Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Redakteur im Ressort Unternehmen.

Franz Hubik

  • Handelsblatt
  • Redakteur

In Physik war ich nie wirklich gut. Dass das Handelsblatt im Frühsommer 2015 auf die Idee kam, mich ausgerechnet über Energie schreiben zu lassen, war daher ein gewisses Wagnis. Es hat sich aber für beide Seiten ausgezahlt. Fast drei Jahre lang reiste ich zwischen Windparks, Ölbohrplattformen und Strommasten umher. Ich berichtete über Subventionsritter, die Solarmafia, den Ölpreisverfall, die Aufspaltung der großen Stromkonzerne und das boomende Geschäft mit Windmühlen. Die Absurditäten der Energiewende wurden zu meinem Leib- und Magenthema. Bis meine Chefs wieder eine Idee hatten.

Seit April 2018 schreibe ich über die Autoindustrie und das Nahverhältnis der heimischen Hersteller mit der Berliner Politik. Wenn zwischen Berichten über Abgasaffäre und Absatzrekorde noch Zeit bleibt, suche ich nach Antworten auf die epochale Frage, wie wir uns in Zukunft fortbewegen? Und welche Rolle Daimler, BMW und Volkswagen dabei noch spielen werden? Gebürtig komme ich aus Wien. In Österreichs Hauptstadt habe ich Journalismus und Medienmanagement studiert. Das praktische Handwerk lernte ich anschließend in Düsseldorf an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche.

Weitere Artikel dieses Autors

Führungskräfte: Diese 30 Top-Talente der deutschen Wirtschaft werden das Land verändern

Führungskräfte

Premium Next Generation – Diese 30 Top-Talente der deutschen Wirtschaft werden das Land verändern

Diese jungen Topmanager haben das Potenzial, Deutschlands Wirtschaft in die Zukunft zu führen. Sie setzen auf Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Innovation – und ihr Team.

BYD, Nio & Great Wall: So verschrecken chinesische Autobauer deutsche Kunden

BYD, Nio & Great Wall

Premium Hohe Listenpreise und Copy-Paste-Design – Wie Chinas Autobauer deutsche Kunden verschrecken

BYD, Nio und Great Wall geben ehrgeizige Ziele für das Premiumsegment in Europa aus. Doch die Preise verschrecken potenzielle Käufer – die es laut einer Studie durchaus gibt.

Von Franz Hubik

Cyberangriff: „Nehmen jegliche Schwachstelle sehr ernst“: Autobauer sind nach Conti-Datenklau in Alarmstimmung

Cyberangriff

„Nehmen jegliche Schwachstelle sehr ernst“: Autobauer sind nach Conti-Datenklau in Alarmstimmung

Der Cyberangriff auf den Dax-Konzern alarmiert die Branche: BMW, Mercedes und VW bangen um ihre Daten und stehen im Austausch mit Conti.

Von Franz Hubik, Stefan Menzel, Roman Tyborski, Michael Verfürden

Green Innovation Week: VW, BMW und Mercedes tüfteln am Traum vom recyclebaren Öko-Auto

Green Innovation Week

VW, BMW und Mercedes tüfteln am Traum vom recyclebaren Öko-Auto

Löchrige Gussteile und Kaktus statt Leder: Immer mehr Fahrzeughersteller setzen auf nachhaltige Werkstoffe. Bei der jüngeren Kundschaft könnte sich das bald auch lohnen.

Von Franz Hubik, Roman Tyborski

Ökobilanz von Elektroautos: Übermotorisierte E-Autos sind zu teuer und klimaschädlich

Ökobilanz von Elektroautos

Premium Übermotorisierte E-Autos sind zu teuer und klimaschädlich

Fast jedes zweite Elektroauto ist ein SUV mit großer Batterie und starkem Motor. Das erhöht nicht nur die Kosten, sondern schadet der Klimabilanz.

Von Franz Hubik

BMW, Mercedes, Volkswagen: Wie die Autoindustrie allen Krisen zum Trotz Rekordgewinne macht

BMW, Mercedes, Volkswagen

Premium Luxus statt Masse: Wie die Autoindustrie allen Krisen zum Trotz Rekordgewinne macht

Die Autobauer dünnen ihr Angebot an margenschwachen Kleinwagen und günstigen Basis-Ausstattungen aus. Die Folge: Immer weniger Menschen werden sich einen Neuwagen leisten können.

Von Franz Hubik, Markus Fasse, Stefan Menzel

Peking-Besuch: „Der Kanzler muss Klartext reden“ – Was sich die deutsche Wirtschaft von der Scholz-Reise nach China erhofft

Peking-Besuch

„Der Kanzler muss Klartext reden“ – Was sich die deutsche Wirtschaft von der Scholz-Reise nach China erhofft

Die deutsche Wirtschaft fordert kritische Töne vom Kanzler. Vor dem Abflug hat Scholz genau das versprochen – und Peking reagiert umgehend.

Von Dana Heide, Franz Hubik, Stefan Menzel, Christoph Schlautmann

Außenwirtschaft: Auch Biontech reist mit Scholz nach China – das ist die komplette Liste der Unternehmen

Außenwirtschaft

Premium Auch Biontech reist mit Scholz nach China – das ist die komplette Liste der Unternehmen

Das Mainzer Pharmaunternehmen bemüht sich seit Beginn der Pandemie vergeblich darum, dass sein Coronaimpfstoff in China zugelassen wird. Ändert sich das mit der Scholz-Reise nach Peking?

