Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Anzeige: Health-i ist eine Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse.

Health-i ist eine gemeinsame Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse

12.04.2022

19:40

Marc-Steffen Unger

Health-i Award: Community-Voting und Jury-Sitzung entscheiden, wer gewinnt

Auswertung, Online-Voting, Award-Verleihung

So geht es weiter im Health-i Jahr 2022

Die Bewerbungsphase für den diesjährigen Health-i Award ist abgeschlossen. Welche Daten jetzt wichtig werden, wo die Preisverleihung stattfinden wird und wie Sie die Bewerbungsphase für das kommende Jahr nicht verpassen.

Die Health-i Initiative ist erneut mit einer Rekordmarke in ihr Awardjahr gestartet. Bei der Bewerbungsphase, die am 7. April endete, haben mehr als 220 Unternehmen, Start-ups und junge Projekte ihre Lösungen ins Rennen um einen der begehrten Branchen-Awards geschickt. Das bedeutet eine erneute Steigerung gegenüber dem Vorjahresrekord, bei dem in der Bewerbungsphase im Schnitt alle acht Stunden eine neue Bewerbung eingegangen war. Die weiter steigenden Zahlen deuten an, wie sehr das Feld digitaler Lösungen für das Gesundheitswesen auf Wachstumskurs ist.

Über uns: Die Health-i Initiative

Über uns

Die Health-i Initiative

Trendsetter in Sachen Gesundheit: Check. Kritischer Blick auf eigene Leistungen: Check. Hands-on-Mentalität: Doppel-Check. Was die Health-i Initiative auszeichnet und wer dahintersteckt.

Für die beiden Initiativpartner Handelsblatt und Techniker Krankenkasse beginnt nun die spannende Sichtung aller Bewerbungen, bei der sie vom langjährigen wissenschaftlichen Partner der Health-i Initiative, der Universitätsmedizin Essen, unterstützt werden. Innovationsgrad, Marktattraktivität, Kompetenz, Alleinstellungsmerkmal, Finanzierungs- und Geschäftsmodell, Wettbewerbsintensität und – im Fall von Start-ups – Status des Unternehmensaufbaus sind Kriterien, anhand derer die fünf besten Bewerbungen pro Kategorie gekürt werden.

Alle Bewerbungen auf der Shortlist starten dann ab dem 24. Juni in das knapp dreiwöchige Online-Voting (Enddatum ist der 14. Juli, 23:59 Uhr). Die Kandidat:innen mit den meisten Stimmen in ihrer Kategorie profitieren durch das Voting von einer zusätzlichen Stimme bei der Jurysitzung am 27. Juli, bei der die Gewinner ermittelt werden.

Am 8. September wird es dann für alle Kandidaten spannend: Bei den Health-i Awards 2022 werden die Gewinner beim Health-i Event in Berlin bekanntgegeben. Im Rahmen der reichweitenstarken Begleitung profitieren alle Gewinner von ihrem Award, da er ihre Sichtbarkeit im Markt erhöht und einen relevanten Anlass für die eigene interne und externe Kommunikation bietet.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    PR

    Deep Eventlocation in Berlin

    Mit der diesjährigen Verleihung kehren die Health-i Awards wieder zurück in das Erfolgsformat des Live-Events. Die Berliner Eventlocation „Deep“, die von Chipperfield Architects saniert wurde, gibt den Health-i Awards einen exklusiven Rahmen.

    Bewerbungsphase verpasst? Das muss nicht sein! Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected]blatt.com und wir informieren Sie, wenn die Bewerbungsphase für die Health-i Awards 2023 startet.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×