Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.05.2022

12:54

Frugalismus und frühe Rente

Frugalist Florian Wagner hat mit 34 schon mehr als 400.000 Euro auf dem Konto – Hier sind seine besten fünf Finanz- und Karrieretipps

Von: Anja Reumschüssel

PremiumFür Florian Wagner hat Sparen nichts mit Knausrigkeit zu tun, sondern mit Selbstverwirklichung – auch im Job. Mit 40 will er in Rente gehen.

„Frugalisten schränken sich nicht komplett ein, die haben auch heute schon Spaß – nur eben effizient.“ geldschnurrbart.de

Profisparer Florian Wagner

„Frugalisten schränken sich nicht komplett ein, die haben auch heute schon Spaß – nur eben effizient.“

Hamburg Florian Wagner hatte es satt. Jeden Morgen früh aufstehen, ins Büro fahren, stundenlang in sinnlosen Meetings sitzen, zu viele Besprechungen, viel Zeitverschwendung. Auch die netten Kollegen und die 75.000 Euro Jahreseinkommen motivierten ihn nicht. „Zum Schluss fand ich es nicht mehr sinnvoll, was ich da den ganzen Tag machte“, erzählt er. Also kündigte er. Das war vor drei Jahren.

Wagner hatte damals bereits ein Depot im Wert von 140.000 Euro. Heute ist er 34 und steht bei 430.000 Euro. Mit 40 will er in Rente gehen. Profisparer wie Wagner heißen „Frugalisten“. Der Trend stammt aus den USA, das Ziel: finanzielle Freiheit. Doch wie kommt man dahin?

Über einen strengen Finanzplan und die ein oder andere Karriereentscheidung, wie Wagners Fall zeigt.

Frugalismus-Tipp 1: Risikoarm, aber viel investieren

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×