Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.08.2022

11:12

Bewerbungsgespräch

Urlaub geplant und neuer Job? Top-Personaler verraten, wie Sie das kommunizieren sollen

Von: Franziska Telser

PremiumDer Jobwechsel steht an, aber der Urlaub ist bereits gebucht. Wann Bewerber eine geplante Reise ansprechen sollten – und wann es zu früh dafür ist.

Urlaub am Strand trotz Jobwechsel Unsplash

Urlaub am Strand

Bewerber scheuen sich oft, bereits geplante Reisen im Jobinterview anzusprechen. Was sagen Personaler?

Berlin Wenn Sie schon einmal mitten im Arbeitsjahr Ihren Job gewechselt haben, dann kennen Sie das Problem womöglich: Der Urlaub ist bereits gebucht, bevor die neue Stelle angetreten wird. Abgesprochen sind die freien Tage nur mit dem alten Chef – der Zeitraum, in dem Sie weg sein wollen, betrifft nun aber Ihren neuen Job.

Wie also umgehen mit dem lange geplanten Urlaub? Absagen? Oder die Urlaubspläne einfach beim neuen Arbeitgeber ansprechen, womöglich schon im Bewerbungsgespräch?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×