MenüZurück
Wird geladen.
Jens Koenen leitet das Büro Unternehmen & Märkte in Frankfurt.

Jens Koenen

  • Handelsblatt
  • Leiter Büro Frankfurt

Die Welt der Unternehmen ist seit jeher mein Faible. Das liegt vermutlich daran, dass ich meine Ausbildung nach dem Studium der Publizistik, Politikwissenschaft und Germanistik in Münster anders als viele meiner Kollegen bei einem Konzern startete, nicht bei einer Zeitung. Zwei Jahre dauerte die Ausbildung in der Kommunikationsabteilung des Chemie-Unternehmens BASF – eine Zeit und eine Erfahrung, die bis heute nicht missen möchte. Sie hilft mir  bei der Einordnung aktueller Entwicklungen  in der Unternehmens-Welt. Vor allem das Thema Digitalisierung  treibt mich um, schließlich schreibe ich seit Jahren über die IT-Industrie. Daneben fasziniert mich die Luftfahrt, eine Branche, an der das Thema Strukturwandel so gut wie in kaum einer anderen Industrie gezeigt werden kann. Da die Bits und Bytes zuweilen doch recht „virtuell“ sind, schraube ich in meiner Freizeit leidenschaftlich gerne an meinem Veteranen in der Garage. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Und auch wenn so mancher das vielleicht nicht nachvollziehen kann  - ich fühle mich  in Frankfurt pudelwohl – eine Stadt, die enorm viele Gesichter hat.

Weitere Artikel dieses Autors

Billigflieger: Streiks zum Beginn der Herbstferien – Ryanair sagt 190 Flüge ab

Billigflieger

Streiks zum Beginn der Herbstferien – Ryanair sagt 190 Flüge ab

Ryanair muss wegen Streiks erneut viele Jets am Boden lassen. In Deutschland könnte Verdi schon für den 28. September erneut zu Arbeitsniederlegungen aufrufen.

von Jens Koenen

Luftfahrtgipfel: Lufthansa-Chef Spohr legt sich mit den Flughäfen an

Luftfahrtgipfel

Lufthansa-Chef Spohr legt sich mit den Flughäfen an

Das Flugchaos vom Sommer soll sich nicht wiederholen. Doch statt Lösungen droht beim Luftfahrtgipfel mit den Spitzen der Branche nur mehr Streit. Weiteres Ungemach könnte von der Politik kommen.

von Jens Koenen

Kommentar: Mit Emirates und Etihad würde zusammenkommen, was längst zusammengehört

Kommentar

Mit Emirates und Etihad würde zusammenkommen, was längst zusammengehört

Noch dementieren die arabischen Airlines einen Zusammenschluss. Doch dieser wäre durchaus sinnvoll: So könnten die Rivalen ihre Zukunft sichern.

von Jens Koenen

Fluggesellschaften: Emirates will angeblich Etihad kaufen

Fluggesellschaften

Emirates will angeblich Etihad kaufen

Die beiden Fluggesellschaften vom Persischen Golf sollen erste Gespräche über eine Übernahme geführt haben. Ein Zusammenschluss hätte eine starke strategische Logik.

von Jens Koenen

Nach Air Berlin: Insolventer deutscher Ferienflieger Small Planet hofft auf Investoren

Nach Air Berlin

Insolventer deutscher Ferienflieger Small Planet hofft auf Investoren

Der Insolvenzverwalter führt bereits erste Gespräche mit möglichen Geldgebern, um Small Planet zu retten – und appelliert an Niki Lauda.

von Jens Koenen

Golf-Airline: Qatar Airways zeigt sich kampfbereit trotz hohem Verlust

Golf-Airline

Qatar Airways zeigt sich kampfbereit trotz hohem Verlust

Die politische Isolation des Golfstaates hat die Airline in die Verlustzone getrieben. Konzernchef Al Baker gibt sich dennoch selbstbewusst wie eh und je.

von Jens Koenen

Zusatzerlöse: Mit diesen Extras nehmen Fluggesellschaften Milliarden ein

Zusatzerlöse

Mit diesen Extras nehmen Fluggesellschaften Milliarden ein

Bonusmeilen, Getränkeverkauf, Service: Zusatzeinnahmen werden für Airlines immer wichtiger. Eine Studie zeigt, wo genau das Geld herkommt – und wer daran verdient.

von Jens Koenen

Mobilfunkstandard: Kampf um 5G – Ausgerechnet bei der Zukunftstechnik droht Deutschland zurückzufallen