Autoindustrie: Autobauer Mercedes verdoppelt Gewinn trotz Krise und erhöht seine Prognose

Autoindustrie

Mercedes verdoppelt Gewinn und erhöht seine Prognose erneut

Der Autobauer verdient trotz vieler Krisen weiter prächtig. Im Kerngeschäft rechnet Mercedes nun sogar mit einer bislang unerreichten Marge.

Von Franz Hubik

Bundeskanzler in Peking : 100 Bewerber, 12 dürfen mit – Diese Unternehmensvertreter reisen mit Olaf Scholz nach China

Bundeskanzler in Peking

Premium 100 Bewerber, 12 dürfen mit – Diese Unternehmensvertreter reisen mit Olaf Scholz nach China

Insgesamt zwölf Plätze sind für die deutsche Wirtschaft an Bord reserviert. Klar ist schon jetzt: Die Reise wird eine Herausforderung. Interessant ist auch, wer nicht an Bord geht.

Von Dana Heide, Siegfried Hofmann, Markus Fasse, Bert Fröndhoff, Franz Hubik, Anja Müller, Yasmin Osman

Deutsch-chinesische Beziehungen: Deutsche Wirtschaft hat wenig Lust auf „Tagesausflug“ nach China

Deutsch-chinesische Beziehungen

Premium Deutsche Wirtschaft hat wenig Lust auf „Tagesausflug“ nach China

Viele namhafte Unternehmensvertreter wollen Bundeskanzler Olaf Scholz nicht auf seine erste Reise im Amt in die Volksrepublik begleiten.

Von Dana Heide, Franz Hubik, Anja Müller, Yasmin Osman

Softwarestrategie: Mercedes verschiebt wichtiges Investoren-Event

Softwarestrategie

Premium Börsenfrust bei Mercedes – Autobauer verschiebt wichtiges Investoren-Event

Konzernchef Källenius setzt große Hoffnungen in ein eigenes Betriebssystem, das auf dem Kapitalmarkttag vorgestellt werden soll. Doch ist die Entwicklung überhaupt sinnvoll?

Von Franz Hubik

Autobauer: Mercedes will Hälfte seines Stroms mit Windrädern und Solaranlagen selbst produzieren

Autobauer

Mercedes will Hälfte seines Stroms mit Windrädern und Solaranlagen selbst produzieren

Der Autobauer lässt in der Ostsee einen neuen Windpark errichten. Allein dieses Projekt soll ein Viertel des Stromverbrauchs von Mercedes in Deutschland decken.

Von Franz Hubik

Neues Strom-SUV: Premiere des EQE: Mercedes hofft auf ersten Elektro-Bestseller

Neues Strom-SUV

Premiere des EQE: Mercedes hofft auf ersten Elektro-Bestseller

Beim Absatz von Stromfabrikaten hinkt die Marke mit dem Stern hinterher. Der Rückstand ist groß. Mit dem EQE SUV sucht der Konzern nun den Anschluss.

Von Franz Hubik

KFZ-MARKT: Stecken deutsche Autohändler bald in der Krise?

KFZ-MARKT

Premium „Erste Stornierungen“: Deutschen Autohändlern droht ein Käuferstreik

Schrumpfende Neuaufträge und wegfallende Fördergelder könnten den heimischen Kfz-Markt tiefer in die Krise stürzen. Experten warnen vor schweren Zeiten.

Von Franz Hubik

Vertiefte Kooperation: Microsoft hilft Mercedes, 30 Autowerke auf Effizienz zu trimmen

Vertiefte Kooperation

Microsoft hilft Mercedes, 30 Autowerke auf Effizienz zu trimmen

Dank einer besseren Datenplattform sollen die Fabriken von Mercedes um ein Fünftel produktiver werden. Das Halbleiter-Fiasko soll sich keinesfalls wiederholen.

Von Franz Hubik

Elektromobilität: Druck für schnelleres Aus von Diesel-Lkw steigt – Spediteure sind alarmiert

Elektromobilität

Druck für schnelleres Aus von Diesel-Lkw steigt – Spediteure sind alarmiert

Elektro-Trucks dürften ab 2030 rentabler sein als Verbrenner. Verbände fordern daher strengere Flottengrenzwerte. Logistiker fürchten Defizite bei der Lade-Infrastruktur.

Von Daniel Delhaes, Franz Hubik

E-Mobilität: Deutsche Elektroautos fahren Konkurrenz aus dem Ausland hinterher

E-Mobilität

Premium Deutsche Elektroautos fahren Konkurrenz aus dem Ausland hinterher

Beim Absatz reiner E-Autos verlieren VW, BMW, Mercedes und Opel hierzulande Marktanteile. Auch in China geht wenig voran – ein Alarmsignal, warnen Experten.

Von Franz Hubik, Roman Tyborski

Autovermieter: Warum Sixt Tausende chinesische Elektroautos ins Angebot nimmt

Autovermieter

Warum Sixt Tausende chinesische Elektroautos ins Angebot nimmt

Der Autovermieter stellt seine Flotte zum Großteil auf Elektrofahrzeuge um. Dafür will Sixt in den kommenden Jahren rund 100.000 Autos bei BYD kaufen.

Von Franz Hubik

Neues Werk eröffnet : Daimler Truck will in China durchstarten – trotz widriger Bedingungen

Neues Werk eröffnet

Daimler Truck will in China durchstarten – trotz widriger Bedingungen

Ausgerechnet inmitten politischer Spannungen und lokal erodierender Lkw-Verkäufe greifen die Schwaben mit der Marke Mercedes an. Ein teures Wagnis.

Von Franz Hubik

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×