Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

02.12.2021

04:11

Coronavirus-Variante

Arbeitsmarkt, Homeoffice, Geschäftsreisen: Das bedeutet die vierte Coronawelle für Ihren Job

Von: Hannah Steinharter, Lazar Backovic

PremiumDie schärferen Coronamaßnahmen treffen auch Beschäftigte. Welche Veränderungen jetzt anstehen – und wo Fallen fürs eigene Weiterkommen lauern.

Die neue Corona-Welle schränkt auch Geschäftsreisen wieder ein. Moment/Getty Images

Passagierin am Flughafen

Die neue Corona-Welle schränkt auch Geschäftsreisen wieder ein.

Düsseldorf Omikron breitet sich rasend schnell aus. In Deutschland ist die hochansteckende Coronavirus-Variante Stand Mittwoch bereits in fünf Bundesländern bestätigt worden. Dazu kommen Zehntausende Neuinfektionen mit der dominierenden Delta-Variante.

Für Donnerstag haben Bund und Länder deshalb die nächste Ministerpräsidentenkonferenz angekündigt, bei der mit schärferen Maßnahmen und vielleicht sogar mit einer allgemeinen Impfpflicht zu rechnen ist. Doch was bedeutet das Auftauchen der neuen Omikron-Variante in dieser vierten Welle für Beschäftigte und ihre Jobchancen? Der Überblick.

Arbeitsmarkt und Jobchancen

Der Jobmarkt brummt derzeit. Die Zahl der Stellenausschreibungen liegt seit Kurzem über dem Niveau vor der Pandemie. So zählte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im dritten Quartal fast 1,4 Millionen unbesetzte Stellen in Deutschland – etwa 36.000 mehr als vor Corona.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×