Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Anzeige: Health-i ist eine Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse.

Health-i ist eine gemeinsame Initiative der Handelsblatt Media Group und der Techniker Krankenkasse

16.04.2021

16:52

Pioneer: derma2go AG

Zeitnahe Versorgung durch führende Dermatologen

Wer einen Termin beim Hautarzt braucht, wartet oft Wochen oder Monate. Doch was, wenn ein Ausschlag jetzt schon unerträglich ist? derma2go hat die Lösung für eine schnelle dermatologische Online-Konsultation.

PR

Christian Greis von derma2go

Von Ärzten für Patienten entwickelt, steht der in Essen aufgewachsene und am Zürcher Unispital praktizierende Hautarzt Dr. med. Christian Greis hinter der Plattform derma2go. Als praktizierender Oberarzt überwacht er die Entwicklung von derma2go und fokussiert sich vollumfänglich auf das Qualitätsversprechen, Patienten die bestmögliche dermatologische Versorgung online anzubieten.

Zusammen mit einem Team an Professoren, führenden Dermatologen und Universitätskliniken bietet derma2go Patienten qualitativ hochwertige Online-Beratung bei Hautkrankheiten. Warten Patienten in der Regel auf einen Sprechstundentermin beim Hautarzt mehrere Monate, erfolgt die Online-Beratung innerhalb weniger Stunden.

Für eine Online-Konsultation benötigt man als Patient nur wenige Minuten: Bilder der Hautveränderung hochladen, Fragebogen beantworten und einmalig registrieren: Die Bezahlung erfolgt im Anschluss daran via PayPal oder Kreditkarte. Der Service wird von privaten Krankenversicherungen zurückerstattet. Alle Daten sind sicher verschlüsselt und werden nur zwischen Patienten und Arzt ausgetauscht. Der komplette Vorgang ist ohne vorherige Terminvereinbarung möglich, sodass eine Konsultation jederzeit flexibel durchgeführt werden kann.

Sollte eine medikamentöse Therapie notwendig sein, bietet derma2go auf Wunsch eine versandkostenfreie Medikamentenlieferung an. Gerade während der Corona-Pandemie kann diese digitale Lösung die medizinische Versorgung sicherstellen und potentielle Risikokontakte vermeiden.

Spannende Projekte und Kooperationspartner treiben das Wachstum von derma2go voran: Führende Universitätskliniken in Deutschland und der Schweiz, wie dem Universitätsspital Basel oder der LMU München, arbeiten mit dem Start Up am Ausbau von zukunftsträchtigen Innovationen.

Mehr unter derma2go.com

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×