Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

27.12.2021

13:23

Serie: „Was Personaler fragen“

Google-Recruiterin erklärt, was sie bei Job-Interviews nicht mehr hören mag

Von: Lazar Backovic

Jess Penkhues spricht jedes Jahr mit mehr als 500 Bewerbern. Welche Fragen sie gerne stellt und welche Antwort sie nachhaltig beeindruckt hat.

Storytelling als Schlüssel für ein gelungenes Bewerbungsgespräch. Google Deutschland

Google-Personalerin Penkhues

Storytelling als Schlüssel für ein gelungenes Bewerbungsgespräch.

Düsseldorf Bei Google arbeiten – das ist für viele ein Karrieretraum. Das Gute: Der IT-Riese sucht auch in Deutschland derzeit Verstärkung, etwa in dem Bereich „Engineering & Sales“. Darunter fallen Vertriebsexperten für die Cloud, zu denen unter anderem sogenannte Customer-Engineers zählen. Sie gelten als Bindeglied zwischen Vertrieb beziehungsweise Kunde und den internen Entwicklungsteams bei Google.

Aber auch frische UX-Designer, Produktmanager und Programmierer sucht das Silicon-Valley-Unternehmen. Jess Penkhues ist Tech-Recruiterin bei Google in München und spricht jede Woche mit zehn bis 15 Kandidaten. Neben den Eckdaten aus dem Lebenslauf kommt es für die 36-Jährige im Gespräch vor allem auf zwei Punkte an:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×