MenüZurück
Wird geladen.

16.09.2022

06:15

Modulbau

Kommt jetzt der Durchbruch?

Von: Lilian Fiala

Experten sehen in Deutschland ein großes Potenzial für serielles Bauen. Derzeit entstehen hierzulande zwei große Modulbau-Fabriken. Einige Hindernisse bremsen diese Bauweise allerdings noch aus.

Die einzelnen Module für ein Gebäude werden mit Hilfe von Robotern in einer Fabrik zusammengesetzt. Urheber: cojanvantoor.nl

Präzise und schnell

Die einzelnen Module für ein Gebäude werden mit Hilfe von Robotern in einer Fabrik zusammengesetzt.

Urheber: cojanvantoor.nl

In Reih und Glied stehen sie auf kleinster Fläche nebeneinander, eine Fassade gleicht der anderen – für Individualität ist offensichtlich kein Platz. Solche Bilder entstehen in den Köpfen vieler Bauherren, wenn es um das Thema serielles Bauen geht. Doch die Vorstellungen aus der Zeit der Plattenbauten sind veraltet. Denn nicht nur die Ansprüche an Wohnraum haben sich verändert, auch die Möglichkeiten im Modulbau sind gewachsen. Gleichzeitig wird das Bauen von der Stange aus einem simplen Grund immer relevanter: Das von der Bundesregierung gesetzte Ziel von 400.000 neuen Wohnungen pro Jahr wäre mit Hilfe dieser effizienteren Bauweise schneller zu erreichen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×