Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Redakteur im Ressort Unternehmen.

Franz Hubik

  • Handelsblatt
  • Redakteur

In Physik war ich nie wirklich gut. Dass das Handelsblatt im Frühsommer 2015 auf die Idee kam, mich ausgerechnet über Energie schreiben zu lassen, war daher ein gewisses Wagnis. Es hat sich aber für beide Seiten ausgezahlt. Fast drei Jahre lang reiste ich zwischen Windparks, Ölbohrplattformen und Strommasten umher. Ich berichtete über Subventionsritter, die Solarmafia, den Ölpreisverfall, die Aufspaltung der großen Stromkonzerne und das boomende Geschäft mit Windmühlen. Die Absurditäten der Energiewende wurden zu meinem Leib- und Magenthema. Bis meine Chefs wieder eine Idee hatten.

Seit April 2018 schreibe ich über die Autoindustrie und das Nahverhältnis der heimischen Hersteller mit der Berliner Politik. Wenn zwischen Berichten über Abgasaffäre und Absatzrekorde noch Zeit bleibt, suche ich nach Antworten auf die epochale Frage, wie wir uns in Zukunft fortbewegen? Und welche Rolle Daimler, BMW und Volkswagen dabei noch spielen werden? Gebürtig komme ich aus Wien. In Österreichs Hauptstadt habe ich Journalismus und Medienmanagement studiert. Das praktische Handwerk lernte ich anschließend in Düsseldorf an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche.

Weitere Artikel dieses Autors

Neue Konglomerate: Warum sich immer mehr Konzerne aufspalten

Neue Konglomerate

Warum sich immer mehr Konzerne aufspalten

Großkonzerne bauen um: Holdings lösen die aufgeblähten Zentralen ab. Es locken besserer Kapitalzugang und höhere Bewertungen – doch das gelingt nicht immer.

Autozulieferer: Continental reagiert mit radikalem Umbau auf den Wandel der Autowelt

Autozulieferer

Continental reagiert mit radikalem Umbau auf den Wandel der Autowelt

Reifen, Antriebe und Zuliefergeschäft: Der Autozulieferer spaltet sich auf und bringt Teile an die Börse. Conti folgt damit dem Trend der Branche.

von Markus Fasse, Martin-W. Buchenau, Franz Hubik

Autozulieferer: Continental spaltet sich auf – Sparte Powertrain soll an die Börse

Autozulieferer

Continental spaltet sich auf – Sparte Powertrain soll an die Börse

Der Autozulieferer plant einen Konzernumbau. Der Konzern wird künftig als Holding geführt – und die Sparte Powertrain soll an die Börse.

von Markus Fasse, Franz Hubik

Fahrdienstvermittler: Uber greift mit Elektroflotte in Berlin an

Fahrdienstvermittler

Uber greift mit Elektroflotte in Berlin an

Der umstrittene US-Fahrdienstvermittler expandiert im Herbst mit Elektroautos in die Hauptstadt. Weitere deutsche Städte sollen folgen.

von Franz Hubik, Markus Fasse

Elektromobilität: In Thüringen entsteht Deutschlands erste Gigafactory – BMW kauft Batterien für vier Milliarden Euro

Elektromobilität

In Thüringen entsteht Deutschlands erste Gigafactory – BMW kauft Batterien für vier Milliarden Euro

Der Batteriezellenhersteller CATL errichtet in Thüringen sein erstes Werk außerhalb Chinas. Die Autobauer jubeln – ihre Strategie geht auf.

von Markus Fasse, Franz Hubik

Autohersteller: Daimler droht Verzug bei Softwareupdates – Verkehrsminister Scheuer setzt Ultimatum

Autohersteller

Daimler droht Verzug bei Softwareupdates – Verkehrsminister Scheuer setzt Ultimatum

Daimler muss so schnell wie möglich die beanstandeten Diesel von der Straße bekommen. Doch das Unterfangen ist schwieriger als gedacht.

von Markus Fasse, Franz Hubik, Thomas Tuma

PSA-Zerschlagungspläne: „Ein Angriff auf das Herz der Marke Opel“

PSA-Zerschlagungspläne

„Ein Angriff auf das Herz der Marke Opel“

Opel-Betriebsrat und die IG Metall reagieren entsetzt auf die PSA-Pläne zur Zerschlagung des Autobauers – und drohen mit Kampfmaßnahmen.

von Franz Hubik, Thomas Hanke

Forschungs- und Entwicklungszentrum: PSA will offenbar den technologischen Kern von Opel zerschlagen

