MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2022

06:15

Projektentwickler

OFB holt Christian Heyn als Leiter Akquisition

Von: Nicolas Katzung

Kevin Meyer verlässt das Unternehmen. Heyn übernimmt, er verantwortet künftig die bundesweiten Ankaufprozesse aus Düsseldorf und Frankfurt heraus.

Zum 1. Februar 2022 wird Heyn als Leiter Akquisition anfangen. Quelle: OFB

Christian Heyn

Zum 1. Februar 2022 wird Heyn als Leiter Akquisition anfangen.

Quelle: OFB

Der Projektentwickler OFB hat die Verantwortung für die bundesweiten Ankaufprozesse in die Hände von Christian Heyn gelegt. Zum 1. Februar 2022 wird der 59-Jährige als Leiter Akquisition bei OFB anfangen und von Düsseldorf und Frankfurt am Main heraus agieren. Er berichtet direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Klaus Kirchberger.

Heyn folgt auf Kevin Meyer, der das Unternehmen verlässt. Meyer war in Personalunion auch Leiter der Frankfurter OFB-Niederlassung sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Diese Funktionen übernimmt ab Februar Jan Gumprecht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×