommissar: René Benko will zum Jeff Bezos Österreichs werden

Der Medien-Kommissar

René Benko will zum Jeff Bezos Österreichs werden

Der Karstadt-Eigner will seinen Einfluss auf Österreichs größte Zeitung ausbauen. Damit fordert der Milliardär die Eigentümerfamilie Dichand heraus.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Margit Leidinger: Diese Unternehmerin putzt die Pyramiden und den Petersdom

Margit Leidinger

Diese Unternehmerin putzt die Pyramiden und den Petersdom

Margit Leidinger hat sich mit Finalit auf die Reinigung historischer Gebäude spezialisiert. Nun will sie ihr Geschäftsmodell nach Deutschland exportieren.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Analyse: Die Hintergründe des Ölstreits zwischen Saudi-Arabien und den USA

Analyse

Die Hintergründe des Ölstreits zwischen Saudi-Arabien und den USA

Saudi-Arabien plant in Zukunft, Transaktionen nicht mehr automatisch in Dollar abzuwickeln. Das Verhältnis zu den USA ist seit Monaten angespannt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×