Forschungs- und Entwicklungszentrum

PSA will offenbar den technologischen Kern von Opel zerschlagen

Der Autobauer plant laut einem Bericht den Verkauf großer Teile von Forschung und Entwicklung. Opel bestätigt, „strategische Partnerschaften“ zu prüfen.

von Thomas Hanke, Franz Hubik

Elektromobilität: Nach BMW prüft auch Daimler den Kauf chinesischer CATL-Batteriezellen

Elektromobilität

Nach BMW prüft auch Daimler den Kauf chinesischer CATL-Batteriezellen

CATL will E-Autobatterien in Deutschland produzieren – der chinesische Konzern plant eine Gigafactory. Nach BMW will sie nun auch Daimler haben.

von Franz Hubik, Markus Fasse

Hohe Investitionen: „Sie werden viel Geld verlieren“ – Autoindustrie droht Einbruch der Margen

Hohe Investitionen

„Sie werden viel Geld verlieren“ – Autoindustrie droht Einbruch der Margen

Volkswagen, Daimler und andere Konzerne investieren bis 2022 Hunderte Milliarden Euro in mehr als 200 Elektromodelle. Das drückt die Profitabilität.

von Franz Hubik

Großauftrag für CATL: Asiens Akku-Hersteller beherrschen den Markt und erobern nun auch Europa

Großauftrag für CATL

Asiens Akku-Hersteller beherrschen den Markt und erobern nun auch Europa

Der BMW-Großauftrag an CATL zeigt: Asiens Anbieter zementieren weiter ihre Übermacht bei Batteriezellen – sogar auf europäischem Boden.

von Franz Hubik, Markus Fasse, Sven Afhüppe

Jens Thiemer: Mercedes' Marketingleiter hat seine Mission erfüllt – und verlässt den Autobauer

Jens Thiemer

Mercedes' Marketingleiter hat seine Mission erfüllt – und verlässt den Autobauer

Innerhalb von fünf Jahren hat Jens Thiemer das Image von Mercedes gedreht, dabei ging es auch mal radikal zu. Nun verlässt er den Daimler-Konzern.

von Catrin Bialek, Markus Fasse, Franz Hubik

Mercedes-Hersteller: Daimlers Motor gerät ins Stottern – die Baustellen des Autokonzerns

Mercedes-Hersteller

Daimlers Motor gerät ins Stottern – die Baustellen des Autokonzerns

Das Image ist angekratzt, die Zahlen unter Plan, die Aussichten trübe: Bekommt Daimler-Chef Dieter Zetsche die vielen Probleme noch in den Griff?

von Franz Hubik

Managerwechsel: Daimler-Personalmanagerin Adt übernimmt Leitung bei Smart

Managerwechsel

Daimler-Personalmanagerin Adt übernimmt Leitung bei Smart

Die Verkaufszahlen bei Smart sind bislang dürftig. Nun übernimmt Katrin Adt die Kleinwagenmarke – und soll sie als Elektroanbieter etablieren.

von Franz Hubik, Markus Fasse

Gewinnwarnung: Die Erfolgsfahrt von Daimler-Chef Zetsche ist zu Ende

Gewinnwarnung

Die Erfolgsfahrt von Daimler-Chef Zetsche ist zu Ende

Zölle, Rückrufe, Dieselgate: Erstmals seit 2012 muss Daimler eine Gewinnwarnung ausgeben. Erneut wachsen die Zweifel an Konzernchef Dieter Zetsche.

von Franz Hubik, Markus Fasse

Treffen mit Grenell: Autobosse verhandeln angeblich mit US-Botschafter über Abschaffung von Zöllen

Treffen mit Grenell

Autobosse verhandeln angeblich mit US-Botschafter über Abschaffung von Zöllen

Auf einer VDA-Veranstaltung in Berlin sollen erste Gespräche stattgefunden haben. Das Ziel: Die Abschaffung aller Autozölle. Der Verband dementiert.

von Franz Hubik, Till Hoppe, Thomas Sigmund

Stadler-Nachfolger im Porträt: Bram Schot – Ein empathischer Teamplayer wird neuer Audi-Chef

Stadler-Nachfolger im Porträt

Bram Schot – Ein empathischer Teamplayer wird neuer Audi-Chef

Der Niederländer übernimmt die Leitung bei Audi. In der Branche ist er bekannt – an den Finanzmärkten nicht. An Selbstbewusstsein mangelt es Schot nicht.

von Franz Hubik, Stefan Menzel

Diesel-Skandal: Daimler-Chef Zetsche muss erneut zum Rapport bei Verkehrsminister Scheuer

