Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Heike Anger

Heike Anger

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Heike Anger ist seit 2011 Hauptstadtkorrespondentin für das Handelsblatt. Davor war sie Blattmacherin im Ressort Wirtschaft und Politik in Düsseldorf und zwischenzeitlich auch Politik-Redakteurin bei Handelsblatt Online. Heike Anger hat Publizistik und Germanistik in Berlin und Uppsala (Schweden) studiert und dann an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit über qualitätssichernde Infrastrukturen des Journalismus auf europäischer Ebene promoviert. Nach Praktika und freier Mitarbeit unter anderem beim Tagesspiegel und der Frankfurter Rundschau volontierte sie an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Weitere Artikel dieses Autors

Trendviertel 2022: Zwischen Hafencity und Plattenbau: Dresden ist kein Selbstläufer mehr

Trendviertel 2022

Zwischen Hafencity und Plattenbau: Dresden ist kein Selbstläufer mehr

Die Elbmetropole ist zwar weiter für institutionelle Immobilien-Investoren, Privatanleger und Projektentwickler attraktiv. Doch von einer „Boomstadt“ spricht kaum noch jemand.

Von Heike Anger

Ifo-Beraterklima: Krise? Welche Krise? Diese Berufsgruppe strotzt vor Optimismus

Ifo-Beraterklima

Krise? Welche Krise? Diese Berufsgruppe strotzt vor Optimismus

Weite Teile der Wirtschaft ächzen unter den Lasten von Krieg, Energieknappheit und Inflation. Doch eine Branche scheint sich von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abkoppeln zu können.

Von Heike Anger, Axel Schrinner

EU-Sanktionen: „Gefahren für persönliche Sicherheit“: Familienunternehmer warnen vor Verschärfung des Transparenzregisters

EU-Sanktionen

Premium „Gefahren für persönliche Sicherheit“: Familienunternehmer warnen vor Verschärfung des Transparenzregisters

Die EU will besseren Zugriff auf das Vermögen russischer Oligarchen bekommen. In der Folge könnten mehr Firmeneigentümer öffentlich im Register erscheinen. Der Vorstand der Stiftung Familienunternehmen und Politik sieht...

Von Heike Anger

Linken-Parteitag: Martin Schirdewan: Ein Pragmatiker soll die Linkspartei retten

Linken-Parteitag

Martin Schirdewan: Ein Pragmatiker soll die Linkspartei retten

Der neue Parteivorsitzende Martin Schirdewan will sich um „Brot-und-Butter-Themen“ kümmern. Er muss die Partei aus der Existenzkrise führen.

Von Heike Anger

Trendviertel 2022: 5100 Euro pro Quadratmeter Hauptstadt-Nähe: In Potsdam stehen die Zeichen auf Zuzug

Trendviertel 2022

5100 Euro pro Quadratmeter Hauptstadt-Nähe: In Potsdam stehen die Zeichen auf Zuzug

Potsdam wird immer beliebter – vor allem die an Berlin grenzenden Stadtteile. Bauträger würden gern noch umtriebiger sein, fühlen sich aber von der Stadt ausgebremst.

Von Heike Anger

Bauministerin: Geywitz will beim Wohnungsbau liefern, doch das dürfte schwer werden

Bauministerin

Geywitz will beim Wohnungsbau liefern, doch das dürfte schwer werden

Baukosten explodieren, Zinsen steigen, Fachkräfte fehlen: Für die Bundesbauministerin wird es zunehmend schwer, Optimismus in Sachen Wohnungsbau zu verbreiten.

Von Heike Anger

Kita-Befragung: Fehlende Kita-Plätze und lange Wartelisten: „Befunde sind erschütternd“

Kita-Befragung

Fehlende Kita-Plätze und lange Wartelisten: „Befunde sind erschütternd“

Die Situation in Deutschlands Kitas sei „höchst angespannt“, warnt der Paritätische Gesamtverband. Die Fortführung des „Gute-Kita-Gesetzes“ steht auf der Kippe.

Von Heike Anger

Ministerin im Interview: „Über Steuerfreibeträge und mehr Kindergeld diskutieren“: Paus fordert mehr Geld für Familien

Ministerin im Interview

„Über Steuerfreibeträge und mehr Kindergeld diskutieren“: Paus fordert mehr Geld für Familien

Familien leiden unter den steigenden Lebensmittel- und Energiepreisen am meisten. Die neue Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) sieht einen zusätzlichen Bedarf an Entlastungen.

Von Heike Anger, Martin Greive

Kindergrundsicherung: Kindergeld und Co.: Die familienpolitischen Leistungen im Überblick

Kindergrundsicherung

Kindergeld und Co.: Die familienpolitischen Leistungen im Überblick

Kindergeld, Kinderbonus, Kinderzuschlag - der Staat unterstützt Familien mit zahlreichen Maßnahmen. Nun sollen einige Leistungen in einer Kindergrundsicherung gebündelt werden.

Von Heike Anger

Naturkatastrophen: Länder wollen Pflichtversicherung für Elementarschäden an Gebäuden

Naturkatastrophen

Länder wollen Pflichtversicherung für Elementarschäden an Gebäuden

Als Folge der Hochwetterkatastrophe 2021 dringen die Bundesländer auf eine Pflichtversicherung für Elementarschäden. Es soll auch ein gemeinsames Kompetenzzentrum geben.

