Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

ChefIn zu gewinnen ist eine Initiative der Handelsblatt Media Group. Die Inhalte dieser Seite wurden von Solutions by HMG und den teilnehmenden Unternehmen produziert.
Die Auswahl der teilnehmenden Unternehmen obliegt Solutions by HMG.
Chef zu gewinnen
Annika Reinert

Katja Stricker

    Weitere Artikel dieses Autors

    Martin Kaloudis, CEO der BWI GmbH: „Für mich war der Job immer eine Berufung“

    Martin Kaloudis, CEO der BWI GmbH

    „Für mich war der Job immer eine Berufung“

    Martin Kaloudis, CEO und Geschäftsführer der BWI GmbH, besuchte einen Vormittag lang das Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreis und diskutierte dort mit Oberstufenschülerinnen und -schülern.

    Jens Michael Peters, CEO von eprimo: „Man muss die Verantwortung mögen und wollen“

    Jens Michael Peters, CEO von eprimo

    „Man muss die Verantwortung mögen und wollen“

    Jens Michael Peters, CEO von Deutschlands kundenstärkstem Ökostromversorger eprimo, besuchte einen Vormittag lang einen Wirtschaftskurs des Technischen Gymnasiums Bruchsal.

    Von Katja Stricker

    Heike Birlenbach, Senior Vice President Customer Experience bei der Deutschen Lufthansa: „Im Management muss das Privatleben auch mal zurückstehen“

    Heike Birlenbach, Senior Vice President Customer Experience bei der Deutschen Lufthansa

    „Im Management muss das Privatleben auch mal zurückstehen“

    Heike Birlenbach, Senior Vice President Customer Experience bei der Deutschen Lufthansa, stellte sich den Fragen von Oberstufenschülerinnen und -schülern der Beruflichen Schulen Bebra.

    Von Katja Stricker

    Dietmar Nick, Geschäftsführer von Kyocera Document Solutions Deutschland: „Wir stehen vor einem gewaltigen Transformationsprozess“

    Dietmar Nick, Geschäftsführer von Kyocera Document Solutions Deutschland

    „Wir stehen vor einem gewaltigen Transformationsprozess“

    Dietmar Nick, Geschäftsführer von Kyocera Document Solutions Deutschland, stellte sich am Goethe-Gymnasium Ludwigslust den Fragen von Oberstufenschülerinnen und -schülern des Projektkurses Schülerfirma.

    Patrick Niehr, CCO der Wilo Gruppe: Im Fokus: Internationalität

    Patrick Niehr, CCO der Wilo Gruppe

    Im Fokus: Internationalität

    Patrick Niehr, Chief Change Officer (CCO) der Wilo Gruppe, sprach mit angehenden Fachabiturienten am Hansa Berufskolleg Münster.

    Von Katja Stricker

    Bernard Krone , Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bernard Krone Holding: „In der Landwirtschaftsbranche steckt großes Potenzial“

    Bernard Krone , Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bernard Krone Holding

    „In der Landwirtschaftsbranche steckt großes Potenzial“

    Bernard Krone, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bernard Krone Holding, stellte sich bei „Chef zu gewinnen“ einen Vormittag lang den Fragen von Oberstufenschülern des Gymnasiums Arnoldinum in Steinfurt.

    Von Katja Stricker

    Markus Drews, Vorstand und Deutschland-Chef von Canada Life: Chef von Canada Life: „Die Versicherungsbranche steckt mitten im digitalen Wandel“

    Markus Drews, Vorstand und Deutschland-Chef von Canada Life

    Chef von Canada Life: „Die Versicherungsbranche steckt mitten im digitalen Wandel“

    Markus Drews, Vorstand und Deutschland-Chef von Canada Life, besuchte im Rahmen der Aktion „Chef zu gewinnen“ Zehntklässler der Otto-Lilienthal-Schule in Köln.

    Von Katja Stricker

    Eckhardt Rümmler, ehemals COO bei Uniper SE: „Wir arbeiten jeden Tag an der Energiewende in diesem Land“

    Eckhardt Rümmler, ehemals COO bei Uniper SE

    „Wir arbeiten jeden Tag an der Energiewende in diesem Land“

    Eckhardt Rümmler, bis Ende Januar 2020 Chief Operating Officer (COO) bei Uniper SE, diskutierte mit Zwölftklässlern eines BWL-Kurses am Kuniberg Berufskolleg in Recklinghausen.

    Von Katja Stricker

    Torsten Kafka, Alleinvorstand der HEK: Chef der HEK: „Unternehmen brauchen eine gute Fehlerkultur“

    Torsten Kafka, Alleinvorstand der HEK

    Chef der HEK: „Unternehmen brauchen eine gute Fehlerkultur“

    Torsten Kafka, Alleinvorstand der Hanseatischen Krankenkasse, stellte sich bei „Chef zu gewinnen“ am Berufskolleg Neandertal in Mettmann den Fragen von Oberstufenschülern des Schwerpunkt-Kurses Gesundheitsmanagement.

