Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.08.2021

10:00

Serie: „Was Personaler fragen“

Warum dieser Personalchef neue Manager nach ihren Fehlentscheidungen fragt

Von: Claudia Obmann

Phoenix Contact-Personaler Klaus Lütkemeier lässt sich von Bewerbern ihre beruflichen Flops schildern. Hier verrät er, wie man ihn trotzdem überzeugen kann.

Der Personalchef von Elektronikhersteller Phoenix Contact will im Bewerbungsverfahren herausfinden, wie ein Kandidat mit Fehlern umgeht. Phoenix

Klaus Lütkemeier

Der Personalchef von Elektronikhersteller Phoenix Contact will im Bewerbungsverfahren herausfinden, wie ein Kandidat mit Fehlern umgeht.

Düsseldorf Verbindungen herzustellen, das ist die Spezialität von Phoenix Contact. Das Unternehmen aus Blomberg in der Nähe von Bielefeld fertigt Stecker aller Art – nicht nur klassische Komponenten, um elektrische und elektronische Bauteile anzuschließen, sondern auch kontaktlose Varianten, etwa für Fertigungsroboter.

Auf der diesjährigen Hannover Messe gehörte zum Beispiel die NearFI-Technologie, die eine kontaktfreie Übertragung von Energie und Daten über einen Luftspalt von bis zu zehn Millimetern ermöglicht, zu den Nominierten für den renommierten „Hermes Award“. Die Innovation auf Funkbasis soll den Verschleiß bei Automatisierungslösungen reduzieren.

Der Mittelständler gehört zu Deutschlands 300 umsatzstärksten Unternehmen: Rund 2,4 Milliarden Euro hat der westfälische Verbindungsspezialist 2020 umgesetzt. Bei Technikern und Ingenieuren ist Phoenix Contact ein gefragter Arbeitgeber. Rund 17.000 Mitarbeiter stehen auf der Gehaltsliste von Personalchef Klaus Lütkemeier.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×