Diesel-Skandal

Daimler-Chef Zetsche muss erneut zum Rapport bei Verkehrsminister Scheuer

Binnen 14 Tagen muss Daimler-Chef Dieter Zetsche zum zweiten Mal beim Verkehrsminister antreten. Steht eine Beichte in Sachen Diesel an?

von Stefan Menzel, Franz Hubik

Mercedes-Produktion: Daimler investiert eine Milliarde Euro in neues Werk in Ungarn

Mercedes-Produktion

Daimler investiert eine Milliarde Euro in neues Werk in Ungarn

Der Mercedes-Hersteller baut in Ungarn eine smarte Produktion, bei der erstmals Verbrenner und E-Autos parallel vom Band laufen können.

von Franz Hubik

Autobranche: Elektromobilität droht in Deutschland zum Jobkiller zu werden

Autobranche

Elektromobilität droht in Deutschland zum Jobkiller zu werden

Durch den Wandel zum Elektromotor könnten bis 2030 allein bei der Antriebstechnik 75.000 Stellen wegfallen. Ein Unternehmen wäre besonders betroffen.

von Franz Hubik

Schwieriges letztes Amtsjahr: Daimlers Elektro-Offensive stockt – nicht das einzige Problem von Dieter Zetsche

Schwieriges letztes Amtsjahr

Daimlers Elektro-Offensive stockt – nicht das einzige Problem von Dieter Zetsche

Dieter Zetsche muss den Start seiner Stromautos verschieben. Und der Daimler-Chef kämpft an weiteren Fronten. In der Konzernzentrale rumort es.

von Markus Fasse, Franz Hubik, Martin Murphy

Dieselskandal : Der Absatz von Diesel-SUVs bricht ein

Dieselskandal

Der Absatz von Diesel-SUVs bricht ein

Sportliche Geländewagen sind Spritfresser. Ein sparsamer Dieselmotor war in diesem Segment daher stets die erste Wahl. Bis jetzt.

von Franz Hubik

Kommentar: Opel ist gerettet – aber die Marke schwer beschädigt

Kommentar

Opel ist gerettet – aber die Marke schwer beschädigt

Die Mitarbeiter von Opel atmen auf, der Sanierungspakt steht. Allerdings bleibt das Kernproblem: Opel laufen die Kunden weg.

von Franz Hubik

Kriselnder Autobauer: Sanierungsplan sorgt für Verunsicherung – Opelaner befürchten den Ausverkauf

Kriselnder Autobauer

Sanierungsplan sorgt für Verunsicherung – Opelaner befürchten den Ausverkauf

Michael Lohscheller will Opel ohne Werksschließung und Kündigungen sanieren. Interne Papiere weisen jedoch auf den Verkauf von Unternehmensteilen hin.

von Franz Hubik

Autobauer: Das Ringen um Opels Zukunft ist ein Kampf der Kulturen

Autobauer

Das Ringen um Opels Zukunft ist ein Kampf der Kulturen

Betriebsrat und Management debattieren über die Zukunft des Autobauers. Scheitern die Gespräche am Dienstag, wollen die Opelaner demonstrieren.

von Franz Hubik

Dieselskandal: Ultimatum für Daimler – Minister Scheuer attackiert die Autoindustrie

Dieselskandal

Ultimatum für Daimler – Minister Scheuer attackiert die Autoindustrie

Lange hat die Politik die Autobauer verteidigt. Nun muss Daimler binnen 14 Tagen nachweisen, dass seine Motoren sauber sind – und hat dabei wenig Spielraum.

von Daniel Delhaes, Markus Fasse, Franz Hubik

Dieselskandal: Drohender Massenrückruf bringt Daimler-Chef Zetsche in Erklärungsnot

Dieselskandal

Drohender Massenrückruf bringt Daimler-Chef Zetsche in Erklärungsnot

Daimler-Chef Dieter Zetsche muss wegen möglicher Abgasmanipulation zum Rapport nach Berlin. Aktionäre fürchten bereits um den Konzerngewinn.

von Franz Hubik

Serie – Zukunft des Diesel: Wie sauber sind die Euro-6-Diesel wirklich?

Serie – Zukunft des Diesel

Wie sauber sind die Euro-6-Diesel wirklich?

