MenüZurück
Wird geladen.

15.07.2022

06:15

Neue Regeln

Warum die Beratung bei Immobilienfonds schwieriger wird

Von: Luisa Bomke

Ab August wird die EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente erweitert. Es wird Zeit brauchen, bis sich Abläufe eingespielt haben.

Die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II wird im August erweitert. Quelle: dpa

EU-Flaggen in Brüssel

Die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II wird im August erweitert.

Quelle: dpa

Es ist eine Zäsur – und sie steht bald bevor. Um Finanzanlagen in Zukunft besser in puncto Nachhaltigkeit vergleichen zu können, gelten ab dem 2. August neue Vorschriften für Fondsanbieter. Dann wird die EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (Mifid ll) erweitert. Künftig müssen in ganz Europa Kunden aktiv nach ihrem Interesse an nachhaltigen Anlagen befragt werden. Basierend auf der jeweiligen Antwort sind die Vermögensverwalter gesetzlich verpflichtet und zugleich aufgefordert, ihren Kunden das entsprechend geeignete Angebot zu erläutern. Das hat auch Konsequenzen für viele Immobilienfonds.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×