Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.08.2021

13:56

Checkliste für Arbeitgeber

So arbeiten Mitarbeiter auch im Homeoffice produktiv

Von: Carina Kontio

Was sollten Chefs und Angestellte beachten, damit alle vom flexiblen Arbeiten profitieren? Zehn Regeln die dafür sorgen, dass Heimarbeit zum Erfolg wird.

Chefs im Check: Führungskräfte geben Struktur in Krisenzeiten – und stärken die Stimmung im Homeoffice.

Atmosphäre trotz Distanz

Führungskräfte geben Struktur in Krisenzeiten – und stärken die Stimmung im Homeoffice.

Düsseldorf Das Arbeiten im Homeoffice und mobiles Arbeiten sind kein Allheilmittel und erfordern das Entstehen einer neuen Unternehmenskultur. Das ist vor allem in der Pandemie noch mal deutlich geworden. Microsoft Deutschland hat zusammen mit dem Umfrageinstitut Gallup zehn Regeln für Arbeitgeber und -nehmer zusammengestellt, die dafür sorgen sollen, dass beide Seiten von den Vorteilen profitieren können.

Zehn Regeln für Arbeitgeber

1. Treffen Sie klare Vereinbarungen

Flexible Arbeitsmodelle brauchen klare Vereinbarungen. Denn nur wenn die Rahmenbedingungen transparent und die Erwartungen eindeutig formuliert sind, kann daraus eine vertrauensvolle neue Arbeitskultur entstehen. Flexibles Arbeiten eignet sich nicht für alle Aufgaben. Firmen müssen deshalb klare Regeln für den Rahmen (wer kann flexibel arbeiten) und die Umsetzung (Anwesenheitspflichten, Arbeitsumfang, Verfügbarkeit) vorgeben. Gallup hat in verschiedenen Studien herausgefunden, dass gerade Mitarbeiter im Homeoffice häufig nicht genau wissen, was von ihnen erwartet wird. Deshalb müssen Führungskräfte ihre Erwartungen und die Aufgaben besonders deutlich formulieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×