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte und die Fahrverbote in Hamburg haben die Debatte um Dieselfahrzeuge neu entflammt. Sind moderne Euro-6-Diesel wirklich eine Alternative?

von Franz Hubik

Abgasskandal: Daimler droht Rückruf von mehr als 600.000 Dieselfahrzeugen

Abgasskandal

Daimler droht Rückruf von mehr als 600.000 Dieselfahrzeugen

Daimler droht ein Diesel-Debakel: Einem Medienbericht zufolge könnte der Konzern zu einem Rückruf hunderttausender Fahrzeuge verdonnert werden.

von Franz Hubik, Thomas Hanke, Volker Votsmeier

BMW und VW: Deutsche Autobauer wettern gegen US-Zölle

BMW und VW

Deutsche Autobauer wettern gegen US-Zölle

US-Präsident Trump will deutsche Autobauer mit hohen Importzöllen belegen. Das könnte BMW, Daimler und Volkswagen Milliarden kosten.

von Lukas Bay, Franz Hubik

Ölkonzerne: Unbemannte Bohrinseln und Ölförderung per App – Big Oil setzt auf Big Data

Ölkonzerne

Unbemannte Bohrinseln und Ölförderung per App – Big Oil setzt auf Big Data

Die Ölkonzerne setzten viel daran, digitaler zu werden. Denn längst gilt: Wer sich nicht digitalisiert, wird im Kostenwettbewerb eliminiert.

von Franz Hubik

Kommentar: Qualitätsmängel sind für Tesla schlimmer als jeder Verlust

Kommentar

Qualitätsmängel sind für Tesla schlimmer als jeder Verlust

Selbst Kritiker gestehen Tesla zu, tolle Produkte zu bauen. Doch die Mängel bei Model 3 ändern das Image der Firma. Der Schaden ist groß.

von Franz Hubik

Handelspolitik: China senkt Einfuhrzölle für Autos – Geldsegen für deutsche Autobauer

Handelspolitik

China senkt Einfuhrzölle für Autos – Geldsegen für deutsche Autobauer

Chinas Regierung plant, Einfuhrzölle für Pkws von 25 auf 15 Prozent zu senken. Von den deutschen Autobauern wird davon vor allem BMW profitieren.

von Sha Hua, Franz Hubik, Dana Heide

Nach Einigung: Regierung streitet über Verteilung der Toll-Collect-Milliarden

Nach Einigung

Regierung streitet über Verteilung der Toll-Collect-Milliarden

Nach jahrelangem Streit haben sich der Bund und die Betreiber von Toll Collect auf eine Milliardenzahlung geeinigt. Aber wer soll das Geld bekommen?

von Thomas Sigmund, Daniel Delhaes, Franz Hubik, Jan Hildebrand, Ina Karabasz

Rüsselsheimer Autobauer: Opel setzt auf Leiharbeiter – und erzürnt damit die IG Metall

Rüsselsheimer Autobauer

Opel setzt auf Leiharbeiter – und erzürnt damit die IG Metall

Weil das Stammpersonal flüchtet, will der kriselnde Autobauer Opel Lücken in der Produktion mit Leiharbeitern stopfen. Die IG Metall ist entsetzt.

von Stefan Menzel, Franz Hubik

USA steigen aus Irandeal aus: Diese 7 Risiken birgt der transatlantische Riss

USA steigen aus Irandeal aus

Diese 7 Risiken birgt der transatlantische Riss

Die Krise zwischen den USA und Europa bekommt eine gefährliche Dynamik. Sollte der Atomvertrag scheitern, drohen schwerwiegende Folgen. Ein Überblick.

Kriselnder Autobauer: Opel kommt beim Sparen schneller voran als gedacht

Kriselnder Autobauer

Opel kommt beim Sparen schneller voran als gedacht

Michael Lohscheller hat Opel einen harten Sanierungskurs verordnet. Der Opel-Chef sieht bereits erste Erfolge. Im Streit mit der Gewerkschaft eröffnet das Spielräume.

von Franz Hubik, Stefan Menzel, Martin Murphy

Opel-Chef Michael Lohscheller: „Ich schaue auf die Personalkosten – und da sind wir zu hoch“

Opel-Chef Michael Lohscheller

„Ich schaue auf die Personalkosten – und da sind wir zu hoch“

Trotz drohender Verluste verspricht der Opel-Chef, alle Werke zu erhalten und erklärt, warum er beim Sparen schneller vorankommt als gedacht.

von Franz Hubik, Martin Murphy

Lieferengpässe: Daimler und Ford stoppen Produktion nach Brand bei US-Zulieferer

Lieferengpässe

Daimler und Ford stoppen Produktion nach Brand bei US-Zulieferer

Explosionen bei einem Zulieferer bringen Autobauer in den USA in Not. Betroffen ist unter anderem die Produktion verkaufsstarker SUVs bei Mercedes, Ford und BMW.

von Franz Hubik

VW, Daimler, BASF: Wie Trumps Iran-Machtwort die Dax-Konzerne trifft

VW, Daimler, BASF

Wie Trumps Iran-Machtwort die Dax-Konzerne trifft

Viele Unternehmen waren mit großen Erwartungen in den Iran zurückgekehrt. Doch das Geschäft kam nie voll in Fahrt – und könnte nun ganz versiegen.