Mobilfunkstandard

Kampf um 5G – Ausgerechnet bei der Zukunftstechnik droht Deutschland zurückzufallen

Mit 5G könnte die vernetzte Wirtschaft durchstarten. Doch der Ausbau des Mobilfunkstandards kommt nur schwer in Gang. Mehr als 20 CEOs fordern nun ein radikales Umdenken.

von Stephan Scheuer, Markus Fasse, Jürgen Flauger, Dieter Fockenbrock, Kevin Knitterscheidt, Jens Koenen, Stefan Menzel, Daniel Schäfer

Billig-Airline: Newcomer Swiss Skies will mit niedrigen Preisen auf der Langstrecke angreifen

Billig-Airline

Newcomer Swiss Skies will mit niedrigen Preisen auf der Langstrecke angreifen

Vier Airline-Manager wollen mit einer Billigfluglinie die etablierten Anbieter attackieren – auch ein ehemaliger Air-Berlin-Manager ist mit an Bord.

von Michael Brächer, Jens Koenen

Serie – Globale Konkurrenten im Check (20): Neuer Easyjet-Chef überzeugt mit seiner Strategie die Investoren

Serie – Globale Konkurrenten im Check (20)

Neuer Easyjet-Chef überzeugt mit seiner Strategie die Investoren

Günstig und europäisch: So will die britische Airline Easyjet unter Führung ihres neuen Chefs weiter wachsen und insbesondere Geschäftskunden gewinnen.

von Jens Koenen, Kerstin Leitel

Neue Fluggesellschaft: Swiss Skies will als Billigflieger auf der Langstrecke den Preiskampf anheizen

Neue Fluggesellschaft

Swiss Skies will als Billigflieger auf der Langstrecke den Preiskampf anheizen

Das Start-up aus Basel möchte die Preise der großen Fluggesellschaften um ein Drittel unterbieten. Ein ambitioniertes Ziel – vor allem finanziell.

von Jens Koenen, Michael Brächer

Kommentar: Ryanair kann den Tarifstreit nicht aussitzen – es braucht einen Rahmenvertrag

Kommentar

Ryanair kann den Tarifstreit nicht aussitzen – es braucht einen Rahmenvertrag

Der Billigflieger braucht für seinen Wachstumskurs Personal, das mitzieht. Mit der Verlagerung von Jobs zu drohen, ist keine Lösung. Ein Rahmenvertrag muss her.

von Jens Koenen

Billigairline: Der Tarifkonflikt eskaliert – Ryanair droht seinen Mitarbeitern mit Entlassungen

Billigairline

Der Tarifkonflikt eskaliert – Ryanair droht seinen Mitarbeitern mit Entlassungen

Der Streik der deutschen Piloten trifft Ryanair härter als gedacht. Ein Drittel der Flüge fällt aus – und eine schnelle Einigung ist nicht in Sicht.

von Jens Koenen, Kerstin Leitel

Airbus-Tochter: Frachtschiffe sollen dank riesiger Segel Sprit sparen

Airbus-Tochter

Frachtschiffe sollen dank riesiger Segel Sprit sparen

Airbus will die eigenen Frachtschiffe mit riesigen Segeln ausstatten, um den Treibstoffverbrauch zu drücken. Ganz neu ist die Idee nicht.

von Jens Koenen

Luftfahrt: Europas Airlines fliegen der US-Konkurrenz davon

Luftfahrt

Europas Airlines fliegen der US-Konkurrenz davon

Während Lufthansa, IAG, Air France-KLM und Ryanair wachsen, laufen die Geschäfte der vier großen US-Fluggesellschaften immer schleppender.

von Jens Koenen

EU-Austritt: Die Angst vor einem chaotischen Brexit ist größer denn je

EU-Austritt

Die Angst vor einem chaotischen Brexit ist größer denn je

Die Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien kommen nicht voran. Deswegen fangen die Unternehmen an, erste Notfallmaßnahmen umzusetzen.