Von Heike Anger

Naturkatastrophen: Nach teuerster Katastrophe aller Zeiten: Neue Pflichtversicherung für Hausbesitzer rückt näher

Naturkatastrophen

Nach teuerster Katastrophe aller Zeiten: Neue Pflichtversicherung für Hausbesitzer rückt näher

Vor der Justizministerkonferenz wächst die Zahl der Forderungen nach einer Pflichtversicherung für Hausbesitzer. Eine neue Studie belegt, dass Schäden durch Katastrophen zunehmen.

Von Heike Anger, Silke Kersting, Susanne Schier

Beschäftigung: Deutschland hat zu wenige Arbeitskräfte – Mangel steuert auf Rekordniveau zu

Beschäftigung

Deutschland hat zu wenige Arbeitskräfte – Mangel steuert auf Rekordniveau zu

Ukrainekrieg, Inflation und Lieferkettenprobleme belasten die Wirtschaft. Unternehmen wollen trotzdem einstellen, doch hunderttausende Arbeitskräfte fehlen.

Von Heike Anger, Barbara Gillmann, Silke Kersting, Dietmar Neuerer, Frank Specht

Ukraine-Krieg: Lassen sich die eingefrorenen Währungsreserven der russischen Zentralbank anzapfen?

Ukraine-Krieg

Premium Lassen sich die eingefrorenen Währungsreserven der russischen Zentralbank anzapfen?

Der Westen will für den Wiederaufbau der Ukraine auch Russland zur Kasse bitten. Der Durchgriff ist allerdings mit rechtlichen Hürden verbunden.

Von Heike Anger, Carsten Volkery

Interview mit Marco Buschmann: Justizminister: „Es wäre wenig gewonnen, wenn man jemandem ein Schiff wegnimmt, aber den Wert ausgleichen müsste“

Interview mit Marco Buschmann

Justizminister: „Es wäre wenig gewonnen, wenn man jemandem ein Schiff wegnimmt, aber den Wert ausgleichen müsste“

Russisches Geld beschlagnahmen und damit den Wiederaufbau der Ukraine finanzieren? Der FDP-Politiker ist offen dafür – unter Bedingungen.

Von Heike Anger, Volker Votsmeier

Fachkräftemangel: Baustellen ohne Bauarbeiter? Personalmangel bringt Wohnungsbau- und Klimaziele in Gefahr

Fachkräftemangel

Baustellen ohne Bauarbeiter? Personalmangel bringt Wohnungsbau- und Klimaziele in Gefahr

Für die Wohnungsbauoffensive und die energetische Sanierung braucht es zusätzliche Arbeitskräfte. Doch die sind auf dem Bau heute schon Mangelware.

Von Heike Anger, Silke Kersting, Frank Specht

Eigenheimförderung: Warum der Traum von den eigenen vier Wänden kaum noch zu verwirklichen ist

Eigenheimförderung

Warum der Traum von den eigenen vier Wänden kaum noch zu verwirklichen ist

Bauministerin Geywitz hat eine Nachfolge für das Baukindergeld versprochen. Doch es gibt immer mehr Probleme auf dem Weg zum Eigenheim - aber auch Vorschläge, wie es laufen kann.

Von Heike Anger

Kritik aus der Wirtschaft: Gesetz zum Schutz von Whistleblowern: „Fast zwanghafte legislative Übererfüllung“

Kritik aus der Wirtschaft

Gesetz zum Schutz von Whistleblowern: „Fast zwanghafte legislative Übererfüllung“

Deutschland muss eine EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern umsetzen. Doch die Wirtschaft kritisiert einen neuen Entwurf als viel zu weitgehend.

Von Heike Anger

Neuer Normenkontrollrat: Was die Wirtschaft beim Bürokratieabbau erwartet

Neuer Normenkontrollrat

Was die Wirtschaft beim Bürokratieabbau erwartet

Mit neuen Mitgliedern startet der Normenkontrollrat in seine vierte Mandatszeit. Die Wirtschaft hat genaue Vorstellungen, was das unabhängige Gremium für Bürokratieabbau nun tun muss.

Von Heike Anger

Wohnungsbau: Staatliche Immobilienholding: Bima wechselt absehbar nicht zu Bauministerin Geywitz

Wohnungsbau

Staatliche Immobilienholding: Bima wechselt absehbar nicht zu Bauministerin Geywitz

Das Immobilienvermögen des Bundes könnte Bauministerin Geywitz helfen, die hochgesteckten Wohnungsbauziele zu erreichen. Doch sie wird absehbar keinen direkten Zugriff bekommen.

Von Heike Anger

Wohnungsbau: Baustoffpreise steigen drastisch – NRW-Bauministerin Scharrenbach ruft nach Kartellamt

Wohnungsbau

Baustoffpreise steigen drastisch – NRW-Bauministerin Scharrenbach ruft nach Kartellamt

Seit vergangenem Jahr steigen die Preise für einzelne Baustoffe wie Stahl, Holz oder Dämmstoffe drastisch. Scharrenbach fürchtet Mitnahmeversuche oder Preisabsprachen.

Von Heike Anger, Silke Kersting

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×