Kinderarbeit im Kongo: Für E-Autohersteller wird Kobalt zur Gewissensfrage

Kinderarbeit im Kongo

Für E-Autohersteller wird Kobalt zur Gewissensfrage

Kobalt ist für E-Auto-Batterien unerlässlich. Doch der Rohstoff wird oft unter schlechten Bedingungen abgebaut. Die Konzerne setzen nun auf Recycling.

von Michael Brächer, Markus Fasse, Franz Hubik

Nummer eins im Premium-Segment: Mega-Werk und Milliarden-Investitionen – so hängt Daimler die Konkurrenz in China ab

Nummer eins im Premium-Segment

Mega-Werk und Milliarden-Investitionen – so hängt Daimler die Konkurrenz in China ab

Daimler fährt BMW und Audi in China davon. Das weltgrößte Mercedes-Werk in Peking produziert am Limit. Jetzt wird expandiert. Ein Ortsbesuch.

von Franz Hubik

Peking Motor Show: BAIC und Geely – Daimler-Chef Zetsche sitzt zwischen den Stühlen

Peking Motor Show

BAIC und Geely – Daimler-Chef Zetsche sitzt zwischen den Stühlen

Mit seinem Partner BAIC eilt Daimler in China von Rekord zu Rekord. Doch gleichzeitig drängt der neue Großaktionär Geely auf engere Bande.

von Stefan Menzel, Franz Hubik

Automesse Peking: Die smarte Daimler-Limousine soll junge Chinesen begeistern

Automesse Peking

Die smarte Daimler-Limousine soll junge Chinesen begeistern

Größer, vernetzter, glamouröser: Daimler buhlt mit der A-Klasse-Limousine um junge Chinesen – und erwägt zusätzlich den Bau eines Luxus-SUV.

von Franz Hubik

Autobranche: Wie China zur neuen Automacht aufsteigt

Autobranche

Wie China zur neuen Automacht aufsteigt

Chinas Autobauer drängen mit selbstfahrenden E-Autos an die Weltspitze. Ihre Chancen stehen gut – auch dank Pekings gezielter Industriepolitik.

von Sha Hua, Franz Hubik, Stephan Scheuer

Erneuerbare Energien: PNE Wind AG streicht „Wind“ aus dem Namen

Erneuerbare Energien

PNE Wind AG streicht „Wind“ aus dem Namen

Der Windparkbauer will sich zum Anbieter von grünen Energielösungen wandeln – und ändert mit der neuen Strategie auch gleich den Firmennamen.

von Franz Hubik, Kathrin Witsch

Start-up für Elektroautos: Ex-Opel-Chef Neumann geht nach Kalifornien

Start-up für Elektroautos

Ex-Opel-Chef Neumann geht nach Kalifornien

Kalifornien statt Ingolstadt: Den ehemaligen Opel-Chef Karl-Thomas Neumann zieht es zu dem Mobilitäts-Start-up Evelozcity.

von Franz Hubik

Kommentar: Eine schmerzvolle Sanierung ist die letzte Chance für Opel

Kommentar

Eine schmerzvolle Sanierung ist die letzte Chance für Opel

Opel-Eigentümer PSA bringt Gewerkschaft, Politik und Händler gegen sich auf. Doch ohne radikale Schritte wird der Autobauer nicht überleben.

von Franz Hubik

Insolventer Solarkonzern: Sun Power kauft US-Geschäft von Solarworld

Insolventer Solarkonzern

Sun Power kauft US-Geschäft von Solarworld

In Deutschland ist Solarworld schon zum zweiten Mal insolvent. Für die US-Tochter des Solarmodulherstellers hat sich jetzt ein Käufer gefunden.

von Kathrin Witsch, Franz Hubik

Autobauer in der Krise: Opel nimmt seine Händler in die Mangel

Autobauer in der Krise

Opel nimmt seine Händler in die Mangel

Nach der Kündigung sämtlicher Verträge bittet Opel seine Händler zu Gesprächen nach Rüsselsheim. Die Händler stellen sich auf harte Verhandlungen ein.

von Franz Hubik, Stefan Reccius

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×