Kommentar: Reisen ohne Risiko ist eine Illusion

Kommentar

Reisen ohne Risiko ist eine Illusion

Immer neue Gerichtsurteile zeigen, dass bei Verspätungen die Regeln für Regress zu komplex sind. Wir brauchen ein pauschales Modell.

von Jens Koenen

Interview Stefan Schulte: So will der Fraport-Chef das Chaos in der Luftfahrt in den Griff bekommen

Interview Stefan Schulte

So will der Fraport-Chef das Chaos in der Luftfahrt in den Griff bekommen

Die Flüge am Frankfurter Flughafen starten unpünktlicher. Der Chef des Betreibers räumt Versäumnisse der Branche ein, stellt zur Lösung der Krise aber Forderungen.

von Jens Koenen

Neuer Technikchef: Bauingenieur Carsten Wilmsen soll den BER fit machen

Neuer Technikchef

Bauingenieur Carsten Wilmsen soll den BER fit machen

Der 50-jährige Carsten Wilmsen wird neuer Technikchef auf der Dauerbaustelle des Pannenflughafens – auch diese Berufung lief nicht reibungslos.

von Jens Koenen

CFO des Monats: Dirk Kaliebe – der strategische Berater

CFO des Monats

Dirk Kaliebe – der strategische Berater

Seit 20 Jahren arbeitet Dirk Kaliebe bei Heidelberger Druckmaschinen. Er bewahrte den Konzern vor dem Kollaps und sichert nun dessen Zukunft.

von Jens Koenen

Fluggesellschaft: Lufthansa-Aktie gibt deutlich nach – doch sind die Verluste gerechtfertigt?

Fluggesellschaft

Lufthansa-Aktie gibt deutlich nach – doch sind die Verluste gerechtfertigt?

Ein einzelner Kommentar eines Analysten setzt am Morgen der Lufthansa-Aktie zu. Dabei sind die in der Analyse angemerkten Risiken nicht neu.

von Jens Koenen

Kommentar: Ryanair sollte sich nach dem Tarif-Kompromiss nicht zu früh freuen

Kommentar

Ryanair sollte sich nach dem Tarif-Kompromiss nicht zu früh freuen

Ryanair-Chef O’Leary hat in den Verhandlungen mit den Piloten seine Taktierkunst bewiesen. Doch nun haben die Gewerkschaften bei der Billig-Airline einen Fuß in der Tür.

von Jens Koenen

Flugchaos: Lotsen-Gewerkschaften wollen beim Luftfahrt-Gipfel mitreden

Flugchaos

Lotsen-Gewerkschaften wollen beim Luftfahrt-Gipfel mitreden

Airlines und Politik wollen bei einem Krisentreffen das Chaos am Himmel beenden. Doch auch die Vertreter der Fluglotsen pochen auf eine Einladung.

von Jens Koenen

Luftfahrt: Privatjets feiern ein Comeback

Luftfahrt

Privatjets feiern ein Comeback

Kurze Boardingzeiten und schnelle Sicherheitschecks machen die Privatjets für Firmenchefs attraktiv. Auch Privatleute nutzen das kleine Flugzeug häufiger.

von Jens Koenen

Luftfahrtbranche: Flugchaos könnte noch größer werden – Verkehrsminister lädt zum Krisengipfel

Luftfahrtbranche

Flugchaos könnte noch größer werden – Verkehrsminister lädt zum Krisengipfel

Das Desaster um verspätete Flüge in Europa droht zu eskalieren. Doch statt gemeinsam Lösungen zu finden, übt sich die Branche in Schuldzuweisungen.

von Jens Koenen

Kommentar: Der Minister lädt zum Gipfel – doch der Luftfahrtbranche fehlt eine gemeinsame Stimme

Kommentar

Der Minister lädt zum Gipfel – doch der Luftfahrtbranche fehlt eine gemeinsame Stimme

Verkehrsminister Scheuer bittet zum Gipfel der Luftfahrtindustrie. Um etwas zu bewirken, müssen die Konzerne ihre Einzelinteressen hintenan stellen.

von Jens Koenen

Billigflieger: Ryanair legt Tarifstreit in Irland bei – doch die Streikgefahr ist nicht gebannt

Billigflieger

Ryanair legt Tarifstreit in Irland bei – doch die Streikgefahr ist nicht gebannt

In Irland steht eine erste Einigung mit den Piloten. Welche Signalwirkung das für die vielen anderen Tarifkonflikte hat, ist offen.

von Jens Koenen

Lufthansa-Tochter: Eurowings nimmt letzten Jet von Air Berlin in Betrieb – aber es bleiben Baustellen

Lufthansa-Tochter

Eurowings nimmt letzten Jet von Air Berlin in Betrieb – aber es bleiben Baustellen

Das Flugzeug ist ab Montag einsatzbereit. Nun soll bei der Lufthansa-Tochter alles besser werden. Doch einige Probleme bleiben bestehen.

von Jens Koenen

Serie – Globale Konkurrenten im Check (11): Boeing befindet sich im Rausch der Aufträge