    Von Katja Stricker

    Serie: So steigern Sie Ihr Gehalt: Wie viel Geld kann ich fordern? So ordnen Sie sich richtig ein

    Serie: So steigern Sie Ihr Gehalt

    Premium Wie viel Geld kann ich fordern? So ordnen Sie sich richtig ein

    Nicht nur Berufseinsteiger hadern damit, die persönliche Expertise für eine Gehaltseinstufung einzuschätzen. Mit diesen Tipps lässt sich das ändern.

    Von Kirstin von Elm, Lilian Fiala, Anne Koschik, Katja Stricker

    Gernot Mang, Geschäftsführer Poggenpohl Möbelwerke: Poggenpohl-Chef: „Eine Führungskraft muss ständig aus der Helikopterperspektive agieren“

    Gernot Mang, Geschäftsführer Poggenpohl Möbelwerke

    Poggenpohl-Chef: „Eine Führungskraft muss ständig aus der Helikopterperspektive agieren“

    Gernot Mang traf bei der Aktion „Chef zu gewinnen“ am Friedrich-List-Berufskolleg in Herford angehende Abiturienten des BWL-Leistungskurses.

    Von Katja Stricker

    Alexander Mattschull, CEO Takko Fashion: Takko-Chef: „Nachhaltigkeit und Discount passen bei uns perfekt zusammen“

    Alexander Mattschull, CEO Takko Fashion

    Takko-Chef: „Nachhaltigkeit und Discount passen bei uns perfekt zusammen“

    Der Chef des Textildiscounters Takko, Alexander Mattschull, besuchte bei der Aktion „Chef zu gewinnen“ Elftklässler des Hansa-Berufskollegs Münster.

    Von Katja Stricker

    Arno Walter, Vorstandschef Comdirect Bank: Comdirect-Chef: „Ein herausragendes Kundenerlebnis ist essenziell“

    Arno Walter, Vorstandschef Comdirect Bank

    Comdirect-Chef: „Ein herausragendes Kundenerlebnis ist essenziell“

    Arno Walter, Vorstandschef der Comdirect Bank, sprach bei „Chef zu gewinnen“ mit den Schülern der Oberschule Bassum über das Banking der Zukunft.

    Von Katja Stricker

    Frank Hiller, Vorstandsvorsitzender DEUTZ AG: Deutz-Chef: „In den nächsten Jahren wird die Branche maßgeblich von China mitbestimmt werden“

    Frank Hiller, Vorstandsvorsitzender DEUTZ AG

    Deutz-Chef: „In den nächsten Jahren wird die Branche maßgeblich von China mitbestimmt werden“

    Deutz-Chef Frank Hiller diskutierte bei „Chef zu gewinnen“ mit angehenden Abiturienten des VWL-Leistungskurses des Walter-Eucken-Berufskollegs in Düsseldorf.

    Von Katja Stricker

    Andreas Patz, Geschäftsführer Vertrieb Haribo: Haribo-Manager: „Die Zeit der Einzelkämpfer ist längst vorbei“

    Andreas Patz, Geschäftsführer Vertrieb Haribo

    Haribo-Manager: „Die Zeit der Einzelkämpfer ist längst vorbei“

    Geschäftsführer Andreas Patz beantwortete bei „Chef zu gewinnen“ Fragen von Zwölftklässlern des Städtischen Gymnasiums Rheinbach.

    Von Katja Stricker

    Stefan Unterlandstättner, Vorstandsvorsitzender der DKB: „Wir müssen in Deutschland zu einer gesunden Fehlerkultur zurückkehren“

    Stefan Unterlandstättner, Vorstandsvorsitzender der DKB

    „Wir müssen in Deutschland zu einer gesunden Fehlerkultur zurückkehren“

    Stefan Unterlandstättner, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kreditbank AG (DKB), stellte sich einen Vormittag lang den Fragen von angehenden Abiturienten der Katholischen Schule Liebfrauen in Berlin.

    Von Katja Stricker

    Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung Ford-Werke GmbH: „Die Autobranche wird sich bis 2030 mehr verändern als in den 100 Jahren zuvor“

    Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung Ford-Werke GmbH

    „Die Autobranche wird sich bis 2030 mehr verändern als in den 100 Jahren zuvor“

    Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke, besuchte einen Vormittag lang die Schüler des BWL-Leistungskurses, 11. Klasse, des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg.

    Von Katja Stricker

    Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstands NRW.Bank: „Unsere Mitarbeiter müssen Lust haben, sich für NRW starkzumachen“

    Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstands NRW.Bank

    „Unsere Mitarbeiter müssen Lust haben, sich für NRW starkzumachen“

    Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstands der NRW-Bank, stellte sich am Gymnasium Arnoldinum in Steinfurt den Fragen von Zehntklässlern aus einem Sozialwissenschaftskurs.

    Von Katja Stricker

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×