Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

10.02.2022

14:36

Digitales Dossier

Von Google über McKinsey bis Siemens: Das fragen Personaler im Vorstellungsgespräch

Von: Lazar Backovic

Lesen Sie, welche Fragen Personalverantwortliche Bewerbern stellen, was sie beeindruckt – und welche Antworten sie auf keinen Fall hören wollen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Coronakrise ist noch nicht gebannt, doch der Jobmotor in Deutschland brummt schon wieder. Verglichen mit dem Vorkrisenniveau zählte die Onlinestellenbörse Stepstone zuletzt 15 Prozent mehr Ausschreibungen, Konkurrent Indeed kommt auf ein Plus von elf Prozent.

So gut diese Nachrichten für Jobsuchende sind: Laut einer Yougov-Umfrage fürchtet sich mehr als ein Drittel aller Arbeitnehmer vor dem Bewerbungsgespräch oder ist nervös deswegen.

Dazu kommt: Nach bald zwei Jahren Krisenmodus ist der ein oder andere Bewerber aus der Übung gekommen. Wie auftreten im Vorstellungsgespräch? Welche Fragen werden wohl gestellt? Und was antworten auf Klassiker wie: „Was ist Ihre größte Schwäche?“, „Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?“ oder „Erzählen Sie mir etwas über sich!“

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Um Fach- und Führungskräften Mut für ihren nächsten Karriereschritt zu machen, hat das Handelsblatt Personalmanager beliebter Arbeitgeber nach ihren Lieblingsfragen im Vorstellungsgespräch gefragt. Herausgekommen ist dieser exklusive Einblick mit einigen klassischen, aber auch ungewöhnlichen Bewerbungsfragen. Zu jedem Fall geben die Karriere-Coaches Nane Nebel und Bernd Slaghuis Tipps für überzeugende Antworten.

    Ich wünsche Ihnen gute Lektüre und viel Erfolg für Ihre nächste Bewerbung

    INHALT:

    McKinsey: Mit diesen zwei Fragen prüft Recruiting-Chef Mathias Huber den Wertekompass seiner Bewerber
    Mathias Huber muss im kommenden Jahr 950 offene Stellen bei der Strategieberatung McKinsey besetzen. Diese beiden Fragen stellt er Bewerbern.
    >> jetzt hier lesen

    Celonis: Diese Frage stellt der Personalchef von Deutschlands wertvollstem Start-up
    Jeder, der bei dem Softwareunternehmen Vorstellungsgespräche führt, braucht eine spezielle Lizenz. Wie sich Bewerber vorbereiten können.
    >> jetzt hier lesen

    Amazon: Recruitingchefin Jennifer Gribble erklärt, wie ein Vorstellungsgespräch läuft
    Die Personalerin verrät, warum der Konzern dabei extrem systematisch vorgeht – und warum Schätzfragen nicht gestellt werden.
    >> jetzt hier lesen

    BMW: Mit nur zwei Fragen erkennt die Personalvorständin Ilka Horstmeier, ob ein Bewerber passt
    BMW gilt unter Akademikern als beliebtester Arbeitgeber. Wen der Autobauer gerade sucht, was Kandidaten mitbringen müssen – und welche Alternativen es gibt.
    >> jetzt hier lesen

    Google: Recruiterin erklärt, was sie nicht mehr in Job-Interviews hören möchte
    Jess Penkhues spricht jedes Jahr mit mehr als 500 Bewerbern. Welche Fragen sie gerne stellt und welche Antwort sie nachhaltig beeindruckt hat.
    >> jetzt hier lesen

    Bosch: So überprüft Personalchefin Filiz Albrecht, ob eine Führungskraft passt
    Sie soll die Transformation des Weltkonzerns managen. Um die klügsten Köpfe für die Unternehmensspitze zu finden, die Bosch-Personalchefin zwei Fragen.
    >> jetzt hier lesen

    Siemens: Mit dieser Frage bringt Recruitingchefin Andrea Mawad die Kandidaten ins Schwitzen
    Etwa 1000 Stellen sind bei dem Industriekonzern zeitgleich ausgeschrieben. Um Bewerber kennenzulernen, fragt Andrea Mawad gern offen – was nicht jedem behagt.
    >> jetzt hier lesen

    EWE: So findet Personalchefin Marion Rövekamp heraus, ob die Bewerber Teamgeist haben
    Marion Rövekamp lockt für den fünftgrößten deutschen Energieversorger Talente nach Oldenburg. Mit diesen zwei Fragen prüft sie, wie teamfähig die Kandidaten sind.
    >> jetzt hier lesen

    Sky: So testet Personalchefin Danja Frech den Diversity-Faktor im Vorstellungsgespräch
    Der Pay-TV-Sender will in neue Bereiche expandieren – dafür sucht Danja Frech Personal. Diese Maßstäbe legt sie an die Kandidaten an.
    >> jetzt hier lesen

    SAP: Mit dieser Frage prüft Personalchef Cawa Younosi, ob Bewerber spontan kreativ sind
    Cawa Younosi stellt für SAP neue Manager ein. Mit dieser überraschenden Frage bringt er Kandidaten gern aus dem Konzept.
    >> jetzt hier lesen

    Continental: So kommt Personalchefin Ariane Reinhart „Heißdüsen“ auf die Spur
    Ariane Reinhart will herausfinden, wie nützlich Manager sind. Dabei setzt sie gern auf einen Klassiker unter den Bewerbungsfragen.
    >> jetzt hier lesen

    Phoenix Contact: Warum dieser Personalchef Manager nach ihren Fehlentscheidungen fragt
    Phoenix Contact-Personaler Klaus Lütkemeier lässt sich von Bewerbern ihre beruflichen Flops schildern. Hier verrät er, wie man ihn trotzdem überzeugen kann.
    >> jetzt hier lesen

    Bayer: Diese zwei Fragen stellt die Arbeitsdirektorin ihren Bewerbern
    Bayer hat 400 offene Stellen. Wer sein Vorstellungsgespräch mit Personalchefin Sarena Lin führt, muss sich auf zwei Fragen einstellen – und diese Antworten parat haben.
    >> jetzt hier lesen

    Gorillas: Mit diesen Fragen triezt das Start-up Führungskräfte im Vorstellungsgespräch
    Der Schnelllieferdienst leidet unter Wachstumsschmerzen und will sich strategisch neu aufstellen. Dafür sucht die Personalchefin einen bestimmten Managertyp.
    >> jetzt hier lesen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×