Serie – Globale Konkurrenten im Check (11)

Boeing befindet sich im Rausch der Aufträge

Der Flugzeugbauer verbucht Bestellungen über 448 Milliarden Dollar. Doch Konkurrent Airbus nähert sich an – denn der verfügt über modernere Jets.

von Katharina Kort, Jens Koenen

Kommentar: Der neue Chef von Air France muss die Gewerkschaften bändigen

Kommentar

Der neue Chef von Air France muss die Gewerkschaften bändigen

Schon vor der Ernennung von Benjamin Smith rebellierten die Gewerkschaften gegen den Konzernchef. Damit haben sie sich keinen Gefallen getan.

von Jens Koenen

Kommentar: Die Flightright-Klage gegen Ryanair steht auf wackeligen Beinen

Kommentar

Die Flightright-Klage gegen Ryanair steht auf wackeligen Beinen

Das Portal verklagt den Billigflieger, weil dieser Reisende bei Streiks nicht entschädigt. Die Klage ist verständlich, aber schwach begründet.

von Jens Koenen

Kommentar: Unsere Mobilität muss teurer werden

Kommentar

Unsere Mobilität muss teurer werden

Immer mehr Urlaub und Mobilität für immer weniger Geld: Mit unserem Reisewahn überfordern wir die Verkehrssysteme.

von Jens Koenen

Flugzeug-Crash: Selbstmord eines Airline-Mitarbeiters mit gestohlenem Jet heizt Debatte um Gesundheitschecks an

Flugzeug-Crash

Selbstmord eines Airline-Mitarbeiters mit gestohlenem Jet heizt Debatte um Gesundheitschecks an

Der Flugzeug-Selbstmord erinnert an die Germanwings-Katastrophe vor zwei Jahren. Auszüge des Funkverkehrs zeigen, welche Tragödie sich abgespielt hat.

von Jens Koenen

Airline-Insolvenz: War der Millionen-Kredit des Bundes für Air Berlin wirklich nötig? Die Zweifel wachsen

Airline-Insolvenz

War der Millionen-Kredit des Bundes für Air Berlin wirklich nötig? Die Zweifel wachsen

Vor fast einem Jahr meldete die zweitgrößte deutsche Airline Insolvenz an. Die Einzelteile von Air Berlin sind verscherbelt – doch viele Fragen bleiben weiter offen.

von Daniel Delhaes, Jens Koenen

Mobilität der Zukunft: Diese 6 Herausforderungen muss das fliegende Taxi vor der Marktreife meistern

Mobilität der Zukunft

Diese 6 Herausforderungen muss das fliegende Taxi vor der Marktreife meistern

Die Entwicklung von Drohnen für den Personenverkehr schreitet rasch voran. Doch bis zur Marktreife ist es noch ein weiter Weg. Die größten Hürden.

von Jens Koenen

Flugverspätungen: Chaos am Himmel – darum werden Fluggesellschaften immer unpünktlicher

Flugverspätungen

Chaos am Himmel – darum werden Fluggesellschaften immer unpünktlicher

Verspätungen, Ausfälle, Abfertigungschaos: Nie war Fliegen so unerfreulich wie im Sommer 2018. Was die Gründe sind – Nahaufnahme einer Branche am Limit.

von Jens Koenen

Flughafen: Mit Millionen für Billigflieger hat sich Köln-Bonn sein Wachstum erkauft

Flughafen

Mit Millionen für Billigflieger hat sich Köln-Bonn sein Wachstum erkauft

Der Flughafen Köln-Bonn floriert als Standort für Billigflieger. Doch der Airport hat über 130 Millionen Euro ausgegeben, um die Passagierzahlen aufzupeppen.

von Sönke Iwersen, Volker Votsmeier, Jens Koenen

Dietmar Koester: Warum ein deutscher Uhrmacher im Kunstmuseum in Sankt Petersburg arbeitet

Dietmar Koester

Warum ein deutscher Uhrmacher im Kunstmuseum in Sankt Petersburg arbeitet

Der 52-jährige Mainzer Dietmar Koester restauriert mit Erfolg berühmte antike Uhren. Allerdings fehlen ihm qualifizierte Mitarbeiter.

von Jens Koenen

Airshow: Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough grassiert das Kauffieber

Airshow

Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough grassiert das Kauffieber

Auf der Airshow kassieren die Flugzeugbauer Unmengen an Aufträgen. Boeing jedoch sorgt mit der Vertagung eines Modells in der Branche für Skepsis.

