Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

30.06.2022

17:35

Arbeitsrecht

Diensthandy drei Wochen ausschalten? Diese Rechte haben Arbeitnehmer im Urlaub

Von: Marion Koch
Quelle:Tagesspiegel

Darf ich in der Probezeit freinehmen? Wie erreichbar muss ich sein? Was, wenn ich krank werde? Eine Arbeitsrechtlerin beantwortet wichtige Fragen.

Grundsätzlich steht jedem Beschäftigten Urlaub zu. dpa

Frau telefoniert am Strand

Grundsätzlich steht jedem Beschäftigten Urlaub zu.

Berlin Kann mir mein Chef verbieten, im Sommer Urlaub zu machen? Darf ich in der Probezeit freimachen? Muss ich auf Mallorca erreichbar sein? „Viele Arbeitnehmer meinen, die Antworten auf Fragen wie diese zu kennen, doch manchmal gehen sie dabei von gängigen, aber falschen Annahmen aus“, sagt die Arbeitsrechtlerin beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), Jana Wömpner. Hier erklärt sie, welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer wirklich haben.

Darf jeder Urlaub nehmen?

Ja, grundsätzlich steht jedem Beschäftigten Urlaub zu. Das ergibt sich aus dem Bundesurlaubsgesetz. Auch wer einen neuen Job beginnt und noch in der Probezeit steckt, muss auf freie Tage nicht verzichten. „Man hat zwar erst nach sechs Monaten den kompletten Urlaubsanspruch, aber nach jedem neuen Monat Recht auf je ein Zwölftel des Jahresurlaubs“, erklärt Wömpner. Bei 24 Tagen Jahresurlaub etwa wären das zum 31. März sechs Tage.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×