von Jens Koenen

Farnborough International Airshow: Boeing wartet mit dem völlig neuen Jet

Farnborough International Airshow

Boeing wartet mit dem völlig neuen Jet

Wer bekommt auf der Luftfahrtmesse in Farnborough die meiste Aufmerksamkeit? Boeing verschiebt die Ankündigung eines brandneuen Jets.

von Jens Koenen

Kommentar: Das Duopol aus Airbus und Boeing ist alternativlos

Kommentar

Das Duopol aus Airbus und Boeing ist alternativlos

Der Großauftrag für den neuen Airbus 220 zeigt, warum das Duopol im Flugzeugbau ohne Alternative ist. Die Auftraggeber vertrauen schlicht nur ihnen.

von Jens Koenen

Billigflieger: Ryanair kassiert Niederlage vor Gericht gegen entlassene Stewardess

Billigflieger

Ryanair kassiert Niederlage vor Gericht gegen entlassene Stewardess

Ryanair muss wegen seiner Beschäftigungspraxis erneut eine Niederlage vor Gericht hinnehmen. Für die Airline ein böses Vorzeichen.

von Jens Koenen

Billigflieger: Streikwelle rollt an – Ryanair droht ein Chaos-Sommer

Billigflieger

Streikwelle rollt an – Ryanair droht ein Chaos-Sommer

Am Donnerstag streiken die irischen Piloten der Billigfluggesellschaft. Experten befürchten, dass der Arbeitskampf die Kunden noch über Jahre quälen könnte.

von Jens Koenen

Christina Johansson: Bilfingers neue Finanzchefin soll die Expansion anführen

Christina Johansson

Bilfingers neue Finanzchefin soll die Expansion anführen

Bilfinger bekommt überraschend eine neuen Finanzvorstand. Vor ihrem Wechsel arbeitete Christina Johansson beim Schweizer Maschinenbauer Bucher.

von Jens Koenen

Verspätungen am Flughafen: Richter im Irrflug - Flugentschädigungen sind nicht immer gerecht

Verspätungen am Flughafen

Richter im Irrflug - Flugentschädigungen sind nicht immer gerecht

Airlines lassen ihre Kunden oft hängen. Doch das rechtfertigt nicht eine aus dem Ruder laufende Generalhaftung. Die Regeln müssen neu gewichtet werden.

von Jens Koenen

Ticketpreise: Fliegen und Busfahren wird immer teurer

Ticketpreise

Fliegen und Busfahren wird immer teurer

Aktuelle Studien belegen: Reisen wird immer teurer, vor allem mit dem Flugzeug. Schuld daran ist nicht nur die Air-Berlin-Pleite.

von Jens Koenen

Entschädigungswelle: Schon 15.000 Flugausfälle in diesem Jahr – deutscher Luftfahrt droht ein teurer Sommer

Entschädigungswelle

Schon 15.000 Flugausfälle in diesem Jahr – deutscher Luftfahrt droht ein teurer Sommer

Nie zuvor waren Flüge in Deutschland so unpünktlich wie in diesen Wochen. Auf die Branche rollt deshalb eine eine massive Entschädigungswelle zu.

von Jens Koenen

Tuifly-Chef Roland Keppler: „Auf die Branche rollen große finanzielle Belastungen zu“

Tuifly-Chef Roland Keppler

„Auf die Branche rollen große finanzielle Belastungen zu“

Der Airline-Chef hat Verständnis für Kunden, die sich über das Chaos am Himmel ärgern, wünscht sich aber auch mehr Augenmaß bei finanziellen Haftung.

von Jens Koenen

Luftfahrt: Wie Boeing den Wettlauf um das schnellste Überschall-Flugzeug anheizt

Luftfahrt

Wie Boeing den Wettlauf um das schnellste Überschall-Flugzeug anheizt

Boeing heizt mit einem neuen Konzept für ein superschnelles Überschall-Flugzeug den Wettlauf um den Concorde-Nachfolger an. Doch ein kleines Start-up ist schon weiter.

von Jens Koenen

Aktie unter der Lupe: Lufthansa ist gut gerüstet für einen schwierigen Markt

Aktie unter der Lupe

Lufthansa ist gut gerüstet für einen schwierigen Markt

Die Mehrzahl der Analysten empfiehlt die Lufthansa-Aktie zum Kauf. Im Vergleich zu den Wettbewerbern ist das Papier günstig bewertet.

von Jens Koenen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×